Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Mi 20. Jun 2018, 18:59



Auf das Thema antworten  [ 579 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 49, 50, 51, 52, 53, 54, 55 ... 58  Nächste
 Focus RS MK3 vs. ... Thread 
Autor Nachricht
RS-Junkie
Benutzeravatar

Registriert: Di 10. Mai 2016, 08:33
Beiträge: 354
Wohnort: Am Tor zur grünen Hölle
Danke gegeben: 51 mal
Danke bekommen: 58 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS MK3
Farbe: schwarz
Baujahr: 0- 3-2016
Mit Zitat antworten
511  Re: Focus RS MK3 vs. ... Thread
Der Link führt wahrscheinlich zu ner geschlossenen Gruppe o.ä., denn ich kann den Link auch nicht aufrufen, obwohl ich bei FB eingeloggt bin.

_________________
Wenn man es sieht, bevor man es hört, ist es langweilig...

Bild


Mo 19. Feb 2018, 13:55
Profil
RS-Junkie
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Jun 2017, 19:56
Beiträge: 361
Danke gegeben: 2 mal
Danke bekommen: 91 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS MK3
Leistung: xxx
Farbe: Slate-Grau
Baujahr: 17. Mai 2017
Mit Zitat antworten
512  Re: Focus RS MK3 vs. ... Thread
So, bitte schön....
Ich hoffe das ist erlaubt :ugly:

Dateianhang:
27748235_2065952823429829_7594555522846586364_o.jpg
27748235_2065952823429829_7594555522846586364_o.jpg [ 398.41 KiB | 1125-mal betrachtet ]

Dateianhang:
27788309_2065952916763153_2211844472418576137_o.jpg
27788309_2065952916763153_2211844472418576137_o.jpg [ 461.01 KiB | 1125-mal betrachtet ]

Dateianhang:
27867681_2065953070096471_2671411801573279301_n.jpg
27867681_2065953070096471_2671411801573279301_n.jpg [ 81.67 KiB | 1125-mal betrachtet ]

_________________
Ich sehe was, was du nicht siehst, und das war ich.


Mo 19. Feb 2018, 14:01
Profil
RS-Junkie

Registriert: Mo 1. Feb 2016, 08:42
Beiträge: 440
Danke gegeben: 141 mal
Danke bekommen: 98 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Mk3 RS
Leistung: 350
Farbe: slategrau
Baujahr: 0- 6-2016
Mit Zitat antworten
513  Focus RS MK3 vs. ... Thread
Bericht vom Kumpel seinem RS: Gemachter RS Logo mit Dreamscience Software "Ultimate 2+" und K&N-Filter gegen Audi S6 2017er Modell. 4 Läufe, immer so bei 70-80 gestartet im 3. Gang. Der RS Logo zieht am Anfang etwas weg, dann kommt der Audi bis 160 wieder ran mit seiner Front am Heck vom RS Logo und so bleibt es dann auch bis 240, wo der RS Logo dann wieder minimal wegzieht.
100-200 ist der S6 mit 11,6 gemessen wurden. Den RS Logo hatte er mit 11,7 gemessen. Da sieht man mal wieder, dass so eine Messung nicht immer bedeutet wer wirklich schneller ist und mehr Theorie ist als reine Praxis.


Sa 24. Feb 2018, 18:29
Profil
Online
RS-Genie
Benutzeravatar

Registriert: Di 29. Jan 2013, 21:36
Beiträge: 1146
Wohnort: Duisburg
Danke gegeben: 32 mal
Danke bekommen: 194 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS
Leistung: 305
Farbe: Blau
Baujahr: 21. Apr 2010
Mit Zitat antworten
514  Re: Focus RS MK3 vs. ... Thread
Dann liegt ja ein Fehler bei der Messung vor. Klingt unlogisch wenn ein Fahrzeug vorne liegt obwohl es laut der Zeitmessung langsamer ist.


Sa 24. Feb 2018, 20:40
Profil
RS-Junkie
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Feb 2016, 23:00
Beiträge: 489
Danke gegeben: 6 mal
Danke bekommen: 60 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Geschlecht: Mann |<img src="http://www.focusrsforum.de/styles/acidtechgreen/imageset/male-t.png" alt="Mann"/>
Fahrzeug: MK3 RS Xtrail Tekna
Farbe: schwarz u. grau
Baujahr: 0- 0-2016
Mit Zitat antworten
515  Re: Focus RS MK3 vs. ... Thread
ben104 hat geschrieben:
Bericht vom Kumpel seinem RS: Gemachter RS Logo mit Dreamscience Software "Ultimate 2+" und K&N-Filter gegen Audi S6 2017er Modell. 4 Läufe, immer so bei 70-80 gestartet im 3. Gang. Der RS Logo zieht am Anfang etwas weg, dann kommt der Audi bis 160 wieder ran mit seiner Front am Heck vom RS Logo und so bleibt es dann auch bis 240, wo der RS Logo dann wieder minimal wegzieht.
100-200 ist der S6 mit 11,6 gemessen wurden. Den RS Logo hatte er mit 11,7 gemessen. Da sieht man mal wieder, dass so eine Messung nicht immer bedeutet wer wirklich schneller ist und mehr Theorie ist als reine Praxis.


Ich kenne auch einen der fährt Ultimate2 und nicht die + Stufe. Er sagte mir, das die + Stufe softer ausgelegt ist im Ansprechverhalten. Vielleicht sollte dein Kumpel mal auf Ultimate2 gehen und nicht auf Plus. Desweiteren hat er im Flasher die Höchstdrehzahl abgeändert und das Standgas.

_________________
Das Leben ist zu kurz um scheiß Autos zu fahren.


Sa 24. Feb 2018, 21:07
Profil
RS-Experte

Registriert: Di 2. Jan 2018, 18:21
Beiträge: 717
Danke gegeben: 53 mal
Danke bekommen: 113 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
516  Re: Focus RS MK3 vs. ... Thread
RS NO 5848 hat geschrieben:
Dann liegt ja ein Fehler bei der Messung vor. Klingt unlogisch wenn ein Fahrzeug vorne liegt obwohl es laut der Zeitmessung langsamer ist.

Sie starteten im 3. Gang und zwischen 70-80km/h.
Vermutlich verliert er im Ford beim schalten in den 4ten an Boden da der Audi mitm DSG schneller schaltet.
Nur kann der RS Logo zwischen 70-100km/h so viel Vorsprung herausholen um bei dieser Messung vorne zu bleiben.

Aber von 100-200km/h ist er zu kurz im 3ten und kann so den Vorsprung nicht genug ausbauen, welchen er beim Schaltvorgang einbüsst.
Würde heissen dass der RS Logo im 3ten dem S6 überlegen ist und im 4ten dann beide identisch ziehen.


Sa 24. Feb 2018, 21:10
Profil
RS-Junkie

Registriert: Mo 1. Feb 2016, 08:42
Beiträge: 440
Danke gegeben: 141 mal
Danke bekommen: 98 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Mk3 RS
Leistung: 350
Farbe: slategrau
Baujahr: 0- 6-2016
Mit Zitat antworten
517  Focus RS MK3 vs. ... Thread
RS NO 5848 hat geschrieben:
Dann liegt ja ein Fehler bei der Messung vor. Klingt unlogisch wenn ein Fahrzeug vorne liegt obwohl es laut der Zeitmessung langsamer ist.


Er hat seitdem nur wieder das originale SUV eingebaut (vorher das GFB+ und zu hart eingestellt - kurzes Loch nach dem Schalten; damalige Messung war auch noch mit dem GFB).
Ich persönlich denke, dass der Focus im Gang schneller ist als z.B. der S6 und dieser durch das DSG das nicht wieder wett machen kann. Und ich denke auch durch das zu hart eingestellte SUV nimmt es schon 2 oder 3 Zehntel weg.
Auch wenn der RS Logo im Leistungsgewicht vorne liegt, finde ich es trotzdem gut. Also der S6 wiegt laut Fahrzeugschein 2170 kg [emoji85]


@_Focus_RS_
Ja denke ich aber auch. Der Focus hat gleich einen Satz nach vorne gemacht und der S6 kam nie wieder vorbei. Auch wenn es knapp war, aber ich denke so wie du es schreibst wird es sein. Finde es halt trotzdem gut, dass man mit einem Handschalter nicht weiter an Boden verliert, sondern der kleine Vorsprung erhalten bleibt.


@Horni RS
Ernsthaft, die 2 ist "härter" ausgelegt als die normale 2+? Werde ich ihm mal sagen. Weil die Beschreibung bei Dreamscience eher darauf hindeutet, dass die 2+ das meiste aus dem Auto herausholt.
Wegen der Höchstdrehzahl: er hat es auch geändert, aber das Auto geht nach wie vor wie Serie in den Begrenzer. Er hat auch mit Dreamscience geschrieben und die meinten, dass demnächst ein Update folgt, dass man dies definitiv ändern kann. Deswegen wundert es mich, dass es bei deinem Kollegen funktioniert, oder gibt's das neue Update schon? [emoji15]


So 25. Feb 2018, 00:05
Profil
RS-Junkie
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Feb 2016, 23:00
Beiträge: 489
Danke gegeben: 6 mal
Danke bekommen: 60 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Geschlecht: Mann |<img src="http://www.focusrsforum.de/styles/acidtechgreen/imageset/male-t.png" alt="Mann"/>
Fahrzeug: MK3 RS Xtrail Tekna
Farbe: schwarz u. grau
Baujahr: 0- 0-2016
Mit Zitat antworten
518  Re: Focus RS MK3 vs. ... Thread
ben104 hat geschrieben:
RS NO 5848 hat geschrieben:
Dann liegt ja ein Fehler bei der Messung vor. Klingt unlogisch wenn ein Fahrzeug vorne liegt obwohl es laut der Zeitmessung langsamer ist.


Er hat seitdem nur wieder das originale SUV eingebaut (vorher das GFB+ und zu hart eingestellt - kurzes Loch nach dem Schalten; damalige Messung war auch noch mit dem GFB).
Ich persönlich denke, dass der Focus im Gang schneller ist als z.B. der S6 und dieser durch das DSG das nicht wieder wett machen kann. Und ich denke auch durch das zu hart eingestellte SUV nimmt es schon 2 oder 3 Zehntel weg.
Auch wenn der RS Logo im Leistungsgewicht vorne liegt, finde ich es trotzdem gut. Also der S6 wiegt laut Fahrzeugschein 2170 kg [emoji85]


@_Focus_RS_
Ja denke ich aber auch. Der Focus hat gleich einen Satz nach vorne gemacht und der S6 kam nie wieder vorbei. Auch wenn es knapp war, aber ich denke so wie du es schreibst wird es sein. Finde es halt trotzdem gut, dass man mit einem Handschalter nicht weiter an Boden verliert, sondern der kleine Vorsprung erhalten bleibt.


@Horni RS
Ernsthaft, die 2 ist "härter" ausgelegt als die normale 2+? Werde ich ihm mal sagen. Weil die Beschreibung bei Dreamscience eher darauf hindeutet, dass die 2+ das meiste aus dem Auto herausholt.
Wegen der Höchstdrehzahl: er hat es auch geändert, aber das Auto geht nach wie vor wie Serie in den Begrenzer. Er hat auch mit Dreamscience geschrieben und die meinten, dass demnächst ein Update folgt, dass man dies definitiv ändern kann. Deswegen wundert es mich, dass es bei deinem Kollegen funktioniert, oder gibt's das neue Update schon? [emoji15]


Ob seine Drehzahl höher geht weiß ich nicht. Die Ultimate2 wurde ja nachgelegt. Vorher war Ultimate das Höchste und da ging es auch nicht. Aber Ultimate2+ hat gegen Ultimate2 die Drosselklappe etwas dezenter geöffnet. Wenn er es ändert, wird er es sofort merken.

_________________
Das Leben ist zu kurz um scheiß Autos zu fahren.


So 25. Feb 2018, 00:28
Profil
RS-Fan
Benutzeravatar

Registriert: So 7. Feb 2010, 07:41
Beiträge: 304
Danke gegeben: 23 mal
Danke bekommen: 10 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Fahrzeug: Focus RS
Leistung: 305
Farbe: grün
Baujahr: 24. Dez 2009
Mit Zitat antworten
519  Re: Focus RS MK3 vs. ... Thread
@Fräse RS: Nein, das Fotografieren und Onlinestellen von urheberrechtlich geschütztem Material ist natürlich nicht legal ... und außerdem moralisch fragwürdig. Wenn das jeder so machen würde, verlieren Verlag und Autor ihre Lebensgrundlage. Ich würde das Posting (auch als Admin) sofort löschen, bevor der Verlag davon Wind bekommt.

_________________
Lieben Gruß,
Richard

Baller sie weg: "RESHOOT". Moderne Shoot´em-Up Action für Deinen Amiga. Neu in 2016.


So 25. Feb 2018, 00:38
Profil Map
RS-Junkie

Registriert: Mo 1. Feb 2016, 08:42
Beiträge: 440
Danke gegeben: 141 mal
Danke bekommen: 98 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Mk3 RS
Leistung: 350
Farbe: slategrau
Baujahr: 0- 6-2016
Mit Zitat antworten
520  Re: Focus RS MK3 vs. ... Thread
Horni RS Logo hat geschrieben:

Ob seine Drehzahl höher geht weiß ich nicht. Die Ultimate2 wurde ja nachgelegt. Vorher war Ultimate das Höchste und da ging es auch nicht. Aber Ultimate2+ hat gegen Ultimate2 die Drosselklappe etwas dezenter geöffnet. Wenn er es ändert, wird er es sofort merken.


Woher hast du diese Informationen? Aus der Webseite finde ich dahingehend keine Informationen. Und nun ist noch die Frage, ob es bei Volllast anders ist bzw. wie es sich da verhält. Er meinte das die 2+ für ihn gefühlt ein Tick schneller ist als die normale 2. Aber gemessen hatte er das nicht und wenn sei es zwischen beiden nur marginal.


So 25. Feb 2018, 10:27
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 579 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 49, 50, 51, 52, 53, 54, 55 ... 58  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Foxslayer, MaWi und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  





Focus RS Forum empfiehlt in alphabetischer Reihenfolge:
.
Partnerforum des Focus RS Forum:

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de



Impressum

Customized by Wiresys

Copyright by FocusRSForum.de

Diese Seiten stehen in keinem Zusammenhang mit der Ford Werke GmbH oder der Ford Motor Company.