Aktuelle Zeit: Do 17. Jan 2019, 00:57



Auf das Thema antworten  [ 58 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6
 Start-Stopp Automatik im RS MK3 
Autor Nachricht
RS-Fahrer

Registriert: Fr 21. Okt 2016, 23:37
Beiträge: 141
Wohnort: Schaffhausen, Schweiz
Danke gegeben: 12 mal
Danke bekommen: 15 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Ford Focus RS MK3
Leistung: 350 PS
Farbe: Race Red
Baujahr: 16. Feb 2018
Mit Zitat antworten
51  Re: Start-Stopp Automatik im RS MK3
Ist mehr so ein Antipathie ding. Wenn man selbst die einfachsten Dinge nicht hinkriegt sollte man vielleicht die Finger davon lassen.
Ich habe auch "wichtigeres" zu tun als dir offensichtliches, bereits geschriebenes zu erklären und durchzukauen. :selbstmord:

_________________
R.I.P. Focus RS MK3 - Metallic Grey - 16.01.17-31.12.17 :(
NEW Focus RS+ MK3 - Race Red :freu2:

UCDS Codierungen nach Wunsch:
Start/Stop, Autolock, Pull Drift Compensation, Fake Sound, RDKS, Custom Drive Mode, FPM375
KLICK


Sa 29. Dez 2018, 16:44
Profil
RS-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: Di 24. Apr 2018, 06:56
Beiträge: 172
Wohnort: 7xxxx
Danke gegeben: 9 mal
Danke bekommen: 12 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS MK3
Leistung: 350
Baujahr: 0- 0-2017
Mit Zitat antworten
52  Re: Start-Stopp Automatik im RS MK3
Foxslayer hat geschrieben:
Ist mehr so ein Antipathie ding. Wenn man selbst die einfachsten Dinge nicht hinkriegt sollte man vielleicht die Finger davon lassen.
Ich habe auch "wichtigeres" zu tun als dir offensichtliches, bereits geschriebenes zu erklären und durchzukauen. :selbstmord:



passt schon :hurra2:

Die genannten optionen hatte ich in den Programmen halt nirgends, das hat dann nix mit nicht hinbekommen zu tun.

Spricht nur nicht für eine Gemeinschaft unter Gleichgesinnten. - Schade. 8)
Aber das habe ich zum Glück an anderer Stelle.

_________________
UCDS vorhanden.... Start/Stop, Fake Sound, 5th Drive Mode usw...
Auch Stage 1 & 2 möglich ;)
Raum 73xxx


Sa 29. Dez 2018, 16:53
Profil
RS-Fahrer

Registriert: Fr 21. Okt 2016, 23:37
Beiträge: 141
Wohnort: Schaffhausen, Schweiz
Danke gegeben: 12 mal
Danke bekommen: 15 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Ford Focus RS MK3
Leistung: 350 PS
Farbe: Race Red
Baujahr: 16. Feb 2018
Mit Zitat antworten
53  Re: Start-Stopp Automatik im RS MK3
Es geht komplett ohne andere Programme, ich benutze nur UCDS. :nixweiss:

_________________
R.I.P. Focus RS MK3 - Metallic Grey - 16.01.17-31.12.17 :(
NEW Focus RS+ MK3 - Race Red :freu2:

UCDS Codierungen nach Wunsch:
Start/Stop, Autolock, Pull Drift Compensation, Fake Sound, RDKS, Custom Drive Mode, FPM375
KLICK


Sa 29. Dez 2018, 17:44
Profil
RS-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: Di 24. Apr 2018, 06:56
Beiträge: 172
Wohnort: 7xxxx
Danke gegeben: 9 mal
Danke bekommen: 12 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS MK3
Leistung: 350
Baujahr: 0- 0-2017
Mit Zitat antworten
54  Re: Start-Stopp Automatik im RS MK3
Foxslayer hat geschrieben:
Es geht komplett ohne andere Programme, ich benutze nur UCDS. :nixweiss:


Ja, schön für Dich. :handjob:

Ich hab da die Lösung nicht gefunden. (Wenn ich es auch in UCDS cooler fände)
Mir ist das jetzt auch zu mühsam zu klären, ob es vielleicht an anderen Versionsnummer oder sonstwas liegt.
Es gibt leider immer Leute, die lieber um den heißen Brei herum Reden....
das geht dafür dann aber mit wesentlich mehr Zeitaufwand usw :wallbash: :doh:

_________________
UCDS vorhanden.... Start/Stop, Fake Sound, 5th Drive Mode usw...
Auch Stage 1 & 2 möglich ;)
Raum 73xxx


Sa 29. Dez 2018, 17:48
Profil
RS-Zuschauer
Benutzeravatar

Registriert: Do 19. Jan 2017, 17:30
Beiträge: 35
Wohnort: Windhagen
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 1 Danke
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS Mk3
Leistung: 350
Farbe: blau
Baujahr: 24. Apr 2016
Mit Zitat antworten
55  Re: Start-Stopp Automatik im RS MK3
Hallo,

ich habe es bei mir komplett rausprogrammiert, hier hatte ich etwas dazu geschrieben:

viewtopic.php?f=91&t=18527

Guten Rutsch wünscht

plaga8


Sa 29. Dez 2018, 18:24
Profil
RS-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: Di 24. Apr 2018, 06:56
Beiträge: 172
Wohnort: 7xxxx
Danke gegeben: 9 mal
Danke bekommen: 12 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS MK3
Leistung: 350
Baujahr: 0- 0-2017
Mit Zitat antworten
56  Re: Start-Stopp Automatik im RS MK3
Dateianhang:
asbuilt.JPG
plaga8 hat geschrieben:
Hallo,

ich habe es bei mir komplett rausprogrammiert, hier hatte ich etwas dazu geschrieben:

viewtopic.php?f=91&t=18527

Guten Rutsch wünscht

plaga8


Das habe ich entweder überlesen gehabt, oder liegt es daran, das Focccus bei mir nicht läuft.
Heute zig Treiber für den "alten Elm" installiert, jetzt hab ich wenigstens einen Com-Port zum aswählen, er bringt aber nen Fehler.
mit dem UCDS als Adapter gehts mit Focccus gar nicht.

Wie gesagt, neues Stück Software, da ist jetzt die initialisierung drin und damit gehts dann auch.


Beim UCDS vermute ich, das es hinter der Funktion "Service Procedures" stecken könnte, da geht bei mit aber nur beim HCM Modul was zu öffnen...
Aber da ich nicht weiß, wo die Funktion tatsächlich im UCDS ist, ist das nur geraten.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
UCDS vorhanden.... Start/Stop, Fake Sound, 5th Drive Mode usw...
Auch Stage 1 & 2 möglich ;)
Raum 73xxx


Sa 29. Dez 2018, 21:33
Profil
RS-Fahrer

Registriert: Sa 15. Okt 2016, 20:52
Beiträge: 134
Danke gegeben: 27 mal
Danke bekommen: 35 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
57  Re: Start-Stopp Automatik im RS MK3
Benutzername hat geschrieben:
Dateianhang:
asbuilt.JPG
plaga8 hat geschrieben:
Hallo,

ich habe es bei mir komplett rausprogrammiert, hier hatte ich etwas dazu geschrieben:

viewtopic.php?f=91&t=18527

Guten Rutsch wünscht

plaga8


Das habe ich entweder überlesen gehabt, oder liegt es daran, das Focccus bei mir nicht läuft.
Heute zig Treiber für den "alten Elm" installiert, jetzt hab ich wenigstens einen Com-Port zum aswählen, er bringt aber nen Fehler.
mit dem UCDS als Adapter gehts mit Focccus gar nicht.

Wie gesagt, neues Stück Software, da ist jetzt die initialisierung drin und damit gehts dann auch.


Beim UCDS vermute ich, das es hinter der Funktion "Service Procedures" stecken könnte, da geht bei mit aber nur beim HCM Modul was zu öffnen...
Aber da ich nicht weiß, wo die Funktion tatsächlich im UCDS ist, ist das nur geraten.


Klick halt mal wenn UCDS offen ist nicht gleich auf asbuild oder direct config....
Rechts ist der Mk3 Focus abgebildet und schau mal was da alles drinn ist.
So groß ist das Programm nicht das man 10std zum durchklicken braucht.

Wie schon mehrmals erwähnt es geht alles über UCDS mehr benötigt es nicht.


Sa 29. Dez 2018, 21:57
Profil
RS-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: Di 24. Apr 2018, 06:56
Beiträge: 172
Wohnort: 7xxxx
Danke gegeben: 9 mal
Danke bekommen: 12 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS MK3
Leistung: 350
Baujahr: 0- 0-2017
Mit Zitat antworten
58  Re: Start-Stopp Automatik im RS MK3
Guter Punkt.

Danke.

_________________
UCDS vorhanden.... Start/Stop, Fake Sound, 5th Drive Mode usw...
Auch Stage 1 & 2 möglich ;)
Raum 73xxx


So 30. Dez 2018, 00:59
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 58 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  





Focus RS Forum empfiehlt in alphabetischer Reihenfolge:
.
Partnerforum des Focus RS Forum:

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de



Impressum

Customized by Wiresys

Copyright by FocusRSForum.de

Diese Seiten stehen in keinem Zusammenhang mit der Ford Werke GmbH oder der Ford Motor Company.