Die Zukunft der Verbrenner / E-Autos

Alles weitere rund ums Auto & den RS
Antworten
Benutzeravatar
boerniRS
RS-Master of the Universe
Beiträge: 5086
Registriert: Do 17. Jun 2010, 22:42
Fahrzeug: Focus RS Mk2
Leistung: 333
Farbe: weiß + Folierung
Baujahr: 3. Mär 2010
Hat sich bedankt: 185 Mal
Danksagung erhalten: 773 Mal

Re: Die Zukunft der Verbrenner / E-Autos

Beitrag von boerniRS »

Mit den verbreiteten 79 Cent pro kWh an den Ladestationen fahre ich mindestens gleich teuer durch die Gegend als mit sparsamen Benzinern oder Dieselfahrzeugen, zum Glück der Batterieautos können viele Leute nicht rechnen ... um einen 100 kWh Akku zu füllen brauche ich etwa 115 kWh (gibt auch Modelle die brauchen noch mehr) - einmal Akku füllen sind also 90 Euro .... damit komme ich dann im Idealfall 400 km weit .... lass es 500 sein (never) .... :lachtot: :lachtot:
RS No. 7039 / 11500

Limitierungsschilder - http://www.focusrsforum.de/viewtopic.php?f=37&t=2909
für Focus RS & ST - Mk1 / Mk2 / Mk3 / Mk4, Fiesta ST Mk6-7-8, Mustang, streetKA Cossi & Co.
Benutzeravatar
DYB-RS
RS-Junkie
Beiträge: 453
Registriert: Mi 24. Okt 2018, 14:09
Fahrzeug: DYB-RS
Leistung: >350
Farbe: magnetic grey
Baujahr: 0- 0-2017
Wohnort: Salmtal
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: Die Zukunft der Verbrenner / E-Autos

Beitrag von DYB-RS »

boerniRS hat geschrieben: Di 30. Mär 2021, 19:19 Mit den verbreiteten 79 Cent pro kWh an den Ladestationen fahre ich mindestens gleich teuer durch die Gegend als mit sparsamen Benzinern oder Dieselfahrzeugen, zum Glück der Batterieautos können viele Leute nicht rechnen ... um einen 100 kWh Akku zu füllen brauche ich etwa 115 kWh (gibt auch Modelle die brauchen noch mehr) - einmal Akku füllen sind also 90 Euro .... damit komme ich dann im Idealfall 400 km weit .... lass es 500 sein (never) .... :lachtot: :lachtot:
Ich will ja jetzt nicht direkt Partei ergreifen,... aber wie kommst du auf die 0,79€?

Meist liegt's wohl eher so bei 0,39€ :confusednew:

MfG
BildBild
BildBild
Seit 10/2018 RS MK3 / Seit 04/21 ST MK3 (Daily)
Benutzeravatar
boerniRS
RS-Master of the Universe
Beiträge: 5086
Registriert: Do 17. Jun 2010, 22:42
Fahrzeug: Focus RS Mk2
Leistung: 333
Farbe: weiß + Folierung
Baujahr: 3. Mär 2010
Hat sich bedankt: 185 Mal
Danksagung erhalten: 773 Mal

Re: Die Zukunft der Verbrenner / E-Autos

Beitrag von boerniRS »

...
https://www.youtube.com/watch?v=KxbaTTwWgTM
...

selbst mit 39 Cent kann ich mir auf 1000 km nicht einmal ein Pizza ersparen, die ich dann in meinen endlosen Lade-Pausen essen könnte .... :prost: :prost:
RS No. 7039 / 11500

Limitierungsschilder - http://www.focusrsforum.de/viewtopic.php?f=37&t=2909
für Focus RS & ST - Mk1 / Mk2 / Mk3 / Mk4, Fiesta ST Mk6-7-8, Mustang, streetKA Cossi & Co.
Benutzeravatar
boerniRS
RS-Master of the Universe
Beiträge: 5086
Registriert: Do 17. Jun 2010, 22:42
Fahrzeug: Focus RS Mk2
Leistung: 333
Farbe: weiß + Folierung
Baujahr: 3. Mär 2010
Hat sich bedankt: 185 Mal
Danksagung erhalten: 773 Mal

Re: Die Zukunft der Verbrenner / E-Autos

Beitrag von boerniRS »

Nicht nur in meinen Augen eine weitere "Schnapsidee" im Zusammenhang mit den Batterieautos - Bidirektionales Laden - klingt im ersten Moment nach nichts besonderem, ist aber ein weiterer Schritt in Richtung Autonomie des Batterieautos anstatt der Autonomie des Besitzers - der Ursprungsidee eines Autos. Die Auto-Hersteller und Netzbetreiber spekulieren damit den Strom (-speicher) meines Batterieautos an- bzw. abzuzuapfen wenn es gerade genehm und gewinnbringend ist. Laden wenn "Stromüberschuss" herrscht, Strom abgeben zu Spitzenverbrauchszeiten. Wenn man gerade zu dieser Zeit - vlt. auch nur ´mal überraschend - los muss, ist der Akku leider gerade halbleer und die Reichweite schrumpft evtl. verstärkt durch kaltes Wetter auf 150 km - cool, und den Akkuverschleiß wird mir sicher jemand generös abgelten ... :wallbash: :doh:

https://www.handelsblatt.com/mobilitaet ... QSFnoM-ap5
RS No. 7039 / 11500

Limitierungsschilder - http://www.focusrsforum.de/viewtopic.php?f=37&t=2909
für Focus RS & ST - Mk1 / Mk2 / Mk3 / Mk4, Fiesta ST Mk6-7-8, Mustang, streetKA Cossi & Co.
Benutzeravatar
boerniRS
RS-Master of the Universe
Beiträge: 5086
Registriert: Do 17. Jun 2010, 22:42
Fahrzeug: Focus RS Mk2
Leistung: 333
Farbe: weiß + Folierung
Baujahr: 3. Mär 2010
Hat sich bedankt: 185 Mal
Danksagung erhalten: 773 Mal

Re: Die Zukunft der Verbrenner / E-Autos

Beitrag von boerniRS »

...
darf doch nicht sein, dass Tesla der einzige Grund warum man positiv bilanzieren konnte wegbricht .... Verkauf von Abgaszertifikaten

https://www.manager-magazin.de/unterneh ... ws#ref=rss

wie so oft scheint sich anzubahnen, dass indirekt die EU zum Retter werden könnte ... allerdings kann der Wahnsinn Euro7 in jetziger Form wohl nicht im Ernst kommen, dann wäre der Verbrenner abgestochen ....
RS No. 7039 / 11500

Limitierungsschilder - http://www.focusrsforum.de/viewtopic.php?f=37&t=2909
für Focus RS & ST - Mk1 / Mk2 / Mk3 / Mk4, Fiesta ST Mk6-7-8, Mustang, streetKA Cossi & Co.
Benutzeravatar
boerniRS
RS-Master of the Universe
Beiträge: 5086
Registriert: Do 17. Jun 2010, 22:42
Fahrzeug: Focus RS Mk2
Leistung: 333
Farbe: weiß + Folierung
Baujahr: 3. Mär 2010
Hat sich bedankt: 185 Mal
Danksagung erhalten: 773 Mal

Re: Die Zukunft der Verbrenner / E-Autos

Beitrag von boerniRS »

Unten im Link - endlich einmal was interessantes zum Thema Verbrenner-Verbot - ist im EU-Recht so nicht vorgesehen ... :roll:

in Deutschland gibt es mittlerweile namhafte Kreise die das ab 2025 einfordern :doh:
die haben sie echt nicht alle .... :irre: :irre:

https://www.tagesschau.de/wirtschaft/te ... e-101.html
RS No. 7039 / 11500

Limitierungsschilder - http://www.focusrsforum.de/viewtopic.php?f=37&t=2909
für Focus RS & ST - Mk1 / Mk2 / Mk3 / Mk4, Fiesta ST Mk6-7-8, Mustang, streetKA Cossi & Co.
Benutzeravatar
boerniRS
RS-Master of the Universe
Beiträge: 5086
Registriert: Do 17. Jun 2010, 22:42
Fahrzeug: Focus RS Mk2
Leistung: 333
Farbe: weiß + Folierung
Baujahr: 3. Mär 2010
Hat sich bedankt: 185 Mal
Danksagung erhalten: 773 Mal

Re: Die Zukunft der Verbrenner / E-Autos

Beitrag von boerniRS »

...

Natürlich wird von den Gegnern des Ottomotors auch behirnt, dass ihre geliebten Batterieautos um Strom zu sparen immer dahintümpeln müssen und dadurch die Geschwindigkeitsdifferenzen zwischen schnellen und langsamen Verkehrsteilnehmern ansteigen - was durchaus ein reales Risiko ist. Auch dazu dient die Debatte um die Höchstgeschwindigkeit auf deutschen Autobahnen ...

Scheinbar muss aber wer bei euch im Herbst Grün wählt neben 130 auf Autobahnen (eigentlich hätten sie lieber 120 !!) auch damit rechnen, auf Landstraßen künftig nur mehr 80 fahren zu dürfen ... :doh:

https://www.n-tv.de/politik/Tempolimit- ... 96982.html
RS No. 7039 / 11500

Limitierungsschilder - http://www.focusrsforum.de/viewtopic.php?f=37&t=2909
für Focus RS & ST - Mk1 / Mk2 / Mk3 / Mk4, Fiesta ST Mk6-7-8, Mustang, streetKA Cossi & Co.
Benutzeravatar
boerniRS
RS-Master of the Universe
Beiträge: 5086
Registriert: Do 17. Jun 2010, 22:42
Fahrzeug: Focus RS Mk2
Leistung: 333
Farbe: weiß + Folierung
Baujahr: 3. Mär 2010
Hat sich bedankt: 185 Mal
Danksagung erhalten: 773 Mal

Re: Die Zukunft der Verbrenner / E-Autos

Beitrag von boerniRS »

...
ab 1. Juli neu zugelassene Batterieauto-Modelle müssen wie ein Auto mit Ottomotor klingen :confusednew: :confusednew: :confusednew: :nixweiss:
:lachtot: :prost:

https://www.spiegel.de/auto/elektroauto ... ws#ref=rss
RS No. 7039 / 11500

Limitierungsschilder - http://www.focusrsforum.de/viewtopic.php?f=37&t=2909
für Focus RS & ST - Mk1 / Mk2 / Mk3 / Mk4, Fiesta ST Mk6-7-8, Mustang, streetKA Cossi & Co.
Benutzeravatar
boerniRS
RS-Master of the Universe
Beiträge: 5086
Registriert: Do 17. Jun 2010, 22:42
Fahrzeug: Focus RS Mk2
Leistung: 333
Farbe: weiß + Folierung
Baujahr: 3. Mär 2010
Hat sich bedankt: 185 Mal
Danksagung erhalten: 773 Mal

Re: Die Zukunft der Verbrenner / E-Autos

Beitrag von boerniRS »

...
Lebe ich in einem Paralleluniversum ? oder so manche Manager deutscher Autohersteller ?

Wer die Kiste die man früher Auto nannte aus Langeweile nicht mehr selber fahren will soll dann pro Stunde dafür zahlen, dass "der Computer" bereit ist seinen Kabelsalat selber zu chauffieren ....

Ich krieg mich echt nicht mehr ein ... :lachtot: :lachtot: :lachtot: ... gibt es wirklich Jemanden der das haben will ??? ... :wallbash: :wallbash:

https://www.welt.de/wirtschaft/article2 ... ienen.html
RS No. 7039 / 11500

Limitierungsschilder - http://www.focusrsforum.de/viewtopic.php?f=37&t=2909
für Focus RS & ST - Mk1 / Mk2 / Mk3 / Mk4, Fiesta ST Mk6-7-8, Mustang, streetKA Cossi & Co.
Benutzeravatar
boerniRS
RS-Master of the Universe
Beiträge: 5086
Registriert: Do 17. Jun 2010, 22:42
Fahrzeug: Focus RS Mk2
Leistung: 333
Farbe: weiß + Folierung
Baujahr: 3. Mär 2010
Hat sich bedankt: 185 Mal
Danksagung erhalten: 773 Mal

Re: Die Zukunft der Verbrenner / E-Autos

Beitrag von boerniRS »

... der eine oder andere wird hier wohl mitlesen ... daher wieder ´mal Info ...


möglichweise werden wir bald mehr Batterien produzieren als gebraucht werden:

https://www.manager-magazin.de/unterneh ... ws#ref=rss


Ein guter Beitrag zum Thema Geschwindigkeitslimit in Deutschland:

https://www.businessinsider.de/wirtscha ... share=news
RS No. 7039 / 11500

Limitierungsschilder - http://www.focusrsforum.de/viewtopic.php?f=37&t=2909
für Focus RS & ST - Mk1 / Mk2 / Mk3 / Mk4, Fiesta ST Mk6-7-8, Mustang, streetKA Cossi & Co.
Antworten