Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Fr 16. Nov 2018, 11:28



Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
 Ausbau großes Navi 
Autor Nachricht
RS-Guru
Benutzeravatar

Registriert: Mi 19. Okt 2011, 18:45
Beiträge: 799
Wohnort: Schwattenbek
Danke gegeben: 78 mal
Danke bekommen: 37 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Ford Focus ST mk2
Leistung: 225+
Farbe: Grau
Baujahr: 12. Sep 2007
Mit Zitat antworten
1  Ausbau großes Navi
Aloha,

ich habe das Problem das ich nach dem ich die GPS Antenne bei meinem großen Navi geflickt habe offensichtlich die Haken im Einbaurahmen verbogen habe. Das Entriegelungswerkzeug greift völlig ins leere und ich weiß nun nicht wie ich den ganzen Kasten wieder raus bekomme. Das tritt übrigens bei 3 von 4 Haken auf. Hab auch schon neues Werkzeug gekauft aber auch das neue greift nicht.

Hat jemand von euch noch ne Idee was man probieren kann?

Und ja die Schrauben sind alle raus ;-)

Es handelt sich um nen Mondeo wo die Radioblende von hinten am Navi verschraubt ist.

Bild

_________________
RS No. 2925 / 11500

Historie: Citroen ZX - Fiesta GFJ - Focus MK1 1.8 - Focus ST225 - Focus RS305 - Mondeo TDCI 2.2 - Focus ST250 - Jaguar XF 3.0D - Focus ST225 - ???


So 14. Jun 2015, 14:31
Profil ICQ
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 1 Beitrag ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  





Focus RS Forum empfiehlt in alphabetischer Reihenfolge:
.
Partnerforum des Focus RS Forum:

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de



Impressum

Customized by Wiresys

Copyright by FocusRSForum.de

Diese Seiten stehen in keinem Zusammenhang mit der Ford Werke GmbH oder der Ford Motor Company.