Focus RS Forum
https://www.focusrsforum.de/

Wunschkennzeichen?
https://www.focusrsforum.de/viewtopic.php?f=14&t=19947
Seite 1 von 2

Autor:  Kinna [ Sa 17. Mär 2018, 10:55 ]
Betreff des Beitrags:  Wunschkennzeichen?

Hallo Leute,

kennt jemand, wo ich die Wunschkennzeichen kaufen kann? Da ich Anfänger bin, weiß ich nicht wo ich das kaufen kann. Wenn jemand mehr Infos hat, wäre ich dankbar!

Autor:  boerniRS [ Sa 17. Mär 2018, 11:14 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wunschkennzeichen?

von wo bist du denn ? ungefähr ?

Autor:  Homa [ Sa 17. Mär 2018, 11:15 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wunschkennzeichen?

Mir ist nur bekannt das man diese beim Strassenverkehrsamt bekommt, ansonsten wüsste ich nicht wo man diese bekommen sollte.

Autor:  essmax [ Sa 17. Mär 2018, 11:27 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wunschkennzeichen?

einfach mal Wunschkennzeichen googeln ...
Es gibt einige Anbieter, die das machen. Die haben wohl Zugriff auf was für Datenbanken auch immer ...

Nummernschild wird dann auch direkt nach Hause geliefert und der Aufwand vor Ort beim StVAmt entfällt.
Man erhält sogar eine Transaktionsnummer, die man für die STVAmt Termin online Registrierung nutzen kann.
Alles easy und vor kurzem erst gemacht.
Mein Nummernschild war sogar am nächsten Tag schon da.

Autor:  NitrousNorbert [ Sa 17. Mär 2018, 11:39 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wunschkennzeichen?

Bloss keine Wunschkennzeichen von irgendeinem dubiosen Dienst kaufen.

Wunschkennzeichen kann man sich ( so kenne ich das hier aus dem Rhein-Erftkreis ) auf der Seite des Strassenverkehrsamtes reservieren.
Beim googeln peinlich genau darauf achten was man im Endeffekt für eine Seite aufruft damit man nicht auch noch blechen muss.

Autor:  essmax [ Sa 17. Mär 2018, 12:17 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wunschkennzeichen?

wie der Zufall so will, wohne auch ich im REK ...
einer der "dubiosen" Anbieter ist https://www.strassenverkehrsamt.de/, bei dem ich keine Probleme hatte ...

Autor:  Ruzzeler [ Sa 17. Mär 2018, 13:06 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wunschkennzeichen?

Tendenziell kann man Wunschkennzeichen bei deinem zuständigen Verkehrsamt deiner Stadt / Bezirk reservieren.

Nach meiner Erfahrung gab es immer sogar eine Internetpräsenz über die du das Online machen konntest. Also einfach registrieren und reservieren.
Meine Erfahrungen sind für Duisburg,Kassel,München,Hamburg

Dafür musst du teilweise was bezahlen! Dies ist auch unterschiedlich. In meinen ersten 3 Städten war die Reservierung kostenlos und man musste dann bei der Anmeldung beim Amt
eine Wunschkennzeichengebühr bezahlen ~10-15€
In Hamburg hat mich die Reservierung 2,90€ oder so für 90 Tage gekostet + dann die Gebühr bei der Anmeldung.


persönliche Erfahrung:
Jetzt der Fail. Nachdem ich in Hamburg mein Wunschkennzeichen reserviert hatte, gab es Serverprobleme bei den städtischen Ämtern. Man konnte mir kein Bestätigungsdokument ausstellen :D
Nach einem Telefonat meinte der nette Mensch aber es wäre okay, ich hätte ja meine Reservierngsnummer und die steht ja auch auf meinem Kontoauszug ( wie gesagt 2,90€ per Lastschrift bezahlt ) und die Nummer wäre das wichtige.

Dachte ich na gut, da hat er Recht somit kann ich ja auch beweisen dass das dann mein Kennzeichen ist und ich die Reservierung bezahlt habe. Allerdings hat der Händler das Auto für mich zugelassen. Ich hatte ihm extra die Nummer und eine Kopie von dem Kontoauszug auf dem man die Überweisung mit Betreff sehen konnte zukommen lassen.

Als ich mein Auto dann abgeholt hab hatte er natürlich das falsche Kennzeichen -.-'

Er meinte er wäre da gewesen und mein Wunschkennzeichen wäre schon reserviert gewesen.
Das ist ja auch richtig, denn ICH habe es reservieren lassen :D Er meinte auch mit der Reservierungsnummer, welche anscheinend vom Amt nicht zugeordnet werden konnte, durfte er mein Wunschkennzeichen nicht reservieren.....

Naja deustche Bürokratie und Ämtertum at its finest :D




Also auch wenn man ein Kennzeichen reserviert und dafür bezahlt hat man es nicht sicher ^^ war aber nur in HH so, alle anderen Städte liefen problemlos!
Auf eine Beschwerde hat da nie jemand reagiert. Da Lastschrift konnte ich auch nix wieder zurück buchen lassen, vllt hätte sich dann wer gemeldet :confusednew: :lachtot:

Autor:  Bad-Focus [ Sa 17. Mär 2018, 13:25 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wunschkennzeichen?

ka was ihr da für Probleme habt mir diesen Nummern...

Bei uns , evtl auch überall , ist ein Kennzeichen bei Reservierung auch NAMEN bezogen.
Wenn ich dann hingehe und aufen Amt das Kennzeichen möchte reicht es aus wenn der Name stimmt , da brauchts keine Nummer.

Zudem kann man doch auch erst vor Ort alles zahlen , zumindest mach ich das so.
Also auch keine Vorableistung die evtl schief geht...

Sprich ist das Wunschzeichen nicht drin , brauchst auch nicht dafür zahlen.

Autor:  NitrousNorbert [ Sa 17. Mär 2018, 13:32 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wunschkennzeichen?

Einfach auf die Seite des zuständigen Strassenverkehrsamtes gehen und dort reservieren.
Hatte ich noch nie ein Problem mit, und musste dabei nicht über Drittseiten gehen die für mich die Verfügbarkeit checken und ich vorab alle meine persönlichen Daten eingeben muss.
Natürlich kostet das Wunschkennzeichen beim Amt zusätzlich, aber halt soviel wie es kostet, und nicht was einem für andere Seiten noch versuchen für Kosten aufzudrücken.
In TV Sendungen wurde vor solchen Seiten gewarnt, eben weil es auch ganz einfach beim Strassenverkehrsamt online geht.

Autor:  Larst [ Sa 17. Mär 2018, 21:16 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wunschkennzeichen?

Bei uns geht das online bei der Zulassungsstelle .

Seite 1 von 2 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/