Warum ist der Wendekreis beim RS2 so groß?

Hilfe Unterstützen FOCUS RS:

m-stirpel

Well-known member
Registriert
1 März 2011
Beiträge
590
Punkte Reaktionen
0
Ort
Herzebrock-Clarholz (NRW)
Ich hab das Thema gerade hier gesucht, aber nichts passendes gefunden. Ich hab was von einem Lenkeinschlagbegrenzer gelesen, der den großen Wendekreis verursacht. Aber das beantwortet immer noch nicht ganz meine Frage.

Vielleicht weiß einer von euch ja mehr.....
 

cyberbob

Well-known member
Registriert
10 Mai 2011
Beiträge
382
Punkte Reaktionen
0
Ort
97348
hallo

was wird wohl an den breiten reifen / breiter spur liegen.
wäre der wendekreis kleiner, würde das rad noch weiter einschlagen und evtl. im radhaus schleifen.
mfg

cyber
 

theRacer

Well-known member
Registriert
5 Apr. 2010
Beiträge
1.839
Punkte Reaktionen
0
Ort
Kreis Heidenheim
Glaube nicht, das es an den Knuckles liegt. Weil der ST hat die nicht verbaut und hat den gleichen Wendekreis wie der RS. Ich tippe eher mal auf Lenkeinschlagsbegrenzer.


Sent from my iPad using Tapatalk - now Free
 

rokko

Active member
Registriert
2 Mai 2011
Beiträge
42
Punkte Reaktionen
0
Ort
Köln
Hi, liegt nicht am Knuckle, sind Lenkwinkelbegrenzer
 

Anhänge

  • R-Limiter.JPG
    R-Limiter.JPG
    50,6 KB · Aufrufe: 5.854

mike

Administrator
Teammitglied
Moderator
Registriert
9 Okt. 2009
Beiträge
4.015
Punkte Reaktionen
22
Ort
COLOGNE
Sind definitiv Lenkeinschlagbegrenzer. Der ST hat schon einen großen Wendekreis, beim RS wurde noch etwas drauf gelegt.
 

m-stirpel

Well-known member
Registriert
1 März 2011
Beiträge
590
Punkte Reaktionen
0
Ort
Herzebrock-Clarholz (NRW)
An die Revo Knuckles hatte ich auch erst gedacht, aber wie gesagt der ST hat ja keine, jedoch auch so einen Wendekreis.....

Die Lenkeinschlagbegrenzer sind dann, wie cyberbob sagt, dazu da dass die Räder nicht schleifen. Richtig?
 

mike

Administrator
Teammitglied
Moderator
Registriert
9 Okt. 2009
Beiträge
4.015
Punkte Reaktionen
22
Ort
COLOGNE
So ist es, sobald 18" oder größer montiert ist sind die zu verbauen.
 

purzl

Well-known member
Registriert
9 Apr. 2011
Beiträge
416
Punkte Reaktionen
0
mike schrieb:
Sind definitiv Lenkeinschlagbegrenzer. Der ST hat schon einen großen Wendekreis, beim RS wurde noch etwas drauf gelegt.

Richtig! Hat sogar der Fiesta ST.
 

Simon St.

Well-known member
Registriert
3 Nov. 2011
Beiträge
378
Punkte Reaktionen
0
Bekommt man die Begrenzer einzeln bei Ford?
Oder weiß einer wie dick diese sind?

Bin derzeit an einem ST am basteln
 

der_taucher

Well-known member
Registriert
17 Juli 2012
Beiträge
1.118
Punkte Reaktionen
9
berichte doch bitte mal ob man da kleinere nehmen kann das währ total super.

ich finde das ist das schlimmste am ganzen wagen im alltag das man den um keine ecke bekommt beim rangieren
 

Gamble

Well-known member
Teammitglied
Moderator
Registriert
16 Jan. 2010
Beiträge
6.234
Punkte Reaktionen
3
Die Alternative ist dann schon bein Lenken die Radläufe durchscheuern und das ABS Kabel noch mehr belasten....
 

der_taucher

Well-known member
Registriert
17 Juli 2012
Beiträge
1.118
Punkte Reaktionen
9
kabel usw. hat doch garantiert alles die standartlänge, und ob ich da wirklich schon irgendwo scheúer kann ich mir fast nicht vorstellen.

denn gibt genug die auf ihren Serien Focus 225er reifen fahren
 

ILuDiI

Well-known member
Registriert
9 Mai 2011
Beiträge
216
Punkte Reaktionen
0
Ort
München
Ich muss gamble leider recht geben mit dem ABS Kabel.
Meins war auch schon defekt. Kenn auch noch ein paar andere Rs die das selbe Problem hatten.
 

Gamble

Well-known member
Teammitglied
Moderator
Registriert
16 Jan. 2010
Beiträge
6.234
Punkte Reaktionen
3
Mit dem Kabel ist ein häufiger auftretendes Problem von dem es hier im Forum schon etliche Berichte und Nachfragen gibt. Den Lenkwinkel und damit die Belastung noch weiter zu vergrößern halte ich daher eher für kontraproduktiv.
 

Neueste Beiträge

Oben