• Willkommen im Focus RS-Forum, das größte deutschsprachige Portal rund um den Ford Focus RS. Sie betrachten das Forum derzeit als Gast. Um das Forum in vollem Umfang nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig und kostenlos registrieren. Wir wünschen Ihnen viel Spaß. Ihre Fokus RS-Forum-Team

Thema Kühlmittelverlust

brutza

Well-known member
Registriert
20 Sep. 2013
Beiträge
334
Punkte Reaktionen
0
Danke für den psychologischen Exkurs :-D
 

ThunderstormV2

Well-known member
Registriert
13 Juni 2016
Beiträge
51
Punkte Reaktionen
0
Also bei mir wird jetzt nur der kopf und die dichtung ersetzt da es sich beim 1. tauschmotor bereits um die korrigierte ausführung handelt. Den rest könnt ihr euch selbst zusammen denken...
 

rsopi

Well-known member
Registriert
30 Nov. 2016
Beiträge
344
Punkte Reaktionen
0
Gamble schrieb:
Man sollte mal seine Statistiken nicht nur auf ein Forum beschränken sondern auf die Gesamtzahl der gebauten Fahrzeuge und dann passt die Zahl. Man kann sie aber auch natürlich schön auf ein Forum hochrechnen. Dann kann man sich wenigstens gescheit aufregen.... ;) (Glaube keiner Statistik die du nicht selbst gefälscht hast ^^)

Repräsentativ ist diese Zahl aber sicherlich nicht. Hier tummeln sich größtenteils "Verrückte" die keinen Grund brauchen sich in einem solchen Forum anzumelden weil sie grundsätzlich Interesse an den unterschiedlichen Themen haben.
Genau diese Leute treten ihren Autos dann ja auch potentiell öfter in den Hintern weil sie sich aus genau diesem Grund dieses Fahrzeug zugelegt haben um eben eine Fahrmaschine zu haben die sich durch ihre Performance von der Masse abhebt. Also ist die Ausfallrate hier ja potentiell schonmal höher. Und auch wenn es viele hier wieder nicht gerne hören, das ist kein Fahrzeug womit man ohne weiteres zutun Rennen fährt sondern immer noch ein Straßenfahrzeug und kein Rennwagen welches anderen Straßenfahrzeugen zum Teil deutlich überlegen ist.

Alle anderen die keine Probleme haben aber da auch nicht so fanatisch sind das sie das Thema Focus RS dermaßen vertiefen müssen, fahren mit dem Ding durch die Gegend und überlegen vielleicht mal wenn sie Probleme bekommen sich hier anzumelden und ihre Probleme kundzutun. Die tausenden von Fahrer die keine Probleme haben fahren halt einfach weiter und treten aber statistisch nicht in Erscheinung. Man wird ja immer erst aktiv wird wenn was scheiße läuft. Also ist auch nix mit die 5 von 150 einfach auf die Gesamtmasse hochrechnen da es in Foren immer eine Ballung der Probleme geben wird aber nie einen Positivthread wo sich alle eintragen die keine Probleme haben.
Ginge man danach dürfte man sich nach dem Lesen des MK2 Mägelthreads nie wieder den Gedanken erlauben so ein Ding zu fahren, geschweige denn zu kaufen. Von daher halte ich den Wert nach aktuellem Informationsstand schon für realistisch.

kann nur zustimmen, in anderen Foren ist es genauso, egal welches Fabrikat
 

whoaaaa

Well-known member
Registriert
22 Jan. 2015
Beiträge
778
Punkte Reaktionen
0
Ort
70329 Stuttgart
Haben die auch einen CO2 Leak Test gemacht ?
Bei meinem Kumpel, der die selben Symptome hatte wie ich, wurde das gemacht und da war alles einwandfrei ???
 

ThunderstormV2

Well-known member
Registriert
13 Juni 2016
Beiträge
51
Punkte Reaktionen
0
whoaaaa schrieb:
Haben die auch einen CO2 Leak Test gemacht ?
Bei meinem Kumpel, der die selben Symptome hatte wie ich, wurde das gemacht und da war alles einwandfrei ???

Motor muss warm sein beim test. Bei mir haben sie zuerst auch nichts gefunden bis ich 2 mal drauf hingewiesen habe. Das er nur wenn warm verliert
 

KHH

Well-known member
Registriert
28 Nov. 2015
Beiträge
170
Punkte Reaktionen
0
Ort
Traben-Trarbach
Conquer schrieb:
Das hier viele panisch reagieren ist absolut menschlich.


Servus Leute,

nur mal ein Tipp von mir, solange der Motor immer auf allen vier Zylindern anspringt müsst ihr euch keinen Kopf machen, auch wenn der Kühlmittelstand mal etwas schwankt,
bedenklich wird das erst, wenn wie schon öfters gesagt, der Motor die ersten paar Sekunden auf drei Pötten läuft, dann habt ihr auch das "Problem" mit dem Kopf.
 

whoaaaa

Well-known member
Registriert
22 Jan. 2015
Beiträge
778
Punkte Reaktionen
0
Ort
70329 Stuttgart
Also der HC Test ist sowieso nicht geschwind gemacht. Der Motor läuft ja auch ne Weile bis es warm wird und man beobachtet das dann. Und bei ihm war nix erkennbar obwohl sein Kühlwasser zwischenzeitlich unter MIN rutschte
 

Wippermann

Well-known member
Registriert
17 Feb. 2016
Beiträge
111
Punkte Reaktionen
0
Ort
Schweiz, BL


Servus Leute,

nur mal ein Tipp von mir, solange der Motor immer auf allen vier Zylindern anspringt müsst ihr euch keinen Kopf machen, auch wenn der Kühlmittelstand mal etwas schwankt,
bedenklich wird das erst, wenn wie schon öfters gesagt, der Motor die ersten paar Sekunden auf drei Pötten läuft, dann habt ihr auch das "Problem" mit dem Kopf.[/quote]

Dem kann ich, aus eigener Erfahrung genau zustimmen. Mein Auto steht mittlerweile seit 6 Wochen bei Ford. Vor 2017 bekomme ich es auch nicht mehr zurück. Klasse :handjob:
 

McTrack

Active member
Registriert
28 Mai 2016
Beiträge
36
Punkte Reaktionen
0
Ist das bei dir auch bei Kilometerstand ~ 10.000km passiert?
 

Wippermann

Well-known member
Registriert
17 Feb. 2016
Beiträge
111
Punkte Reaktionen
0
Ort
Schweiz, BL
Angefangen mit dem nur auf 3 Zylindern laufen hatte es bei mir bei ca. 4500km. Ab ca. 6000 km ist es dann immer öfter aufgetreten. Diagnose wurde bei ca. 7500km gestellt.
Mein verlorenes Kühlwasser hat sich übrigens in Zylinder 3 aufgehalten.
 

Gnadenloos

Well-known member
Registriert
12 Apr. 2010
Beiträge
518
Punkte Reaktionen
0
Ort
Franken
Wie hört sich das denn an, wenn der RS nur auf 3 Zylindern läuft?
Hat irgendwer ein Video dazu?

Wenn ich meinen anlasse, dann lasse ich ihn so ca. 10sec laufen (stelle Start/Stop ab und wechsle in Track Mode). danach fahre ich los. Nach ca. 10-15 Meter wird er, trotz gleicher Gaspedalstellung, plötzlich schneller. Nicht dass er da erst seinen 4. Zylinder zuschaltet. 8O
 

Integrale

Well-known member
Registriert
25 Sep. 2015
Beiträge
119
Punkte Reaktionen
0
..wie wenn man einen Kerzenstecker abzieht..so in etwa..
 

Wippermann

Well-known member
Registriert
17 Feb. 2016
Beiträge
111
Punkte Reaktionen
0
Ort
Schweiz, BL
Nein nein, keine Sorge. Das merkst du sofort. Er läuft dann so unruhig, da schüttelt sich das ganze Auto. Und klingt dann fast wie ein Diesel.
 
A

Anonymous

Guest
Gnadenloos schrieb:
Wie hört sich das denn an, wenn der RS nur auf 3 Zylindern läuft?
Hat irgendwer ein Video dazu?

Wenn ich meinen anlasse, dann lasse ich ihn so ca. 10sec laufen (stelle Start/Stop ab und wechsle in Track Mode). danach fahre ich los. Nach ca. 10-15 Meter wird er, trotz gleicher Gaspedalstellung, plötzlich schneller. Nicht dass er da erst seinen 4. Zylinder zuschaltet. 8O


Das nach 10-15m ist normal weil das Auto die Denkzeit braucht um den Modus einzustellen. Erst nach der kurzen Zeit wird auch die Elektrik vom Pedal umgestellt.

Aber warum fährt man im Track Mode rum ? :eek:
 

NitrousNorbert

Well-known member
Registriert
25 Sep. 2015
Beiträge
2.010
Punkte Reaktionen
0
Normal dass er bei gleicher Gaspedalstellung schneller wird wenn man auf Sport oder Track umstellt.
Das ist der Sinn der Sache dass u.a. Gaspedalbewegungen früher umgesetzt werden.
Ist wie diese verteufelten "Ebayboxen" die einem mehr Power vorgaukeln und man bei gleicher Pedalstellung wie vorher der Elektronik schon sagt es liegt mehr Gas an.
 

Gnadenloos

Well-known member
Registriert
12 Apr. 2010
Beiträge
518
Punkte Reaktionen
0
Ort
Franken
gsvibez193 schrieb:
Aber warum fährt man im Track Mode rum ? :eek:
Weil dann - so ist zumindest mein Verständnis - das meiste Drehmoment auf die Hinterachse geht. Im Normalmodus ist das zumindest nicht so.
 

mcloud0102

Member
Registriert
12 Aug. 2016
Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0
Nur um ein wenig zur Transparenz beizutragen:

Km: 19000
Keine Tracknutzung, kein Race und Driftmode benutzt.
Ölwechsel nach Einfahrphase, Warm- und Abkühlfahrten beachtet.
Streckennutzung: 60% Stadt/Land , 40% BAB

Nun, Kühlflüssigkeitsverlusst, Abgasdiagnose im Kühlmittel.
Kopfdichtung defekt. :nein:

Dies habe ich bei noch keinem Neufahrzeug bisher erlebt...
 

ThunderstormV2

Well-known member
Registriert
13 Juni 2016
Beiträge
51
Punkte Reaktionen
0
mcloud0102 schrieb:
Nur um ein wenig zur Transparenz beizutragen:

Km: 19000
Keine Tracknutzung, kein Race und Driftmode benutzt.
Ölwechsel nach Einfahrphase, Warm- und Abkühlfahrten beachtet.
Streckennutzung: 60% Stadt/Land , 40% BAB

Nun, Kühlflüssigkeitsverlusst, Abgasdiagnose im Kühlmittel.
Kopfdichtung defekt. :nein:

Dies habe ich bei noch keinem Neufahrzeug bisher erlebt...
Mein Beileid... hoffentlich hält der überarbeitete Zylinderkopf länger durch :selbstmord:
Ich starte nun mein 3. und letzter (motor) versuch! Hoffe dir wird schnell geholfen
 

whoaaaa

Well-known member
Registriert
22 Jan. 2015
Beiträge
778
Punkte Reaktionen
0
Ort
70329 Stuttgart
mcloud0102 schrieb:
Nur um ein wenig zur Transparenz beizutragen:

Km: 19000
Keine Tracknutzung, kein Race und Driftmode benutzt.
Ölwechsel nach Einfahrphase, Warm- und Abkühlfahrten beachtet.
Streckennutzung: 60% Stadt/Land , 40% BAB

Nun, Kühlflüssigkeitsverlusst, Abgasdiagnose im Kühlmittel.
Kopfdichtung defekt. :nein:

Dies habe ich bei noch keinem Neufahrzeug bisher erlebt...

Hattest du bei 19.000 km erst den Kühlmittelverlust ?
Wie viel hast du denn verloren in welchem Abstand ?
Abgasdiagnose ist der HC-Test gemeint oder ?
 

mcloud0102

Member
Registriert
12 Aug. 2016
Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0
Danke für Euer Mitgefühl und auch alles Gute für den 3. Motorenversuch (für mich nicht nachvollziehbar).

Um die Fragen zu beantworten:
Verlust trat bein ca. 18900 auf, ca. 200ml (ne KaffeeTasse voll - eigentlich zu vernachlässigen), Heizleistung im Innenraum spürbar reduziert. Anspringverhalten Kaltzustand verschlechtert (spürbar 3 Zylinder, nach Gasbetätigung 4 Zylinder).

HC Test positiv.
 
Oben