Sync 3 - Software Updates

Focus RS Forum

Hilfe Unterstützen FOCUS RS:

Focus 1.0

Well-known member
Registriert
8 Sep. 2018
Beiträge
185
Punkte Reaktionen
9
Moin,

geht beides.
Die F11 nochmal mit deiner FIN von der Ford-Seite auf einen frisch formatierten Stick ziehen (irgendwas ist da beim Download oder dem Erstellen des Sticks schiefgegangen) oder das Sync per CL-Tool auf V3.4 mit F11 hochziehen...
 

Orionheizer

Well-known member
Registriert
2 Feb. 2019
Beiträge
312
Punkte Reaktionen
26
Ort
Vogtland
Hier ist die 3.0 drauf … da sind wir noch bei F10.
Falls das VIN-Update spinnt … Nutze das Tool!
Das macht nochmal einen Log von deinem Auto den du dann hochladen kannst.
Dann sollte es dir eine Karte anbieten. … sonst Seite 1!
 

eifelkenny

Member
Registriert
7 Okt. 2022
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
1
Ort
Köln
Fahrzeug
Ford Focus 2018
Leistung
125
Farbe
Metallic-blau
Baujahr
1 Aug. 2017
Danke für eure Hilfe. Leider funzt das Update von der Ford-Seite gar nicht mehr, obwohl ich den Stick nochmals komplett neu aufgesetzt habe und per exFAT formatiert habe. Da ich 3.4 lt. YouTube Videos optisch enorm anziehend finde, wollte ich mir daher die CyanLabs-Version aufspielen. Dann werde ich das die Tage ausprobieren 👍🏻

VG Thorsten
 
Registriert
23 Feb. 2019
Beiträge
110
Punkte Reaktionen
20
Fahrzeug
Ford Focus Mk3 RS
Leistung
350
Farbe
Nitrous Blue
Baujahr
12 Apr. 2016
Wenn du auf Sync 3.4 updaten möchtest muss die configuratuon vom Auto angepasst werden das wird hier natürlich wie immer nicht erwähnt. Sonst kann es mal sein das dein Sync bei zukünftigen Updates mal nicht mehr angeht.

Ansonsten wie oben steht cyanlabs Downloaden und deine Daten angeben er fragt dich ob du alles inklusive Karten aktualisieren möchtest oder eben nur die Karten oder nur das System. Da Speisenaufzug packt dir dann automatisch das Zeug auf einem usb Stick zusammen denn du dann nur noch als Auto steckst
 

Peter-Sch

Active member
Registriert
27 März 2018
Beiträge
29
Punkte Reaktionen
0
Fahrzeug
Focus MK3 Turnier
Leistung
150 PS
Farbe
silber
Baujahr
16 Feb. 2018
Für mein Sync 3.0 wurde mir vor einer Woche über VIN auf der Fordseite auch das Update angeboten. Zuerst nur System auf 20204, danach die Karte F11.
Die Instalation klappte allerdings bei mir nur, nachdem ich erst die Map und danach die Voise einzeln installierte. Danach noch die Gracenotes, weil die verschwunden war.
 

eifelkenny

Member
Registriert
7 Okt. 2022
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
1
Ort
Köln
Fahrzeug
Ford Focus 2018
Leistung
125
Farbe
Metallic-blau
Baujahr
1 Aug. 2017
Kurze Rückmeldung von mir. Das CyanLabs-Update auf 3.4 hat einwandfrei geklappt. Es hat etwas über 50 Minuten gedauert. Einfach klasse die neue Version mit aktuellen Karten 👍🏻

Danke & VG Thorsten
 
Registriert
23 Feb. 2019
Beiträge
110
Punkte Reaktionen
20
Fahrzeug
Ford Focus Mk3 RS
Leistung
350
Farbe
Nitrous Blue
Baujahr
12 Apr. 2016
Die config vom Auto muss angepasst werden da ihr Software im Sync 3 nutzt die für den mk3 ja nicht vorhanden/ausgelegt ist ist das richtig angepasst läuft das System stabiler. So läuft immer die Gefahr das ihr bei jedem 3.4 Update das APIM zerschiessen klnnt
 

eifelkenny

Member
Registriert
7 Okt. 2022
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
1
Ort
Köln
Fahrzeug
Ford Focus 2018
Leistung
125
Farbe
Metallic-blau
Baujahr
1 Aug. 2017
Die config vom Auto muss angepasst werden da ihr Software im Sync 3 nutzt die für den mk3 ja nicht vorhanden/ausgelegt ist ist das richtig angepasst läuft das System stabiler. So läuft immer die Gefahr das ihr bei jedem 3.4 Update das APIM zerschiessen klnnt
Und wie soll das funktionieren?
 

rcstorch

Well-known member
Registriert
12 Feb. 2019
Beiträge
303
Punkte Reaktionen
10
Ort
Eschwege
Die config vom Auto muss angepasst werden da ihr Software im Sync 3 nutzt die für den mk3 ja nicht vorhanden/ausgelegt ist ist das richtig angepasst läuft das System stabiler. So läuft immer die Gefahr das ihr bei jedem 3.4 Update das APIM zerschiessen klnnt
Das habe ich bis jetzt noch nie gehört/gelesen, auch nicht bei CL und auch rein empirisch kann ich das nicht bestätigen, bei mir läuft die 3.4er jetzt über ein Jahr und ich habe schon einige 3.4er Updates seit dem aufgespielt und mein Sysem läuft absolut stabil. Das einzige, was ich nach dem Upgrade auf 3.4 gemacht habe, ist das Aufspielen einer neuen APIM-FW, weil die Performance der 3.4er deutlich schlechter war als bei der 3.0er. Daher auch eingangs meine Frage, ob Du das meinst.
Es wäre echt nett von Dir, wenn Du hier mal konkreter werden könntest, was genau Du mit "config anpassen" meinst? Wenn man über den CL-Stick auf 3.4 geht findet ja während des Prozesses eine Anpassung statt, nämlich die Umformatierung passend für 3.4.
 

rcstorch

Well-known member
Registriert
12 Feb. 2019
Beiträge
303
Punkte Reaktionen
10
Ort
Eschwege
Das ominöse "Config anpassen" wird wohl ein Geheimnis bleiben bzw. "richtig angepasst läuft das System stabiler".

Über CL gibtr es übrigens eine neue Version: 3.4.22251
Änderungen laut CL:
* Einige ifs, einige bins und einige libs aktualisiert
* Zwei BT-Fahrzeugnamen hinzugefügt: Mach-E und F-600
* Einige UI-Änderungen an Navigationsansicht (10P-Design), Ladeeinstellungsansicht (Alle Designs), Kundenkonnektivitätsansicht (Alle Designs), Systemaktualisierungsansicht (Alle Designs, aber es ist keine UI-Änderung, nur eine Änderung des Logikverhaltens)
 

Asghan

Well-known member
Focus RS Unterstützer
Registriert
11 Dez. 2018
Beiträge
46
Punkte Reaktionen
1
Ort
Landkreis Ludwigsburg
Fahrzeug
Focus ST Mk4
Leistung
280 PS
Farbe
Tropical Orange
Baujahr
16 Juni 2021
W
Die config vom Auto muss angepasst werden da ihr Software im Sync 3 nutzt die für den mk3 ja nicht vorhanden/ausgelegt ist ist das richtig angepasst läuft das System stabiler. So läuft immer die Gefahr das ihr bei jedem 3.4 Update das APIM zerschiessen klnnt
Wo hast du den Quark denn her?
Bitte mit verlinkter Quelle.
 

rcstorch

Well-known member
Registriert
12 Feb. 2019
Beiträge
303
Punkte Reaktionen
10
Ort
Eschwege
Ich denke, die Sache hat sich erledigt, habe ja weiter oben auch schon nachgefragt, da kommt wohl nichts mehr. Das scheint auch so ein "Besserwisserkommentar" zu sein, bei dem dann bei genauerer Nachfrage nichts mehr kommt. Vor allen dingen, "So läuft immer die Gefahr das ihr bei jedem 3.4 Update das APIM zerschiessen...".:geek:
 
Oben