Focus RS Metallisches Klacken vorn links[Lösung/Ursache S.2]

Focus RS Forum

Hilfe Unterstützen FOCUS RS:

Gamble

Well-known member
Teammitglied
Moderator
Registriert
16 Jan. 2010
Beiträge
6.234
Punkte Reaktionen
3
AleksRS schrieb:
Ist das knacken beim Rückwärts fahren und bremsen damit auch weg? Das ist mir jetzt mal neulich aufgefallen. Weiß einer wie teuer sowas ist das zu tauschen?


Das ist normal und kommt von den Klötzen wenns nur beim Bremsen auftritt
 

AleksRS

Active member
Registriert
19 Okt. 2014
Beiträge
41
Punkte Reaktionen
0
Ort
Marburg
Gamble schrieb:
AleksRS schrieb:
Ist das knacken beim Rückwärts fahren und bremsen damit auch weg? Das ist mir jetzt mal neulich aufgefallen. Weiß einer wie teuer sowas ist das zu tauschen?


Das ist normal und kommt von den Klötzen wenns nur beim Bremsen auftritt

Nur beim Bremsen tritt es auf aber auch nur rechts, sprich Beifahrerseite . Und manchmal beim voll links einlenken ebenfalls auf bei Beifahrerseite :confusednew:
 

Gamble

Well-known member
Teammitglied
Moderator
Registriert
16 Jan. 2010
Beiträge
6.234
Punkte Reaktionen
3
Tritt es denn immer auf oder nur wenn du die Richtung gewechselt hast und dann das erste Mal bremst?
 

AleksRS

Active member
Registriert
19 Okt. 2014
Beiträge
41
Punkte Reaktionen
0
Ort
Marburg
Gamble schrieb:
Tritt es denn immer auf oder nur wenn du die Richtung gewechselt hast und dann das erste Mal bremst?



Ich glaube immer, habe leider Saison Kennzeichen, sonst hätte ich es probiert. Es kommt mir auch immer so vor als würde er auch weg rutschen, zumindest hat man so das Gefühl und knallt kurz. Aber würde ich jetzt 2 mal 360 Grad ründchen drehen macht er es nur einmal danach klappt es. Kommt mir auch vor als wäre das Problem erst nach dem Einbau des KW V3 Fahrwerk aufgetreten. Hatte auch mal Die Felge abgenommen um mal nachzuschauen , dachte ne Buchse wäre evtl. ausgeschlagen aber war garnix. Hatte auch mal geguckt ob das Radlager spiel hatte, war alles Tip top. :confusednew: :nixweiss:
 

Gamble

Well-known member
Teammitglied
Moderator
Registriert
16 Jan. 2010
Beiträge
6.234
Punkte Reaktionen
3
Wieso fährst du im Kreis? Mit Richtingswechsel meinte ich: Vorfahren, bremsen; Rückwärtsfahren, bremsen, Vorfahren bremsen; usw wenn du willst.
Da reicht theoretisch ne Einfahrt von ner Grage für. Wenns das nicht bringt musste mal schauen wie es sich verhält wenn du das mit etwas mehr Gewchwindigkeit machst. Tritt das Geräusch dabei auf, ist es normal. Tut es das nicht, musst du nochmal genauer suchen.
 

Yero23

Member
Registriert
8 Apr. 2015
Beiträge
21
Punkte Reaktionen
0
Das es beim Richtungswechsel knallt beim Bremsen hatte ich auch, die Bremsklötze bewegen sich in der Bremszange.
Seid ich die Cosworth Streetmaster Beläge drauf gemacht habe ist dies aber weg!

Du lenkst voll ein und das klackern ist gleichmäßig und ändert seine Frequenz wenn du schneller oder langsamer fährst?




AleksRS schrieb:
Gamble schrieb:
AleksRS schrieb:
Ist das knacken beim Rückwärts fahren und bremsen damit auch weg? Das ist mir jetzt mal neulich aufgefallen. Weiß einer wie teuer sowas ist das zu tauschen?


Das ist normal und kommt von den Klötzen wenns nur beim Bremsen auftritt

Nur beim Bremsen tritt es auf aber auch nur rechts, sprich Beifahrerseite . Und manchmal beim voll links einlenken ebenfalls auf bei Beifahrerseite :confusednew:
 
Oben