Anhängerkupplung Focus RS

Focus RS Forum

Hilfe Unterstützen FOCUS RS:

etek_2

New member
Registriert
15 Dez. 2021
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Grüß Euch,

mal ne kurze frage:

Ist es möglich beim RS mk2 eine Anhängerkupplung nachzurüsten?

Danke Euch
 

etek_2

New member
Registriert
15 Dez. 2021
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
das ich damit auf´n trackday fahr und hinten meinen Lotus auflade. Soviel dazu.

Unfug oder nicht beantwortet meine frage nicht.
 

Shadow666

Well-known member
Registriert
28 Juni 2018
Beiträge
645
Punkte Reaktionen
76
Ort
Eifel
Fahrzeug
Mk3 RS
Irgendwie drangebastelt wirste das schon bekommen, aber um auf der Straße zu fahren und das inkl. Gutachten/Abnahme, daran habe ich meine Zweifel!

Beim MK3 ist es ja auch explizit untersagt, wenn ich mich recht erinnere.
 

ST166

Well-known member
Registriert
11 Feb. 2012
Beiträge
168
Punkte Reaktionen
43
Ort
Berlin
Also beim ST Mk2 ist es durchaus möglich(war selbst erstaunt 😯), also sollte es theoretisch auch beim RS gehen

edit:


Da ist zumindest der RS mit gelistet.

Sie haben auch noch zwei weitere im Angebot, günstiger.
Aber wenn sowas schon an nem RS kommt, dann mindestens eine abnehmbare 😝
 
Zuletzt bearbeitet:

rcstorch

Well-known member
Registriert
12 Feb. 2019
Beiträge
303
Punkte Reaktionen
10
Ort
Eschwege
Dann müsste im Fahrzeugschein unter O.1 und O.2 eine entsprechnede gebremste und ungebremste zulässige Anhängelast stehen. Die steht beim MK3 z.B. nicht.
 

Orionheizer

Well-known member
Registriert
2 Feb. 2019
Beiträge
312
Punkte Reaktionen
26
Ort
Vogtland
Mechanisch sicher kein Problem. Es muss aber ein Prüfer eine Einzelabnahme machen und das auf "seine Kappe" nehmen. Da sehe ich das Problem.
Ich würde aber den Zug mit Lotus drauf gern sehen!!!
 

Timo-Sp

Well-known member
Registriert
8 Okt. 2018
Beiträge
108
Punkte Reaktionen
33
Ort
86316 Friedberg
Fahrzeug
Focus RS mk2
Leistung
~370Ps mit 560Nm
Farbe
Ultimate green
YOUTUBE
Trackfocussed
In England fahren einige damit rum. Also ist es sicherlich möglich.
 

boerniRS

Well-known member
Teammitglied
Moderator
Registriert
17 Juni 2010
Beiträge
5.301
Punkte Reaktionen
120
wenn etwas möglich ist, muss es ja nicht erlaubt sein ... ich denke wir hatten vor ewigen Zeiten eine Diskussion zu dem Thema und ich erinnere mich, dass einerseits der originale Endtopf ein Problem / im Weg war und weil Ford keine Daten bzgl. Anhängelasten etc. dazu angibt eine Eintragung unmöglich erschien

bei dem link oben zur Anhängerkupplung / Brink steht interessanterweise

Besonderheiten
  • Modellausschluss: ST / 220 PS
ST geht nicht (?), RS schon ??
 

ST166

Well-known member
Registriert
11 Feb. 2012
Beiträge
168
Punkte Reaktionen
43
Ort
Berlin
@boerniRS

Das hat mich auch etwas gewundert.

Des weiteren steht da auch
Eintragung in Fahrzeugpapiere notwendig Nein
Ich würde die Aussage mal gleichsetzen mit, Abnahme beim Tüv nicht notwendig, auch wenn es eigentlich bissel was anderes heißt.

Ich tippe mal darauf, das da so einiges nicht stimmt bei den Angaben.
Wird ja sicher auch nur maschinell gemacht und nicht wirklich nachgeprüft.


Aber ich hatte letztens erst ein ST bei Kleinanzeigen gesehen, der die wohl auch eingetragen hatte.
Finde den allerdings nicht mehr :(


Ach und bei O.1 und O.2 steht bei mir nicht drin im schein. Eventuell nimmt der Prüfer ja dann die Werte vom normalen Focus mit dem größten Motor 🤷‍♂️
Wird dann halt ne Einzelabnahme mit bissel Augen zu, oder so 😁
 
Zuletzt bearbeitet:

Bad-Focus

Well-known member
Registriert
22 Aug. 2010
Beiträge
1.039
Punkte Reaktionen
2
Ort
SHG
bei dem link oben zur Anhängerkupplung / Brink steht interessanterweise

Besonderheiten
  • Modellausschluss: ST / 220 PS
ST geht nicht (?), RS schon ??
hmm denke mal das ist nen Kopiefehler bei irgend nem Update
ebenso zweifel ich mal stark an, das der Ausschnitt laut Anleitung beim RS irgendwie passen würde :LOL:

und vorallem nen RS ist ja garkein DA_ , wie alle mk2. somit ist die ganze "Zulassung" eh hinfällig :ROFLMAO:
 
Oben