Ölkühler Einbau Mk2 RS

Hilfe Unterstützen FOCUS RS:

J888X

New member
Registriert
24 Feb. 2019
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Hallo Leute,
Ich könnte eure Hilfe gebrauchen.

Ich habe in meinen mk2 ein Ölkühler Set von RH Renntechnik eingebaut. Das System läuft ohne Wärmetauscher und ohne Thermostat. Ist alles Plug and play einzubauen.

Jedoch wird mein Öl jetzt schneller warm und wärmer wie vorher. Irgendwas stimmt da nicht🤷🏼‍♂️

Normalerweise müsste ohne Wärmetauscher das Öl länger brauchen um warm zu werden, da das Wasser das Öl nicht mehr mit erwärmt. Und wärmer wie vorher kann ich mir garnicht erklären.

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.
 

Whitey

Well-known member
Registriert
3 Sep. 2012
Beiträge
3.251
Punkte Reaktionen
6
Ort
Luxemburg
Bekommt der Ölkühler denn genügend Kühlluft von vorne bzw. wurde alles richtig angeschlossen? Ausgang Ölwanne->Kühler-Eingang Ölwanne.
Ich bin mir nicht mehr sicher aber ich meine mich noch zu erinnern dass die Druckseite des Öls am rechten Anschluss an der Ölwanne war,welcher zum Kühler gehen muss.
Da Thermostat und Wärmetauscher wegfallen,bleibt ja eigentlich nicht viel.

bG
 

J888X

New member
Registriert
24 Feb. 2019
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Anschließen kann man eigentlich nichts falsch.
Ist ja egal ob der Ölkühler das Öl links oder rechts reinbekommt.

Ich glaube langsam das Set was ich da gekauft habe ist nicht so ganz durchdacht.
Eventuell ist der Kühler zu klein🤷🏼‍♂️
Luft bekommt der Kühler auch gut. Viele Fehlerquellen kann es nicht geben, wie du schon gesagt hat 🤷🏼‍♂️
 

Whitey

Well-known member
Registriert
3 Sep. 2012
Beiträge
3.251
Punkte Reaktionen
6
Ort
Luxemburg
Eigentlich sind die Sachen von RH schon durchdacht bzw. auch die Teile,die angeboten werden von anderen Firmen.
Wird der Ölkühler denn warm?
Von welcher Marke ist das Kit denn,AS ,Mocal ?
bG
 

J888X

New member
Registriert
24 Feb. 2019
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Ja warm wird er. Also Durchfluss ich da.
Der Hersteller ist Airtec.
Eventuell ist auch zu viel Stauhitze unter der Motorhaube sodass die Zirkulation nicht wirklich stattfinden kann🤷🏼‍♂️
 

J888X

New member
Registriert
24 Feb. 2019
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Der Kühler sitzt rechts hinter dem Gitter wo das Ford Logo ist.
Da ist die auch die vorgesehene Position von Airtec.
 

PS-Motorsport

Well-known member
Registriert
27 Aug. 2010
Beiträge
333
Punkte Reaktionen
0
Hast du einen separaten Temperatursensor, oder wieso sagst du das das Öl nun wärmer ist?
Vom Mäusekino darfst nichts ausgehen.
 

Whitey

Well-known member
Registriert
3 Sep. 2012
Beiträge
3.251
Punkte Reaktionen
6
Ort
Luxemburg
Wenn nur ein reiner Ölkühler verbaut ist,kann es nur dran liegen,dass er die Abluft nicht wegbekommt oder zu klein dimensioniert. Würde mich aber wundern bei den fertigen Kit´s bei den gängigen Herstellern.
bG
 
Oben