Suchergebnisse

Hilfe Unterstützen FOCUS RS:

  1. EvilMM

    Fahrer Airbag 2 Stufig

    Hallo, ich habe das hier zum Schaltplan gefunden. Ich hab leider nichts gefunden, dass der Airbag selbst am Lenkrad mit zwei Steckern befestigt wird.
  2. EvilMM

    Kabelbaum/Belegung hinter Blende im Fußraum beim Fahrer

    Ich bin derzeit dabei ein paar Kabel des Kabelbaums nachzuvollziehen und mir ein paar Infos zur Elektronik anzuschaffen/zusammenzustellen. Mit FordTIS und sonstigen Plänen ist das alles soweit auch gut nachvollziehbar, zum Beispiel die Leitungen für die Motorlüfter. Das sind laut Schaltplan...
  3. EvilMM

    Zusatzinstrumente

    Zunächst einmal: sieht spitze aus!! Wie und auf was genau druckst denn die Anzeigen? Ich habe bei selbst entfornen Covern das Problem, dass hier nicht sauber durchgeleuchtet wird.
  4. EvilMM

    Zusatzinstrumente

    Sowas hab ich auch verbaut und Druck- und Temperatursensoren dran. Funktioniert wunderbar.
  5. EvilMM

    RS mk1 Fächerkrümmer Ford Motorsport

    Weshalb ist der Ford-Krümmer nicht legal?
  6. EvilMM

    RS mk1 Fächerkrümmer Ford Motorsport

    Leider nein, bin selbst froh den endlich zu haben. Für dieses Jahr ist geplant den auf Vordermann zu bringen und den einzubauen.
  7. EvilMM

    RS mk1 Fächerkrümmer Ford Motorsport

    Hatte Glück bei eBay Kleinanzeigen, allerdings hab ich auch ewig gesucht.
  8. EvilMM

    Ladedruckanzeige - wo anschließen?

    Ach sorry. Das SUV sitzt ja unten am Turbo. Ich schau später nochmal. Irgendwo hab ich gelesen, dass man den Schlauch nehmen soll den ich eingezeichnet hab.
  9. EvilMM

    Ladedruckanzeige - wo anschließen?

    Dann wird das dieser Schlauch sein? Und dann vor/hinter bzw. links oder rechts von diesem weiß/blauen Ding?
  10. EvilMM

    Ladedruckanzeige - wo anschließen?

    Hallo, ich möchte in meinem Focus eine Ladedruckanzeige nachrüsten. Da das hier ja schon einige gemacht haben, wäre es für mich sehr hilfreich, wenn jemand den genauen Schlauch benennen könnte wo ich die anschließe bzw. noch besser ein Foto davon hätte. Grüße und Danke vorab, Klaus
  11. EvilMM

    RS mk1 Fächerkrümmer Ford Motorsport

    Hallo, ich weiß nicht ob das noch aktuell ist, aber auf jedenfall zur Vollständigkeit :-D
  12. EvilMM

    Bücher übern RS1

    originalanleitungen.de liefert auch in die Schweiz.
  13. EvilMM

    Bücher übern RS1

    Die Bücher sind doch für den RS MK1, oder welche meinst du? http://www.originalanleitungen.de/ford-focus-rs-2002-elektrische-systeme-werkstatthandbuch http://www.originalanleitungen.de/ford-focus-rs-2002-karosserie-und-lackierung-werkstatthandbuch...
  14. EvilMM

    Der Focus RS Mk1 - Thread

    Ja hat er. Da brauchst du nix zu beachten.
  15. EvilMM

    Quietschende / knarzende Auspuffklappe RS MK3

    Es gibt das klassische WD40. Das ist zum Reinigen und entfetten. Dann gibt es noch WD40 Teflonspray. Das macht Kunststoff nichts aber Gummis kann es angreifen.
  16. EvilMM

    RS wieder in den Transportmodus versetzen

    Ich hab das nun das dritte Mal gemacht. Zweimal den Focus im Winter, einmal den Fiesta im Sommer. Batterie hing die ganze Zeit am Erhaltungsgerät. Nach dem Einbau der Batterie sprang jedes Mal der Wagen ohne geringste Probleme an und alles war gut. So macht das auch wirklich Spaß.
  17. EvilMM

    Reifengröße Winter

    Gibt von Ford eine Tabelle in der das steht.
  18. EvilMM

    RS wieder in den Transportmodus versetzen

    Das muss jeder selbst entscheiden. Für mich ist es kein Deal, wenn ich eine Strategie fahre die mich im Zweifel dazu bringt ständig neue Batterien kaufen zu müssen. Für das CTEK-Ladegerät bekomme ich nicht einmal eine Batterie und für das andere mal gerade zwei. Und danach lege ich drauf. Mal...
  19. EvilMM

    RS wieder in den Transportmodus versetzen

    Also das Erhaltungsgerät muss für 12V passen und die Ah können. Und dann muss der Typ der Batterie noch unterstützt werden. Ich hab das CTEK 3.8 seit einem Jahr. Kann ich empfehlen...
  20. EvilMM

    RS wieder in den Transportmodus versetzen

    Dann wäre es aber dennoch möglich den Wagen alle paar Wochen an einem schönen Wintertag ne halbe Stunde zu bewegen. Dann isser trocken und die Batterie geladen.
Oben