Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Mo 21. Mai 2018, 23:49



Auf das Thema antworten  [ 42 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
 Rückrufaktion/Austausch Komponenten mit km-Stand 
Autor Nachricht
RS-Fan
Benutzeravatar

Registriert: Mo 3. Jul 2017, 22:34
Beiträge: 326
Danke gegeben: 25 mal
Danke bekommen: 79 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
11  Re: Rückrufaktion/Austausch Komponenten mit km-Stand
RS-Jürgen hat geschrieben:
Ich bin nach wie vor der Auffassung, dass die Serienauspuffanlage nicht ganz unschuldig an den Thermikproblemen ist,


Ford hat an der kritischsten Stelle des Motors einen sehr raffinierten Temperatursensor verbaut, genau da, wo Du das Problem verortest. Und das Beste ist, Du kannst ihn für wenig Geld auslesen. Wie wäre es damit? Du hast ein kleines Vermögen in Deinen Abgasstrang investiert. Du kannst Dir für 20 Euro die Forscan App runterladen und einen OBD2 Link kaufen (frag Kalehof, der hat es mit einem günstigen China-Klon hinbekommen, ich habe mich für einen 180 Euro Luxuslink entschieden). Und dann kannst Du in Echtzeit die ZK-Temperatur verfolgen und loggen. Und dann vergleichen wir.

Du fährst mit modifizierter Downpipe und AGA. Du tust es, um die Leistung und den Sound Deines Motors zu steigern, weniger Abgasgegendruck = höherer Ladedruck = höhere Motorleistung. Ich wette, Dein ZK-Temperaturanstieg bei Beschleunigung von x zu y rpm ist höher als meiner. Top die Wette gilt?


Fr 9. Feb 2018, 22:56
Profil
RS-Experte

Registriert: Di 2. Jan 2018, 17:21
Beiträge: 630
Danke gegeben: 49 mal
Danke bekommen: 107 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
12  Re: Rückrufaktion/Austausch Komponenten mit km-Stand
Welchen Wert muss man auslesen den du meinst?
Der Sensor des ZK ist ja wohl nicht so ganz vertraulich mit den Daten wie man im Kühlmittelthread lesen kann.

Leider ist ja nichtmal die Öltemperatur abzulesen, weisst ob es am Motorblock nen Anschluss frei hätte für einen echten Temperatursensor?


Fr 9. Feb 2018, 23:17
Profil
RS-Fan
Benutzeravatar

Registriert: Mo 3. Jul 2017, 22:34
Beiträge: 326
Danke gegeben: 25 mal
Danke bekommen: 79 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
13  Re: Rückrufaktion/Austausch Komponenten mit km-Stand
Der Sensor ist hochempfindlich, die Werte hochplausibel und heißt CHT2 in Forscan.
Öltemperatur gibt es nicht in Forscan. Über ein anderes Gerät (Solo, AIM) mit altem Focus-Protokoll konnte ich ihn auslesen, zeigte aber genau das an was die Anzeige macht. Der berechnete Wert der Anzeige ist also alles, was es gibt dazu, es sei denn, Du baust eine Ölwanne mit Temperaturfühler ein. Der Wert ist übrigens ebenfalls plausibel wenn man ihn in Kontext mit der CHT2-Temp sieht. Öltemperatur interessiert mich aber nicht, da ich den Wagen niemals in Bereichen bewegen werde, wo das anfängt eine Rolle zu spielen. Die letzten 10 min lasse ich den Wagen immer runterkühlen, bis die Nadel wieder unten ist.


Fr 9. Feb 2018, 23:25
Profil
RS-Zuschauer
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Aug 2017, 10:28
Beiträge: 25
Wohnort: Fichtenberg
Danke gegeben: 4 mal
Danke bekommen: 0 Danke
Geschlecht: Nicht angegeben
Fahrzeug: Focus RS MK III
Leistung: 350
Farbe: blau
Baujahr: 10. Jun 2017
Mit Zitat antworten
14  Re: Rückrufaktion/Austausch Komponenten mit km-Stand
Skalar hat geschrieben:
RS-Jürgen hat geschrieben:
Ich bin nach wie vor der Auffassung, dass die Serienauspuffanlage nicht ganz unschuldig an den Thermikproblemen ist,


Ford hat an der kritischsten Stelle des Motors einen sehr raffinierten Temperatursensor verbaut, genau da, wo Du das Problem verortest. Und das Beste ist, Du kannst ihn für wenig Geld auslesen. Wie wäre es damit? Du hast ein kleines Vermögen in Deinen Abgasstrang investiert. Du kannst Dir für 20 Euro die Forscan App runterladen und einen OBD2 Link kaufen (frag Kalehof, der hat es mit einem günstigen China-Klon hinbekommen, ich habe mich für einen 180 Euro Luxuslink entschieden). Und dann kannst Du in Echtzeit die ZK-Temperatur verfolgen und loggen. Und dann vergleichen wir.

Du fährst mit modifizierter Downpipe und AGA. Du tust es, um die Leistung und den Sound Deines Motors zu steigern, weniger Abgasgegendruck = höherer Ladedruck = höhere Motorleistung. Ich wette, Dein ZK-Temperaturanstieg bei Beschleunigung von x zu y rpm ist höher als meiner. Top die Wette gilt?

Danke für Dein Feedback. Diese Mühe hat schon jemand anderes für mich erledigt: gehe auf Youtube, schaue Dir die Erläuterung von JP Krämer an zum Thema Downpipe; die Leistungssteigerung und der Sound sind ein netter Nebeneffekt, aber ein Metall-KAT funktioniert nun mal besser zur Ableitung der Wärme als ein Keramik-KAT... :thumbs-up_new:


Sa 10. Feb 2018, 10:02
Profil
RS-Fan
Benutzeravatar

Registriert: Mo 3. Jul 2017, 22:34
Beiträge: 326
Danke gegeben: 25 mal
Danke bekommen: 79 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
15  Re: Rückrufaktion/Austausch Komponenten mit km-Stand
Aha, Du hast sie zur besseren Kühlung des Motors eingebaut. Alles klar.


Sa 10. Feb 2018, 10:13
Profil
RS-Neuling
Benutzeravatar

Registriert: Mi 22. Jun 2016, 13:54
Beiträge: 75
Danke gegeben: 68 mal
Danke bekommen: 13 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS MK3
Leistung: 350+-
Farbe: Grundierung (SG)
Baujahr: 0- 9-2016
Mit Zitat antworten
16  Re: Rückrufaktion/Austausch Komponenten mit km-Stand
Ich fände den Durchschnittsverbrauch sehr relevant, da dadurch auf das durchnittliche Fahrprofil Rückschlüsse gezogen werden können.

Und Skalar die Wette mit der Temperatur würdest du verlieren.

Der RS Logo generiert keine Mehrleistung nur durch Komponententausch. Der Ladedruck geht auch nicht höher wenn man eine andere Downpipe oder AGA installiert.

_________________
Slate Grau bestellt Juni 2016
Nordschleife statt Eisdiele


Mo 12. Feb 2018, 10:33
Profil
RS-Junkie
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Feb 2016, 22:00
Beiträge: 487
Danke gegeben: 6 mal
Danke bekommen: 61 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Geschlecht: Mann |<img src="http://www.focusrsforum.de/styles/acidtechgreen/imageset/male-t.png" alt="Mann"/>
Fahrzeug: MK3 RS Xtrail Tekna
Farbe: schwarz u. grau
Baujahr: 0- 0-2016
Mit Zitat antworten
17  Re: Rückrufaktion/Austausch Komponenten mit km-Stand
Austausch ZKD mit Kopf im Zeitraum vom 29.1. - 2.2. EZ: 06.10.16 KM 8200

_________________
Das Leben ist zu kurz um scheiß Autos zu fahren.


Mo 12. Feb 2018, 17:39
Profil
RS-Zuschauer
Benutzeravatar

Registriert: Mo 21. Nov 2016, 11:25
Beiträge: 49
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 3 mal
Danke bekommen: 8 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS Mk3
Leistung: 350
Farbe: Magnetic Grey
Baujahr: 1. Apr 2017
Mit Zitat antworten
18  Re: Rückrufaktion/Austausch Komponenten mit km-Stand
Skalar hat geschrieben:
Aha, Du hast sie zur besseren Kühlung des Motors eingebaut. Alles klar.


Man merkt, du hast den Durchblick.... vielleicht nicht ausschließlich deshalb, ABER es ist definitiv ein Grund der auch dazu beiträgt.

Skalar hat geschrieben:
Du fährst mit modifizierter Downpipe und AGA. Du tust es, um die Leistung und den Sound Deines Motors zu steigern, weniger Abgasgegendruck = höherer Ladedruck = höhere Motorleistung.


Bitte nochmal deine These überdenken. Völliger Quatsch.


Grüße


Di 13. Feb 2018, 07:31
Profil
RS-Zuschauer
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Aug 2017, 10:28
Beiträge: 25
Wohnort: Fichtenberg
Danke gegeben: 4 mal
Danke bekommen: 0 Danke
Geschlecht: Nicht angegeben
Fahrzeug: Focus RS MK III
Leistung: 350
Farbe: blau
Baujahr: 10. Jun 2017
Mit Zitat antworten
19  Re: Rückrufaktion/Austausch Komponenten mit km-Stand
Lfd.Nr./BJ bzw. EZ/KM-Stand/Datum Reparatur/Nickname/Ausgetauschte Komponenten/evtl. Tuning
1. / BJ 06.17 / 15.527km / / RS-Jürgen / Zylinderkopfdichtung / K&N-Luftfilter,HJS-Downpipe mit 200Zellen-KAT, Wolf AGA ab KAT/1. Motor
2. / BJ 02.17 / 8.800km / 05.02.18 / dietmarRS / Zylinderkopfdichtung+Zylinderkopf / Kein Tuning
3. / BJ 10.16/ 8.200 km / 02.02.18 / HorniRS / Zylinderkopfdichtung+Zylinderkopf / -


Zuletzt geändert von RS-Jürgen am Di 13. Feb 2018, 18:39, insgesamt 1-mal geändert.



Di 13. Feb 2018, 17:11
Profil
RS-Experte

Registriert: Di 2. Jan 2018, 17:21
Beiträge: 630
Danke gegeben: 49 mal
Danke bekommen: 107 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
20  Re: Rückrufaktion/Austausch Komponenten mit km-Stand
Sorry aber das MY sowie die EZ ist ein Witz in jeder dieser Listen.

Wenn dann muss das Baudatum des Motor da eintragen werden.

Einige haben schon Motor x welcher z.B. 1,5 Jahre nach der EZ reinkam und bekommen da ebenfalls eine neue Dichtung.
Zumal es absolut nichts aussagt wenn da eine EZ steht, die kann auch n halbes Jahr oder mehr nach dem Baudatum sein, sowie es wenig Bringt 2016 zu schreiben wenn 2017 ein neuer Motor verbaut wurde.
Ihr wollt doch wissen was mit den Motoren los ist und nicht mit dem Chassis oder Getriebe?!?


Di 13. Feb 2018, 17:43
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 42 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron






Focus RS Forum empfiehlt in alphabetischer Reihenfolge:
.
Partnerforum des Focus RS Forum:

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de



Impressum

Customized by Wiresys

Copyright by FocusRSForum.de

Diese Seiten stehen in keinem Zusammenhang mit der Ford Werke GmbH oder der Ford Motor Company.