Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: So 20. Mai 2018, 14:48



Auf das Thema antworten  [ 934 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 89, 90, 91, 92, 93, 94  Nächste
 Rückruf Zylinderkopfdichtung "17B32" 
Autor Nachricht
RS-Neuling
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Mär 2018, 12:29
Beiträge: 98
Wohnort: Bayern
Danke gegeben: 12 mal
Danke bekommen: 11 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS mk3
Leistung: l. Ford 350
Farbe: weiß
Baujahr: 0- 0-2017
Mit Zitat antworten
911  Re: Rückruf Zylinderkopfdichtung "17B32"
Stealth-RS hat geschrieben:
Das es seitens Ford einen kostenlosen Leihwagen gibt, ist ein Mythos, keine Ahnung wer das immer wieder verbreitet.
Das Autohaus muss dir einen zur verfügung Stellen, wenn du darauf bestehst, aber nicht kostenlos.
Ein kostenloses Leihfahzeug ist Kulanz der Werkstatt, dass kannst du weder bei der Werkstatt noch bei Ford einfordern.


Deine Aussage ist aber in diesem Fall ebenso eine verbreitung einer Aussage.
Wenn, dann führe doch bitte zumindest einen Brief, ein Schreiben, ein Statement von Ford oder ähnliches an, somit hätten wir dann in einem Thema wenigstens die Gewissheit.
Bis dahin ist leider beides jedesmal nur eine Aussage ohne jeglichen halt.

@ kse_heaven - das Wort "kostenfrei" ist aber nicht enthalten. Es liegt zwar nahe, dass dies damit gemeint sein könnte, aber leider lässt der Satz diesen Spielraum frei und somit kann man hier eigentlich nichts wirklich sicher sagen..

_________________
Haut rein und fahrt nicht schneller, als euer Schutzengel fliegen kann ;D


Di 15. Mai 2018, 10:57
Profil
RS-Zuschauer

Registriert: So 1. Okt 2017, 23:09
Beiträge: 25
Danke gegeben: 2 mal
Danke bekommen: 2 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS Mk3
Leistung: 350PS
Farbe: grau
Baujahr: 0- 5-2017
Mit Zitat antworten
912  Re: Rückruf Zylinderkopfdichtung "17B32"
Bis zu 4 Tagen wird dem Händler der Leihwagen bezahlt, sonst würde in der Anweisung nicht die Anzahl der Leihwagentage stehen. Diese werden direkt mit abgerechnet.
Wenn der Händler also keinen rausrückt erhöht sich seine Marge.

Wie dem auch sei, letztendlich muss sich jeder selber drum kümmern.

Gruß
Thomas


Di 15. Mai 2018, 11:21
Profil
RS-Fahrer

Registriert: Do 16. Nov 2017, 15:52
Beiträge: 105
Danke gegeben: 56 mal
Danke bekommen: 9 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus MKIII RS
Leistung: 257 kW
Farbe: Blue&Black
Baujahr: 0-12-2017
Mit Zitat antworten
913  Re: Rückruf Zylinderkopfdichtung "17B32"
Also ich wüsste zumindest was ich von so einem Händler halten würde der sich so seine Marge erhöht. Und ich wüsste auch zu welchem Händler ich mein Geld nicht mehr bringen würde.

_________________
Ein Leben ohne Focus RS ist möglich, aber sinnlos!


Di 15. Mai 2018, 12:46
Profil
RS-Zuschauer

Registriert: Mi 24. Jan 2018, 16:53
Beiträge: 26
Danke gegeben: 1 Danke
Danke bekommen: 1 Danke
Geschlecht: Nicht angegeben
Fahrzeug: Focus RS MK3
Mit Zitat antworten
914  Re: Rückruf Zylinderkopfdichtung "17B32"
Also ich hatte ja auch anfangs ein paar Probleme mit dem Händler bezüglich des Leihwagens.
Nach ein paar Telefonaten mit Ford haben diese mir auch versichert, dass dieser im Rahmen der Rückrufakion kostenlos zur Verfügung gestellt werden muss bzw. wie tho.mas schon sagt die Kosten laut Serviceanweisung von Ford für bis zu 4 Tage dem Händler erstattet werden.

Ich habe jedoch 3 Wochen später (trotz mündlicher Abmachung und Telefonaten und all dem Hickhack) eine Rechnung meines Händlers über die Kosten des Leihfahrzeugs bekommen.
Ein wenig genervt hab ich mich also wieder aufgemacht zum Händler, hab ihm die Rechnung in die Hand gedrückt und gesagt, dass da doch etwas abgemacht wurde..

Dieser druckste also en bisschen herum und sagte „Ja wir prüfen das nochmal“.
Seitdem (ca. 5-6 Wochen her) habe ich nichts mehr davon gehört.

Ich kann nur das wiederholen, was mir hier ans Herz gelegt wurde: hartnäckig dranbleiben, wenn die Händler rumstänkern :prost:


Di 15. Mai 2018, 13:20
Profil
RS-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18. Aug 2017, 08:07
Beiträge: 155
Danke gegeben: 51 mal
Danke bekommen: 17 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS MK3
Leistung: 350
Farbe: Stealth/Grey
Baujahr: 30. Nov 2015
Mit Zitat antworten
915  Re: Rückruf Zylinderkopfdichtung "17B32"
Phil251 hat geschrieben:
Also ich hatte ja auch anfangs ein paar Probleme mit dem Händler bezüglich des Leihwagens.
Nach ein paar Telefonaten mit Ford haben diese mir auch versichert, dass dieser im Rahmen der Rückrufakion kostenlos zur Verfügung gestellt werden muss bzw. wie tho.mas schon sagt die Kosten laut Serviceanweisung von Ford für bis zu 4 Tage dem Händler erstattet werden.

Ich habe jedoch 3 Wochen später (trotz mündlicher Abmachung und Telefonaten und all dem Hickhack) eine Rechnung meines Händlers über die Kosten des Leihfahrzeugs bekommen.
Ein wenig genervt hab ich mich also wieder aufgemacht zum Händler, hab ihm die Rechnung in die Hand gedrückt und gesagt, dass da doch etwas abgemacht wurde..

Dieser druckste also en bisschen herum und sagte „Ja wir prüfen das nochmal“.
Seitdem (ca. 5-6 Wochen her) habe ich nichts mehr davon gehört.

Ich kann nur das wiederholen, was mir hier ans Herz gelegt wurde: hartnäckig dranbleiben, wenn die Händler rumstänkern :prost:


Wenn mich der FFH so behandeln würde, hätte er mich auch zum letzten mal gesehen und einen Kunden verloren. :fuck:


Di 15. Mai 2018, 14:12
Profil
RS-Zuschauer

Registriert: Mi 24. Jan 2018, 16:53
Beiträge: 26
Danke gegeben: 1 Danke
Danke bekommen: 1 Danke
Geschlecht: Nicht angegeben
Fahrzeug: Focus RS MK3
Mit Zitat antworten
916  Re: Rückruf Zylinderkopfdichtung "17B32"
Sonntagsfahrer hat geschrieben:
Phil251 hat geschrieben:
Also ich hatte ja auch anfangs ein paar Probleme mit dem Händler bezüglich des Leihwagens.
Nach ein paar Telefonaten mit Ford haben diese mir auch versichert, dass dieser im Rahmen der Rückrufakion kostenlos zur Verfügung gestellt werden muss bzw. wie tho.mas schon sagt die Kosten laut Serviceanweisung von Ford für bis zu 4 Tage dem Händler erstattet werden.

Ich habe jedoch 3 Wochen später (trotz mündlicher Abmachung und Telefonaten und all dem Hickhack) eine Rechnung meines Händlers über die Kosten des Leihfahrzeugs bekommen.
Ein wenig genervt hab ich mich also wieder aufgemacht zum Händler, hab ihm die Rechnung in die Hand gedrückt und gesagt, dass da doch etwas abgemacht wurde..

Dieser druckste also en bisschen herum und sagte „Ja wir prüfen das nochmal“.
Seitdem (ca. 5-6 Wochen her) habe ich nichts mehr davon gehört.

Ich kann nur das wiederholen, was mir hier ans Herz gelegt wurde: hartnäckig dranbleiben, wenn die Händler rumstänkern :prost:


Wenn mich der FFH so behandeln würde, hätte er mich auch zum letzten mal gesehen und einen Kunden verloren. :fuck:


Der hat mich definitiv das letzte mal gesehen :thumbs-up_new:


Di 15. Mai 2018, 15:56
Profil
RS-Neuling

Registriert: Di 31. Okt 2017, 17:43
Beiträge: 84
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 21 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Baujahr: 11. Nov 2016
Mit Zitat antworten
917  Re: Rückruf Zylinderkopfdichtung "17B32"
Die Probleme mit dem Auto und die und kompetenten Ford Mitarbeiter neigen nicht dazu noch mal einen Ford zu kaufen.


Mi 16. Mai 2018, 04:54
Profil
RS-Fan
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Jun 2017, 18:56
Beiträge: 330
Danke gegeben: 2 mal
Danke bekommen: 88 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS MK3
Leistung: xxx
Farbe: Slate-Grau
Baujahr: 17. Mai 2017
Mit Zitat antworten
918  Re: Rückruf Zylinderkopfdichtung "17B32"
Edition-Man hat geschrieben:
Die Probleme mit dem Auto und die und kompetenten Ford Mitarbeiter neigen nicht dazu noch mal einen Ford zu kaufen.


Ein Glück, dann sind wir dich endlich los... :wallbash:

_________________
Ich sehe was, was du nicht siehst, und das war ich.


Mi 16. Mai 2018, 05:41
Profil
RS-Neuling

Registriert: Sa 15. Okt 2016, 19:52
Beiträge: 54
Danke gegeben: 19 mal
Danke bekommen: 14 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
919  Re: Rückruf Zylinderkopfdichtung "17B32"
Edition-Man hat geschrieben:
Die Probleme mit dem Auto und die und kompetenten Ford Mitarbeiter neigen nicht dazu noch mal einen Ford zu kaufen.

Da hilft nur eins bewerben und besser machen!


Mi 16. Mai 2018, 07:53
Profil
RS-Experte

Registriert: Di 2. Jan 2018, 17:21
Beiträge: 629
Danke gegeben: 49 mal
Danke bekommen: 107 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
920  Re: Rückruf Zylinderkopfdichtung "17B32"
kalehof hat geschrieben:
Edition-Man hat geschrieben:
Die Probleme mit dem Auto und die und kompetenten Ford Mitarbeiter neigen nicht dazu noch mal einen Ford zu kaufen.

Da hilft nur eins bewerben und besser machen!

In der heutigen Zeit leider nicht mehr.
Immer mehr gut qualifizierte finden kaum noch Arbeit weil man lieber den ahnungslosen billigen Arbeiter einstellt.
Es geht nur noch darum möglichst viel Profit zu machen, die Kundenzufriedenheit steht dabei weit weit unten auf der Liste.


Mi 16. Mai 2018, 11:48
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 934 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 89, 90, 91, 92, 93, 94  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  






Focus RS Forum empfiehlt in alphabetischer Reihenfolge:
.
Partnerforum des Focus RS Forum:

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de



Impressum

Customized by Wiresys

Copyright by FocusRSForum.de

Diese Seiten stehen in keinem Zusammenhang mit der Ford Werke GmbH oder der Ford Motor Company.