Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Mi 28. Jun 2017, 15:07



Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
 Zu viel Öl? 
Autor Nachricht
RS-Junkie
Benutzeravatar

Registriert: Mo 12. Apr 2010, 15:06
Beiträge: 361
Danke gegeben: 77 mal
Danke bekommen: 29 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS
Leistung: 389PS
Farbe: blau
Baujahr: 27. Jul 2016
Mit Zitat antworten
1  Zu viel Öl?
Guten Morgen,

gestern kam bei mir die Info: "Motoröl wechseln" Daraufhin habe ich versucht meinen Ölstand zu kontrollieren, was mir aber nicht richtig gelungen ist, da meion Ölmessstab total verschmiert beim herausziehen.
Nach 3 Messversuchen meinte ich feststellen zu können, dass der Ölstand bei Minimum ist, also habe ich einen Liter nach gekippt.
Danach "erschien" mir der Ölstand im normalen Bereich zu sein.
Gerade auf der Autobahn stellte ich fest, dass jetzt mein RS Logo beim Gasgeben sich, naja sagen wir, irgendwie verschluckt - so fühlt es sich an. Er nimmt nicht richtig Gas an.
Meine Frage nun: Kann es sein, dass ich zu viel Öl eingefüllt habe? Macht sich dies wie oben beschrieben bemerkbar?

Für verlässliche Antworten wäre ich sehr dankbar.

_________________
„Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat, es aufzuschließen.“ (Walter R.)


Do 2. Mär 2017, 08:45
Profil
RS-Fan

Registriert: Di 16. Feb 2016, 15:32
Beiträge: 204
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 24 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Fahrzeug: Focus RS MKIII
Leistung: 350
Farbe: Frozen White
Baujahr: 6. Okt 2016
Mit Zitat antworten
2  Re: Zu viel Öl?
Hast du den Messstab nicht abgeputzt mit einem Stück Haushaltspapier?
Ich mach das immer so:
Messstab raus, mit Haushaltspapier trockenwischen, komplett rein, wieder raus und ablesen.
Da ist bei mir nichts verschmiert und absolut leicht ablesbar.

Bezüglich des Fahrverhaltens:
Wenn zuviel Öl drin ist, wird dies vom Motor automatisch verbrannt. Hat man zumindest bei älteren Autos gesagt. Gut ist dies jedoch nicht für den Motor.
Ich könne mir - als logische Schlussfolgerung daher - durchaus vorstellen, dass er durch das Öl schlechter Gas annimmt.

EDIT: Miss mal das Öl so, wie ich es oben beschrieben habe. Er soll aber mindestens 10 Minuten stehen, sodass sich das Öl in der Wanne sammeln kann.


Do 2. Mär 2017, 10:10
Profil
RS-Junkie
Benutzeravatar

Registriert: Mo 12. Apr 2010, 15:06
Beiträge: 361
Danke gegeben: 77 mal
Danke bekommen: 29 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS
Leistung: 389PS
Farbe: blau
Baujahr: 27. Jul 2016
Mit Zitat antworten
3  Re: Zu viel Öl?
Dein beschriebenes Vorgehen entspricht exakt dem meinigen. Ich habe das Fahrzeug sogar eine 3/4 Stunde stehen lassen. Aber beim Rausziehen des Messstabs verschmiert das Öl.
Das ist mir bisher ausschließlich beim RS Logo passiert, bei noch keinem anderen.
Selbst bei meinem ST Logo war der Ölstand immer exakt ablesbar.

_________________
„Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat, es aufzuschließen.“ (Walter R.)


Do 2. Mär 2017, 10:14
Profil
RS-Neuling

Registriert: Fr 25. Sep 2015, 09:27
Beiträge: 82
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 6 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
4  Re: Zu viel Öl?
zu viel Öl verbrennt nicht! Das Öl kann den KAT schädigen wenn über die Entlüftung dies zu den Abgasen gelangt.. im schlimmsten Fall schlägt die Kurbelwelle aufs Öl
Beim Ölstand messen den Peilstab nicht nur einmal reinigen sondern zwei, dreimal ... dann ist auch die schmiere weg,,


Do 2. Mär 2017, 10:54
Profil
RS-Junkie
Benutzeravatar

Registriert: Mo 12. Apr 2010, 15:06
Beiträge: 361
Danke gegeben: 77 mal
Danke bekommen: 29 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS
Leistung: 389PS
Farbe: blau
Baujahr: 27. Jul 2016
Mit Zitat antworten
5  Re: Zu viel Öl?
Integrale hat geschrieben:
zu viel Öl verbrennt nicht! Das Öl kann den KAT schädigen wenn über die Entlüftung dies zu den Abgasen gelangt.. im schlimmsten Fall schlägt die Kurbelwelle aufs Öl
Beim Ölstand messen den Peilstab nicht nur einmal reinigen sondern zwei, dreimal ... dann ist auch die schmiere weg,,

Wie erwähnt machte ich 3 Messungen.

_________________
„Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat, es aufzuschließen.“ (Walter R.)


Do 2. Mär 2017, 10:58
Profil
RS-Neuling

Registriert: Fr 25. Sep 2015, 09:27
Beiträge: 82
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 6 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
6  Re: Zu viel Öl?
"Gnadenloos" fährst du viel Kurzstrecke mit dem RS Logo ? wenn ja, könnte die schmiere auch vom Kondenswasser sein, das sich im Peilstabrohr absetzt..das hatte ich auch mal, bei einem anderen Fahrzeug...mach mal evtl. den Öleinfülldeckel ab und schau mal ob da auch die Schmiere drann hängt


Do 2. Mär 2017, 11:07
Profil
RS-Neuling
Benutzeravatar

Registriert: Do 12. Mai 2016, 12:31
Beiträge: 52
Danke gegeben: 9 mal
Danke bekommen: 9 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: MK3
Leistung: 350
Farbe: Schwarz
Baujahr: 26. Jan 2017
Mit Zitat antworten
7  Re: Zu viel Öl?
Ich musste aber auch feststellen dass sich das doch schwierig gestaltet im warmen Zustand des Autos den genauen Ölstand zu messen.
Im Handbuch steht was von 10-15 Minuten stehen lassen, aber das Öl scheint so dünnflüssig zu sein, dass auch bei mir der Öl Stab immer wieder verschmiert beim Herausziehen.
Daher ist ein genaues messen nur im absolut kalten Zustand möglich.


Do 2. Mär 2017, 14:22
Profil
RS-Zuschauer

Registriert: Mi 7. Dez 2016, 20:47
Beiträge: 19
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 1 Danke
Geschlecht: Nicht angegeben
Fahrzeug: RS350
Farbe: Magnetic Grau
Baujahr: 0-11-2016
Mit Zitat antworten
8  Re: Zu viel Öl?
Will ganz gewiss nicht klugscheißen, aber zwischen min und max sind beim RS Logo 0,85 L nachzufüllen. Wobei ich bei der Auslieferung nach den ersten 20 km sowohl Öl als auch Wasser gemessen habe. Wasser war ok. Öl war am Peilstab oberhalb der geriffelten Fläche aber nen Millimeter unterhalb des gestanzten Loches. Händler meinte, dass das noch ok sei.


Do 2. Mär 2017, 14:30
Profil
RS-Junkie
Benutzeravatar

Registriert: Mo 12. Apr 2010, 15:06
Beiträge: 361
Danke gegeben: 77 mal
Danke bekommen: 29 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS
Leistung: 389PS
Farbe: blau
Baujahr: 27. Jul 2016
Mit Zitat antworten
9  Re: Zu viel Öl?
Integrale hat geschrieben:
"Gnadenloos" fährst du viel Kurzstrecke mit dem RS Logo ? wenn ja, könnte die schmiere auch vom Kondenswasser sein, das sich im Peilstabrohr absetzt..das hatte ich auch mal, bei einem anderen Fahrzeug...mach mal evtl. den Öleinfülldeckel ab und schau mal ob da auch die Schmiere drann hängt

Danke für den Tipp, aber da ist nichts zu sehen.
Es hängt auch keine Schmiere am Messstab, sondern das Öl, das sich am Stab befindet "verschmiert" an diesem beim Herausziehen, so dass ich keinen verlässlichen Ölstand mehr ablesen kann, genau so, wie es auch TM-80 beschreibt.

_________________
„Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat, es aufzuschließen.“ (Walter R.)


Do 2. Mär 2017, 14:59
Profil
RS-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Mai 2016, 22:26
Beiträge: 132
Danke gegeben: 1 Danke
Danke bekommen: 23 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS MK3 M380
Mit Zitat antworten
10  Re: Zu viel Öl?
Um auf deine eigentliche Frage zu antworten:
Die Symptome die du beschreibst können mmn nicht mit zu viel Öl zusammenhängen.

Wenn wirklich massiv zu viel Öl drinnen wäre, gebe es nach meinem Wissensstand eine Schaumbildung mit darauffolgendem Schmierfilmabriss und somit einen Lagerschaden.

Wie ein zu viel an Öl den Kat schädigen soll bzw verbrannt werden soll würde Ich gerne mal erklärt bekommen :confusednew:


Do 2. Mär 2017, 15:49
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  







Focus RS Forum empfiehlt in alphabetischer Reihenfolge:
.
Partnerforum des Focus RS Forum:

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de



Impressum

Customized by Wiresys

Copyright by FocusRSForum.de

Diese Seiten stehen in keinem Zusammenhang mit der Ford Werke GmbH oder der Ford Motor Company.