Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Di 21. Nov 2017, 12:56



Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
 Start / Stop Automatik 
Autor Nachricht
RS-Neuling

Registriert: Mo 13. Jun 2016, 09:29
Beiträge: 50
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 5 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Rs Mk3
Leistung: 350
Farbe: Nitrous
Baujahr: 8. Jul 2016
Mit Zitat antworten
1  Start / Stop Automatik
Bei mir funktioniert die Start Stop funktion nicht immer also zeigt das durchgestrichene A. Weiss jemand woran das liegt?


Do 19. Jan 2017, 19:51
Profil
RS-Experte
Benutzeravatar

Registriert: So 30. Jun 2013, 00:46
Beiträge: 734
Wohnort: Schweiz
Danke gegeben: 103 mal
Danke bekommen: 52 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS MK2 & RS MK3
Leistung: 496PS und 660NM REVO
Farbe: Ultimate Grün
Baujahr: 23. Apr 2010
Mit Zitat antworten
2  Re: Start / Stop Automatik
Wann die Start/Stop Funktion deaktiviert bleibt steht doch im Handbuch.

Ein Auszug aus dem Handbuch...

Verwendungsbeschränkungen

Bei Schalt- und Automatikgetriebe wird der Motor unter bestimmten Bedingungen nicht abgeschaltet, z. B.:
Niedrige Betriebstemperatur des Motors
Um die Temperatur im Innenraum aufrechtzuerhalten.
Niedriger Ladestand der Batterie
Zu niedrige oder zu hohe Außentemperatur
Die Fahrertür wird während der Fahrt geöffnet.
Die beheizbare Windschutzscheibe ist eingeschaltet.
Während der Regenerierung des Rußpartikelfilters

Nur Automatikgetriebe:
Der Sicherheitsgurt des Fahrersitzes wird gelöst.
Der Lenkwinkel ist größer als 90 Grad.
Getriebe in Stellung Sport (S) oder Manuell (M).
Bei Schalt- und Automatikgetriebe wird der Motor unter bestimmten Bedingungen nicht neu gestartet, z. B.:
Um die Temperatur im Innenraum aufrechtzuerhalten, z. B. mit der Klimaanlage.
Niedriger Ladestand der Batterie
Die beheizbare Windschutzscheibe ist eingeschaltet.
Das Fahrzeug beginnt in der Stellung Neutral an einem Gefälle abwärts zu rollen.

Nur Automatikgetriebe:
Der Sicherheitsgurt des Fahrersitzes wird gelöst.
Die Fahrertür wird während der Fahrt geöffnet.
Getriebe in Stellung Sport (S) oder Manuell (M) geschaltet.


Do 19. Jan 2017, 20:15
Profil Map
RS-Neuling

Registriert: Mo 13. Jun 2016, 09:29
Beiträge: 50
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 5 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Rs Mk3
Leistung: 350
Farbe: Nitrous
Baujahr: 8. Jul 2016
Mit Zitat antworten
3  Re: Start / Stop Automatik
Das hast du ernsthaft durchgelesen 8O
Spass beiseite danke für den hinweis. Ist wohl einfach zu kalt draussen.


Do 19. Jan 2017, 20:28
Profil
RS-Experte
Benutzeravatar

Registriert: So 30. Jun 2013, 00:46
Beiträge: 734
Wohnort: Schweiz
Danke gegeben: 103 mal
Danke bekommen: 52 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS MK2 & RS MK3
Leistung: 496PS und 660NM REVO
Farbe: Ultimate Grün
Baujahr: 23. Apr 2010
Mit Zitat antworten
4  Re: Start / Stop Automatik
ThunderstormV2 hat geschrieben:
Das hast du ernsthaft durchgelesen 8O
Spass beiseite danke für den hinweis. Ist wohl einfach zu kalt draussen.


Natürlich nicht alles nur mal so überflogen, um zu sehen was es so für Funktionen beim Neuen gibt und was mich so interessiert. ;)


Do 19. Jan 2017, 20:41
Profil Map
RS-Neuling
Benutzeravatar

Registriert: So 18. Okt 2009, 14:21
Beiträge: 91
Wohnort: Löbau
Danke gegeben: 12 mal
Danke bekommen: 2 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS 2009 RS 2016
Leistung: 305 350
Farbe: Grün Schwarz Weis Bl
Baujahr: 20. Sep 2009
Mit Zitat antworten
5  Re: Start / Stop Automatik
Kann man die scheiße auch irgend wie rausprogramieren lassen ? mich nervt es jedes mal den kopf zu drücken .


Di 4. Apr 2017, 07:27
Profil Website besuchen Map
RS-Junkie

Registriert: Sa 7. Nov 2015, 22:52
Beiträge: 351
Wohnort: Monheim am Rhein
Danke gegeben: 1 Danke
Danke bekommen: 25 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS Mk3
Farbe: Grundiert
Baujahr: 2. Jun 2016
Mit Zitat antworten
6  Re: Start / Stop Automatik
Einfach anlassen


Di 4. Apr 2017, 16:59
Profil
Online
RS-Fahrer

Registriert: Fr 23. Sep 2016, 21:17
Beiträge: 141
Danke gegeben: 35 mal
Danke bekommen: 12 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS MK3
Leistung: 350
Farbe: Nitrousblau
Baujahr: 22. Feb 2017
Mit Zitat antworten
7  Re: Start / Stop Automatik
Valentino Rossi hat geschrieben:
Kann man die scheiße auch irgend wie rausprogramieren lassen ? mich nervt es jedes mal den kopf zu drücken .

Nein, kann man leider nicht rausprogrammieren lassen. :(

Ich hab mir das schon automatisch so angewöhnt, Start-Stop Aus, Fahrmodi auf Sport und los geht's. :)


Di 4. Apr 2017, 19:03
Profil
Online
RS-Neuling
Benutzeravatar

Registriert: Mi 15. Mär 2017, 20:55
Beiträge: 58
Wohnort: Hamburg
Danke gegeben: 4 mal
Danke bekommen: 6 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Ford Focus RS
Leistung: 350
Farbe: Nitrous Blau
Baujahr: 6. Apr 2017
Mit Zitat antworten
8  Re: Start / Stop Automatik
Einfach Kupplung treten und im 1. bleiben :D :D :D

und es ging los :starwars:

_________________
aktueller Verbrauch: Bild auf ca. 9tkm


rs_mk3
klick Ruzzeler


Di 4. Apr 2017, 19:35
Profil Map
RS-Genie
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Sep 2015, 10:34
Beiträge: 1420
Danke gegeben: 55 mal
Danke bekommen: 122 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Fahrzeug: Focus MK3 RS
Leistung: 350
Farbe: Black&Blue
Baujahr: 23. Okt 2017
Mit Zitat antworten
9  Re: Start / Stop Automatik
Die Kupplung wird es Dir danken wenn sie immer getreten bleibt :|

_________________
  • Ich arbeite für Ford. Aber das ist meine persönliche Meinung, und nicht die der der Ford Motor Company.
  • Seit 8.6.2016 Focus RS MK3 im Spritmonitor und bei http://www.focusfan.info
  • Bald RS Blue&Black
Bild


Di 4. Apr 2017, 19:39
Profil
Online
RS-Neuling
Benutzeravatar

Registriert: Mi 15. Mär 2017, 20:55
Beiträge: 58
Wohnort: Hamburg
Danke gegeben: 4 mal
Danke bekommen: 6 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Ford Focus RS
Leistung: 350
Farbe: Nitrous Blau
Baujahr: 6. Apr 2017
Mit Zitat antworten
10  Re: Start / Stop Automatik
Ich denke auch dass es schonender ist wenn man immer auskuppelt

Leider fahre ich sehr viel A7 ( Autobahn :D ) und stehe dort oft im Stau und daher "fahre" ich sehr viel mit der Kupplung und habe auch keine Lust dass alle 30sec der Motor an und ausgeht...:D

ich denke solange man da nix großartig schleifen lässt sollte es noch vertragbar sein oder ist das Ausrücklager eine bekannte schwachstelle bei Ford??


Auf jeden Fall ein sehr nerviges Feature da man es immer erneut deaktivieren muss .. :/

_________________
aktueller Verbrauch: Bild auf ca. 9tkm


rs_mk3
klick Ruzzeler


Di 4. Apr 2017, 19:53
Profil Map
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: mRK und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  







Focus RS Forum empfiehlt in alphabetischer Reihenfolge:
.
Partnerforum des Focus RS Forum:

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de



Impressum

Customized by Wiresys

Copyright by FocusRSForum.de

Diese Seiten stehen in keinem Zusammenhang mit der Ford Werke GmbH oder der Ford Motor Company.