Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Fr 25. Mai 2018, 19:25



Auf das Thema antworten  [ 2582 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 217, 218, 219, 220, 221, 222, 223 ... 259  Nächste
 Thema Kühlmittelverlust 
Autor Nachricht
RS-Zuschauer

Registriert: Mo 16. Okt 2017, 12:42
Beiträge: 8
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 1 Danke
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
2191  Re: Thema Kühlmittelverlust
Was habt ihr so für Erfahrungen mit weißem aus dem Auspuff gemacht?
Ich hatte bis 35.000 km Kühlwasser knapp über MAX und jetzt auf den letzten 4.000 km ist er auf Mitte zwischen MIN und MAX abgesunken.
Wenn ich kalt starte und stehen bleibe kommt bei auch bei mir weißer Rauch aus dem Auspuff, jedoch bei weitem nicht soviel wie bei einigen Youtube Videos.
Denkt ihr das ist Grund zur Sorge? Ein bisschen Rauch ist ja bei allen Autos normal... Aber gerade wegen der Problematik um die Zylinderkopfdichtung sowie den abgesunkenen Kühlwasserstand mach ich mir Sorgen.

Danke für Meinungen =)


Sa 13. Jan 2018, 13:57
Profil
RS-Experte

Registriert: Di 2. Jan 2018, 17:21
Beiträge: 640
Danke gegeben: 49 mal
Danke bekommen: 107 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
2192  Re: Thema Kühlmittelverlust
Welches Baudatum hat dein Motor?



Jeder mit Dichtung Typ A und B wird wohl früher oder später den Motor wechseln müssen, wäre ne sensation wenn da einer drum rum käme.
Typ C lässt man sich überraschen ob die hält.

(Bei den Temperaturen hat meiner auch weissen Dampf, aber das Kühlmittelwasser sollte wohl nicht so schnell sinken).


Zuletzt geändert von _Focus_RS_ am Sa 13. Jan 2018, 14:12, insgesamt 3-mal geändert.



Sa 13. Jan 2018, 14:08
Profil
RS-Über`s Wassergeher
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Sep 2015, 10:34
Beiträge: 1681
Danke gegeben: 69 mal
Danke bekommen: 138 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Fahrzeug: Focus MK3 RS
Leistung: 350
Farbe: Black&Blue
Baujahr: 23. Okt 2017
Mit Zitat antworten
2193  Re: Thema Kühlmittelverlust
Sobald es bei mir unter 10°C hat ist das immer und vermehrt beim Kaltstart (BJ10/17), gefühlt mehr als beim Vorgänger(5/16).
Kühlmittelstand ist von MAX um 5mm gesunken auf den ersten 2000km, was ich aber eigentlich bis jetzt bei jedem Neuwagen hatte.

_________________
  • Ich arbeite für Ford. Aber das ist meine persönliche Meinung, und nicht die der der Ford Motor Company.
  • Seit 8.11.2017 Focus RS MK3 im Spritmonitor
  • Vorher 6/16er RS bei http://www.focusfan.info
Bild


Sa 13. Jan 2018, 14:09
Profil
RS-Zuschauer

Registriert: Mo 16. Okt 2017, 12:42
Beiträge: 8
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 1 Danke
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
2194  Re: Thema Kühlmittelverlust
_Focus_RS_ hat geschrieben:
Welches Baudatum hat dein Motor?



Jeder mit Dichtung Typ A und B wird wohl früher oder später den Motor wechseln müssen, wäre ne sensation wenn da einer drum rum käme.
Typ C lässt man sich überraschen ob die hält.

(Bei den Temperaturen hat meiner auch weissen Dampf, aber das Kühlmittelwasser sollte wohl nicht so schnell sinken).


Danke für die fixe Antwort! Also ich fahre ihn seit Juli 16... d.h. ich kann schon froh sein wenn es "schon" eine Dichtung Typ B ist =D naja ich lass dann einfach bei der Inspektion mal drauf schauen...


Sa 13. Jan 2018, 14:44
Profil
RS-Neuling

Registriert: Sa 12. Nov 2016, 15:41
Beiträge: 60
Danke gegeben: 9 mal
Danke bekommen: 1 Danke
Geschlecht: Nicht angegeben
Fahrzeug: Focus RS
Leistung: 350 PS
Farbe: Nitrous Blau
Baujahr: 1. Nov 2016
Mit Zitat antworten
2195  Re: Thema Kühlmittelverlust
Was ist denn nun der Unterschied zwischen den ZKD Typen A und B? Welche davon ist baugleich mit der vom Mustang? Ab wann wurde Typ B eingebaut?


Sa 13. Jan 2018, 15:35
Profil
RS-Experte

Registriert: Di 2. Jan 2018, 17:21
Beiträge: 640
Danke gegeben: 49 mal
Danke bekommen: 107 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
2196  Re: Thema Kühlmittelverlust
Da wo sich die undichte Stelle befindet siehst du beim Typ B und Typ C so eine kleine Bohrung.
Typ B -> Bohrung ober und unterhalb der undichten Stelle.
Typ C -> Dickere Dichtung, mehr Dichtmasse, eine Bohrungen weniger.



(Man fragt sich wohl ob die dicht hält oder es einfach nur länger dauert bis die Dichtmasse wieder weg ist).
Las irgendwo (glaub US Forum) dass die Mustang Typ B haben sollen, aber wüsste nicht näher ob durchgehend oder nur bestimmte.
Würde mich auch mal interessieren warum die Mustangs nicht auch reihenweise abliegen, oder tun sie das auch?


Zuletzt geändert von _Focus_RS_ am Sa 13. Jan 2018, 19:56, insgesamt 1-mal geändert.



Sa 13. Jan 2018, 15:56
Profil
RS-Experte
Benutzeravatar

Registriert: So 15. Aug 2010, 14:35
Beiträge: 594
Danke gegeben: 20 mal
Danke bekommen: 98 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
2197  Re: Thema Kühlmittelverlust
Um euch mal wieder auf den neuesten Stand zu bringen, hier ein Paar Daten mit dem neuen Kühlmittel.

Ohne Leistungssteigerung : 50km VOLLGAS ( Also explizit nur auf die Frxxse) Notlauf. Fehlermeldung : Zylinderkopftemperatur zu hoch.

Mit Leistungssteigerung ( Ca 390ps) 10 min Ballern : Notlauf. Fehlermeldung : Zylinderkopftemperatur zu hoch.

Wohlgemerkt in diesen Situationen , ist die Belastung extrem hoch.

Daraus lassen sich sehr gute Rückschlüsse ableiten.
Erstens: Diese Fehlermeldung kam noch NIE bei einem Mk3, Sondern die Motorschutzfunktion konnte nicht einsetzen, aufgrund der Dampfblasen vor dem Sensor. Die Köpfe haben sich einfach stillschweigend verzogen und es kam zum defekt.
Zweitens: Da die Wassertemperatur allgemein 85-90 Grad war, stützt das weiterhin faktisch unsere Auffassung.

Nun haben wir einen Kopf zersägt und die Kanäle genau untersucht. Es ist schlimmer als erwartet. Was wir jetzt feststellen konnten ist, das die Kanalführung im Kopf leider Zonen verursacht, wo fast gar kein Wasserdurchsatz erfolgt. Das nächste Upgrade ist gerade im Bau. Weitere Tests folgen dann.
Die gute Nachricht ist, es wird nicht sehr Teuer und der Einbau dauert auch nicht ewig.

Noch etwas. Wir hatten jetzt einen 2017er mit Schaden, nach gerade einmal 8000 km.

PS . Die Leute , die nun meinen das das Kühlmittel schuld sei an der Fehlermeldung... Mit Wasser geht der Motor einfach kaputt, mit unserem Kühlmittel nicht und es Kommt wenigstens zu einer Meldung des Systems. Jetzt machen wir weiter an der Kühlung des Kopfes. auch wenn es einigen nicht passt, aber wir machen so lange weiter, bis das Thema erledigt ist :prost:

_________________
www.beastfactory.de

https://www.facebook.com/pages/Beast-fa ... 7460794772


Sa 13. Jan 2018, 16:11
Profil
RS-Experte

Registriert: Di 2. Jan 2018, 17:21
Beiträge: 640
Danke gegeben: 49 mal
Danke bekommen: 107 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
2198  Re: Thema Kühlmittelverlust
Vielen Dank für euren Einsatz!!
Kenne zwar euer Projekt noch nicht aber vielleicht wäre es sinnvoll mal Ford zu Kontaktieren und denen dies zu zeigen, wenn dem so ist würden ja auch noch Typ X Y und Z Dichtungen hochgehen.
Nur hat dann kaum mehr einer Garantie.


Zuletzt geändert von _Focus_RS_ am Sa 13. Jan 2018, 16:28, insgesamt 1-mal geändert.



Sa 13. Jan 2018, 16:27
Profil
RS-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18. Aug 2017, 08:07
Beiträge: 157
Danke gegeben: 55 mal
Danke bekommen: 17 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS MK3
Leistung: 350
Farbe: Stealth/Grey
Baujahr: 30. Nov 2015
Mit Zitat antworten
2199  Re: Thema Kühlmittelverlust
Hey Leute,

das ist ein Bild vom Motorraum meines RS, laut Aussagen sieht man an der Stelle welche ZKD verbaut ist, ich habe die Vermutung dass das die neuste Version ist, kann das jemand bestätigen?


Dateianhänge:
20180113_135706.jpg
20180113_135706.jpg [ 3.77 MiB | 488-mal betrachtet ]


Zuletzt geändert von Sonntagsfahrer am Sa 13. Jan 2018, 16:30, insgesamt 1-mal geändert.

Sa 13. Jan 2018, 16:28
Profil
RS-Experte

Registriert: Di 2. Jan 2018, 17:21
Beiträge: 640
Danke gegeben: 49 mal
Danke bekommen: 107 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
2200  Re: Thema Kühlmittelverlust
Die ist von oben glaub nicht zu sehen ohne spezielle biegsame Kamera.
Du musst mal fühlen wie beschrieben.

Und schau was du für eine Motor Baudatum hast, ist n Aufkleber.



Sa 13. Jan 2018, 16:30
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 2582 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 217, 218, 219, 220, 221, 222, 223 ... 259  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Tom_RS3500 und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  





Focus RS Forum empfiehlt in alphabetischer Reihenfolge:
.
Partnerforum des Focus RS Forum:

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de



Impressum

Customized by Wiresys

Copyright by FocusRSForum.de

Diese Seiten stehen in keinem Zusammenhang mit der Ford Werke GmbH oder der Ford Motor Company.