Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Sa 16. Dez 2017, 21:41



Auf das Thema antworten  [ 1094 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 102, 103, 104, 105, 106, 107, 108 ... 110  Nächste
 Mängelliste 
Autor Nachricht
RS-Fahrer

Registriert: Sa 19. Dez 2015, 18:12
Beiträge: 164
Danke gegeben: 2 mal
Danke bekommen: 12 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Ford Focus RS MK3
Leistung: 350 PS
Farbe: blau
Baujahr: 23. Jul 2016
Mit Zitat antworten
1041  Re: Mängelliste
Yoshi hat geschrieben:
minti hat geschrieben:
Bei mir im MK3 quietscht nach 6800 km die Auspuffklappe wie eine alte Schubkarre :(



Mit WD40 die Klappe putzen hilft!


Das hilft aber auch nur 2-3 Wochen....dann geht das Gequietsche wieder von vorne los. :( ....furchtbares Geräusch. Klingt bei so einem Auto echt albern, wenn man auf einem belebten Parkplatz in sein Auto steigt. :ugly:

Ich habe Feuchtigkeit in der dritten (mittleren) Bremsleuchte. Wurde schon mal getauscht....nach einiger Zeit wieder Wasser drin.
Schon klar, dass man da beim Waschen nicht mit einem Hochdruckreiniger aus kurzer Entfernung draufhalten sollte aber eine normale Wäsche in der Waschanlage sollte doch eigentlich keine Probleme bereiten... :thumbs-down_new:


So 19. Nov 2017, 12:52
Profil
RS-Zuschauer

Registriert: So 19. Nov 2017, 12:31
Beiträge: 1
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke
Geschlecht: Nicht angegeben
Fahrzeug: Ford Focus RS
Leistung: 349
Baujahr: 15. Jun 2017
Mit Zitat antworten
1042  Re: Mängelliste
Hallo ihr Lieben,

bin neu hier im Forum und hätte da mal die ein oder andere Frage zwecks der Motorschäden.
Morgen wäre es soweit und ich würde meinen Ford Focus RS Logo Baujahr 06/2017 kaufen bzw den Vertrag unterschreiben. Man liest vieles über Kühlmittelverlust und die darauf entstehenden Folgen (ist nichts neues).
Ein Post jedoch meinte dass Modelle ab dem Baujahr April 2017 ein solches Probleme nicht mehr aufweisen, bzw Ford etwas dagegen unternommen hat. Ist das Richtig?

Sollte ich mir den Kauf eurer Meinung nochmals überlegen? Bin hin und her gerissen da ich der Marke zwar treu bleiben möchte - aber einen deutlichen Leistungssprung von meinem Ford Fiesta ST Logo machen möchte. (und da kommen nun mal nicht so viele Autos von Ford in Frage)

Falls der Post in diesem Thread falsch platziert ist bitte einfach sagen :)

Liebe Grüße, einen schönen Sonntag und vllt antwortet der ein oder andere ja noch bis morgen:)


So 19. Nov 2017, 12:55
Profil
RS-Fahrer

Registriert: Sa 19. Dez 2015, 18:12
Beiträge: 164
Danke gegeben: 2 mal
Danke bekommen: 12 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Ford Focus RS MK3
Leistung: 350 PS
Farbe: blau
Baujahr: 23. Jul 2016
Mit Zitat antworten
1043  Re: Mängelliste
Wann und ob das Problem mit dem Kühlmittelverlust endgültig gelöst wurde kann dir hier keiner sicher beantworten - siehe dazu die Disskussion im Kühlmittel-Thread.
Wenn du der Marke unbedingt treu bleiben willst hast du doch sowieso kaum eine andere Wahl als den RS, oder :D Einen Leistungssprung vom Fiesta ST Logo wirst du sicherlich auch subjektiv bemerken. Ich komme vom Mazda 3 MPS und war/bin etwas enttäuscht vom Durchzug beim RS Logo (100-200 in 14 Sekunden). Dafür fährt er sich in Kurven ziemlich geil.
Hast du die letzten beiden SportAuto Zeitschriften. Da gibt es einen ausführlichen Test zu den Kompakten.


So 19. Nov 2017, 13:23
Profil
RS-Fahrer

Registriert: Fr 23. Sep 2016, 21:17
Beiträge: 164
Danke gegeben: 43 mal
Danke bekommen: 18 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS MK3
Leistung: 350
Farbe: Nitrousblau
Baujahr: 22. Feb 2017
Mit Zitat antworten
1044  Re: Mängelliste
Tim__07 hat geschrieben:
Sollte ich mir den Kauf eurer Meinung nochmals überlegen? Bin hin und her gerissen da ich der Marke zwar treu bleiben möchte - aber einen deutlichen Leistungssprung von meinem Ford Fiesta ST Logo machen möchte. (und da kommen nun mal nicht so viele Autos von Ford in Frage)


Ich habe meinen RS Logo seit April 2017 und bisher keinerlei Mängel feststellen können. :)
Entweder habe ich einfach nur Glück, ich habe keinerlei knarzen/knistern in den Armaturen oder A/B-Säule oder was auch immer in dem Mängelthread beschrieben wurde. :ja:
Mein RS Logo ist mein Hauptauto und ich würde es mir jederzeit sofort wieder kaufen, da es einfach ein absolut geiles Auto ist. :cooler:

Mit dem Motorthema lasse ich mich einfach überraschen, deshalb kommt bei mir aus Garantietechnischen Gründen keinerlei Motortuning in Frage, obwohl es mich jucken würde. :pfeif:


So 19. Nov 2017, 14:39
Profil
RS-Zuschauer

Registriert: Di 13. Jun 2017, 22:34
Beiträge: 43
Wohnort: Eisleben
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 8 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS MK3
Leistung: 350
Farbe: Grau
Baujahr: 3. Mär 2017
Mit Zitat antworten
1045  Re: Mängelliste
Hallo Tim_07

Wann und ob das Problem von Ford gelöst wurde kann dir hier leider keiner sagen. Soweit ich weiß soll Ford eine Stabilere Kopfdichtung verbaut haben, ab wann das passiert ist kann ich dir leider nicht sagen. Ich persönlich habe einen von BJ März 2017 und dachte das da schon die neue Kopfdichtung verbaut ist. War allerdings nicht so wie ich im Oktober feststellen durfte :ugly:
Naja habe ihm zum Händler gestellt und ohne groß zu diskutieren innerhalb von einer Woche eine neue Kopfdichtung bekommen, ob diese halten wird, wird sich rausstellen :cooler:

Andere Probleme wie hier beschrieben wurden kann ich nicht bezeugen. Bzw. habe ich nicht.

Klar ist das blöd mit der Kopfdichtung auch in Hinsicht Software und Motortuning was ich gern machen würde

Ich für meinen Fall kann aber mit vollster Überzeugung sagen das ich das auto immer wieder kaufen würde. Wenn ich rein steige und den Schlüssel umdrehe habe ich immer ein fettes grinsen im Gesicht. Das Ding durch die Kurven zu schmeißen macht so einen Spaß wie mit keinem anderen Auto was ich vorher besessen habe. :bravo:

Lg David


So 19. Nov 2017, 16:59
Profil
RS-Zuschauer

Registriert: Fr 18. Aug 2017, 08:07
Beiträge: 43
Danke gegeben: 7 mal
Danke bekommen: 7 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS MK3
Leistung: 350
Farbe: Stealth/Grey
Baujahr: 20. Dez 2015
Mit Zitat antworten
1046  Re: Mängelliste
Davidbue1986 hat geschrieben:
Hallo Tim_07

Wann und ob das Problem von Ford gelöst wurde kann dir hier leider keiner sagen. Soweit ich weiß soll Ford eine Stabilere Kopfdichtung verbaut haben, ab wann das passiert ist kann ich dir leider nicht sagen. Ich persönlich habe einen von BJ März 2017 und dachte das da schon die neue Kopfdichtung verbaut ist. War allerdings nicht so wie ich im Oktober feststellen durfte :ugly:
Naja habe ihm zum Händler gestellt und ohne groß zu diskutieren innerhalb von einer Woche eine neue Kopfdichtung bekommen, ob diese halten wird, wird sich rausstellen :cooler:

Andere Probleme wie hier beschrieben wurden kann ich nicht bezeugen. Bzw. habe ich nicht.

Klar ist das blöd mit der Kopfdichtung auch in Hinsicht Software und Motortuning was ich gern machen würde

Ich für meinen Fall kann aber mit vollster Überzeugung sagen das ich das auto immer wieder kaufen würde. Wenn ich rein steige und den Schlüssel umdrehe habe ich immer ein fettes grinsen im Gesicht. Das Ding durch die Kurven zu schmeißen macht so einen Spaß wie mit keinem anderen Auto was ich vorher besessen habe. :bravo:

Lg David


Genau meine Meinung, der RS Logo fährt sich um so schnell man fährt, um so besser lässt er sich fahren, langsam ist nicht sein Ding!
Wenn Tim_07 kein gutes Gefühl mit den Kühlmittel verlust Problem hat, bzw. die Probleme Kopfzerbrechen bereiten, kann man immer noch zum Focus ST Logo greifen, auch ein sehr gutes Auto.


So 19. Nov 2017, 17:34
Profil
RS-Experte
Benutzeravatar

Registriert: Di 11. Okt 2011, 15:45
Beiträge: 665
Wohnort: 06184 Großkugel
Danke gegeben: 13 mal
Danke bekommen: 37 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS Mk2
Leistung: 5xx PS 4x4
Farbe: Snowball :)
Baujahr: 1. Jul 2009
Mit Zitat antworten
1047  Re: Mängelliste
Tim__07 hat geschrieben:
Hallo ihr Lieben,

bin neu hier im Forum und hätte da mal die ein oder andere Frage zwecks der Motorschäden.
Morgen wäre es soweit und ich würde meinen Ford Focus RS Logo Baujahr 06/2017 kaufen bzw den Vertrag unterschreiben. Man liest vieles über Kühlmittelverlust und die darauf entstehenden Folgen (ist nichts neues).
Ein Post jedoch meinte dass Modelle ab dem Baujahr April 2017 ein solches Probleme nicht mehr aufweisen, bzw Ford etwas dagegen unternommen hat. Ist das Richtig?

Sollte ich mir den Kauf eurer Meinung nochmals überlegen? Bin hin und her gerissen da ich der Marke zwar treu bleiben möchte - aber einen deutlichen Leistungssprung von meinem Ford Fiesta ST Logo machen möchte. (und da kommen nun mal nicht so viele Autos von Ford in Frage)

Falls der Post in diesem Thread falsch platziert ist bitte einfach sagen :)

Liebe Grüße, einen schönen Sonntag und vllt antwortet der ein oder andere ja noch bis morgen:)


Wenn du jetzt schon Zweifel hast lass es besser. Der RS Logo ist ums Eck schon richtig geil, denke mal im vergleich zum ST Logo eine Welt. Aber vom Durchzug usw wirst du keinen großen Unterschied merken, der RS Logo geht nicht deutlich besser wie der ST.
Bei der Preisklasse kannst du ja schon fast mal in Richtung Mustang überlegen. Da bleibst du der Marke trzund wirst definitiv nen Unterschied zum ST Logo merken.


So 19. Nov 2017, 19:12
Profil Map
RS-Experte
Benutzeravatar

Registriert: Mo 9. Sep 2013, 19:24
Beiträge: 517
Danke gegeben: 29 mal
Danke bekommen: 51 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS
Leistung: 350
Farbe: Nitrous Blue
Baujahr: 19. Okt 2016
Mit Zitat antworten
1048  Re: Mängelliste
Tinkiwinkis-RS hat geschrieben:

Aber vom Durchzug usw wirst du keinen großen Unterschied merken, der RS Logo geht nicht deutlich besser wie der ST.



Das ist jetzt nicht dein Ernst oder :lol:

_________________
Bild


So 19. Nov 2017, 19:28
Profil
RS-Fahrer

Registriert: Fr 23. Sep 2016, 21:17
Beiträge: 164
Danke gegeben: 43 mal
Danke bekommen: 18 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS MK3
Leistung: 350
Farbe: Nitrousblau
Baujahr: 22. Feb 2017
Mit Zitat antworten
1049  Re: Mängelliste
Marcel84 hat geschrieben:
Tinkiwinkis-RS hat geschrieben:

Aber vom Durchzug usw wirst du keinen großen Unterschied merken, der RS Logo geht nicht deutlich besser wie der ST.


Das ist jetzt nicht dein Ernst oder :lol:


Ja, ja, hier im Forum gibt`s doch immer wieder was zu Lachen. :lachtot:

Mein Arbeitskollege hat einen Focus ST, der wäre froh wenn er das behaupten könnte :pfeif:
OT-Modus "AUS"


So 19. Nov 2017, 19:50
Profil
RS-Experte
Benutzeravatar

Registriert: Di 11. Okt 2011, 15:45
Beiträge: 665
Wohnort: 06184 Großkugel
Danke gegeben: 13 mal
Danke bekommen: 37 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS Mk2
Leistung: 5xx PS 4x4
Farbe: Snowball :)
Baujahr: 1. Jul 2009
Mit Zitat antworten
1050  Re: Mängelliste
Meine Erfahrungen und meine Meinung, also nehmt es so hin :prost:


So 19. Nov 2017, 20:04
Profil Map
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 1094 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 102, 103, 104, 105, 106, 107, 108 ... 110  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  







Focus RS Forum empfiehlt in alphabetischer Reihenfolge:
.
Partnerforum des Focus RS Forum:

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de



Impressum

Customized by Wiresys

Copyright by FocusRSForum.de

Diese Seiten stehen in keinem Zusammenhang mit der Ford Werke GmbH oder der Ford Motor Company.