Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Sa 16. Dez 2017, 21:22



Auf das Thema antworten  [ 104 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 11  Nächste
 Einbau Downpipe 
Autor Nachricht
RS-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: So 12. Jun 2016, 09:19
Beiträge: 151
Wohnort: Norderstedt
Danke gegeben: 6 mal
Danke bekommen: 13 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS
Leistung: 350 PS
Farbe: Nitrous Blau
Baujahr: 3. Mär 2017
Mit Zitat antworten
31  Re: Einbau Downpipe
Die HJS Downpipe hat eine ECE Nummer und da darf die Motorkontrolle wegen schlechter Abgaswerte nicht kommen (ansonsten hätte das Teil die ECE Nummer nicht bekommen dürfen). Wenn da beim Umbau die Lambdasonde nicht beschädigt wurde, ist es ganz klar ein Problem mit dem HJS Kat und dann ist das eine Reklamation bei HJS - ein Produktmangel.

_________________
Mini JCW GP2 / 218 PS / Thunder Grey / 1. Jan 2013
Ford Focus RS / 350 PS / Nitrous Blau / 3. März 2017


Über mich: viewtopic.php?f=41&t=17995


Sa 27. Mai 2017, 20:33
Profil Map
RS-Neuling
Benutzeravatar

Registriert: Mo 12. Dez 2016, 09:26
Beiträge: 94
Danke gegeben: 15 mal
Danke bekommen: 5 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Fahrzeug: RS Mk3
Leistung: 350 PS
Farbe: Blau
Baujahr: 25. Sep 2016
Mit Zitat antworten
32  Re: Einbau Downpipe
Ich habe so einen Lamdaspacer bzw. Lamdaeliminator eingebaut. Funktioniert bis jetzt ganz gut!


Mo 29. Mai 2017, 15:22
Profil
RS-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: Sa 11. Feb 2012, 15:01
Beiträge: 130
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 18 mal
Danke bekommen: 14 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
33  Re: Einbau Downpipe
alex128p hat geschrieben:
Ich habe so einen Lamdaspacer bzw. Lamdaeliminator eingebaut. Funktioniert bis jetzt ganz gut!


Das würde ich bei einem so teuren Kat mit EG aber nicht hinnehmen.
Da muss nachgebessert oder ausgetauscht werden vom Händler.

Zumal die Lamdacheater nicht ganz legal sein dürften, auch wenn da nen Kat mit EG ist.
Da kann man sich auch gleich ein viel günstigeren Kat ohne Erlaubnis holen.

_________________
Bild


Mo 29. Mai 2017, 15:50
Profil
RS-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: So 12. Jun 2016, 09:19
Beiträge: 151
Wohnort: Norderstedt
Danke gegeben: 6 mal
Danke bekommen: 13 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS
Leistung: 350 PS
Farbe: Nitrous Blau
Baujahr: 3. Mär 2017
Mit Zitat antworten
34  Re: Einbau Downpipe
alex128p hat geschrieben:
Ich hab's wie in dem Youtube Video gemacht. Trotzdem ist es eine Katastrophe, da die obere Mutter vom Kat ziemlich versteckt ist und extrem fest saß. Wir haben die Mutter rundgedreht und mussten dann die 15er Nuss mit Panzerband künstlich enger machen um die runde Mutter irgendwie los zu bekommen. Außerdem kommt man von unten ganz schlecht an den Turboflansch, was die Positionierung der Downpipe erschwert.

Nervig ist, dass man erst den Luftfilterkasten und die Batterie ausbauen muss um an die O2 Sensoren und die Muttern zu kommen. Beim ersten Versuch war irgendwas undicht. Also alles nochmal ausbauen, alles nachziehen, zusammenbauen und erneut starten...

Lass bloß die Finger von Milltek Downpipes. Meine ist derart beschissen verarbeitet, dass sie irgendwo undicht ist. Die genaue stelle muss ich noch finden.
Im Inneren der Pipe sind viele Schweißperlen im Bereich der O2 Anschlüße. Der Flansch ist vollkommen schief. Vom Adapter an die OEM Auspuffanlage will ich gar nicht erst anfangen...

Am kommenden Wochenende werde ich mit meinen beiden Bekannten alles auseinander flücken und den Fehler suchen.


Was für eine Downpipe hast Du eigentlich? Die Milltek haben nicht alle ECE und die ohne ECE schaffen auch die Abgaswerte nicht. Da ist nur ein einfacher 200 Zellen HJS Kat drinne der wohl Euro4 schafft.
Für Euro6 muss es ein HD-Kat von HJS sein.

Für ein Fremdfabrikat bzw.. mehrere einer Marke hatte ich acht Downpipes mit HJS HD-Kat umgebaut und es gab keine Pobleme mit den Abgaswerten.

_________________
Mini JCW GP2 / 218 PS / Thunder Grey / 1. Jan 2013
Ford Focus RS / 350 PS / Nitrous Blau / 3. März 2017


Über mich: viewtopic.php?f=41&t=17995


Mo 29. Mai 2017, 21:49
Profil Map
RS-Neuling
Benutzeravatar

Registriert: Mo 12. Dez 2016, 09:26
Beiträge: 94
Danke gegeben: 15 mal
Danke bekommen: 5 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Fahrzeug: RS Mk3
Leistung: 350 PS
Farbe: Blau
Baujahr: 25. Sep 2016
Mit Zitat antworten
35  Re: Einbau Downpipe
ST166 hat geschrieben:

Da kann man sich auch gleich ein viel günstigeren Kat ohne Erlaubnis holen.


Genau das habe ich mir auch gedacht und mir die Catless bestellt. :hurra2:

Dass die Verwendung bzw. die Notwendigkeit der Verwendung eines Lamdaspacers bei einem 200er HJS Kat inakzeptabel ist, ist mir durchaus klar. Meine Aussage bezog sich auf meinen Vorposter:

Stealth-RS hat geschrieben:
Probiert doch mal so einen Lambda Spacer.
Der wird zwischengeschraubt damit die Sonde weiter vom Abgasstrom entfernt ist und bessere Werte bekommt.


In meinem 335i ging damals auch alle 400km die MKL an, weil der 300er Zeller (HJS) ne Fehlermeldung geschmissen hat. Die Pipe habe ich dann zurück geschickt und mir ne Catless von Bastuck geholt.
Kostete schlappe 800 Euro weniger und die Leuchte ging auch an, jedoch war der Sound wesentlich besser.


Zuletzt geändert von alex128p am Fr 2. Jun 2017, 14:38, insgesamt 1-mal geändert.



Di 30. Mai 2017, 09:51
Profil
RS-Zuschauer
Benutzeravatar

Registriert: Mo 13. Jun 2016, 11:28
Beiträge: 9
Wohnort: 67165 Waldsee
Danke gegeben: 2 mal
Danke bekommen: 0 Danke
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS MK3
Leistung: 350
Farbe: Nitrous-Blau
Baujahr: 4. Mai 2016
Mit Zitat antworten
36  Re: Einbau Downpipe
Hi,

ich fahr die Downpipe von Stoffler die ja von HJS ist.

Habe bis jetzt keine Probleme gehabt.

Gruß


Fr 2. Jun 2017, 09:12
Profil
RS-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: So 12. Jun 2016, 09:19
Beiträge: 151
Wohnort: Norderstedt
Danke gegeben: 6 mal
Danke bekommen: 13 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS
Leistung: 350 PS
Farbe: Nitrous Blau
Baujahr: 3. Mär 2017
Mit Zitat antworten
37  Re: Einbau Downpipe
alex128p hat geschrieben:
In meinem 335i ging damals auch alle 400km die MKL an, weil der 200er Zeller (HJS) ne Fehlermeldung geschmissen hat. Die Pipe habe ich dann zurück geschickt und mir ne Catless von Bastuck geholt.
Kostete schlappe 800 Euro weniger und die Leuchte ging auch an, jedoch war der Sound wesentlich besser.


War es von HJS ein HD KAT mit ECE Nummer oder "nur" ein 0815 200 Zeller? Die schaffen nur Euro3 oder Euro4 und da geht die Kontrollleuchte an (es sei denn der 335i war aus dem letzten Jahrhundert)

_________________
Mini JCW GP2 / 218 PS / Thunder Grey / 1. Jan 2013
Ford Focus RS / 350 PS / Nitrous Blau / 3. März 2017


Über mich: viewtopic.php?f=41&t=17995


Fr 2. Jun 2017, 09:46
Profil Map
RS-Neuling
Benutzeravatar

Registriert: Mo 12. Dez 2016, 09:26
Beiträge: 94
Danke gegeben: 15 mal
Danke bekommen: 5 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Fahrzeug: RS Mk3
Leistung: 350 PS
Farbe: Blau
Baujahr: 25. Sep 2016
Mit Zitat antworten
38  Re: Einbau Downpipe
minti hat geschrieben:
(es sei denn der 335i war aus dem letzten Jahrhundert)


Ich glaube schon, war noch das Euro 5 Modell.

Gekauft und kurzzeitig verbaut war dieser HJS Kat , mit ECE / ABE. :)

Edit in meinem vorangegangen Post: Es war ein 300er, kein 200er. Da habe ich mich vertan. Sorry.


Fr 2. Jun 2017, 14:37
Profil
RS-Zuschauer

Registriert: Fr 26. Mai 2017, 23:10
Beiträge: 5
Wohnort: Nabburg
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke
Geschlecht: Nicht angegeben
Fahrzeug: RS MK3
Leistung: 350 PS
Farbe: Blau
Baujahr: 18. Okt 2016
Mit Zitat antworten
39  Re: Einbau Downpipe
So ich muss mich verbessern. Nach dem ich mit HJS telefoniert habe. Ich habe keine DP mit 200 Kat von HJS sondern von NAP. da ist nur ein 200 HJS Kat drin. Werde mich mit nap in Verbindung setzen da es ja auch ein euro6 Kat mit ece ist... Und das kann ja noch nicht sein.

Gesendet von meinem MI 5 mit Tapatalk


Sa 3. Jun 2017, 08:58
Profil
RS-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: So 12. Jun 2016, 09:19
Beiträge: 151
Wohnort: Norderstedt
Danke gegeben: 6 mal
Danke bekommen: 13 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS
Leistung: 350 PS
Farbe: Nitrous Blau
Baujahr: 3. Mär 2017
Mit Zitat antworten
40  Re: Einbau Downpipe
Interessant: die Produktbilder auf den Seiten von HJS sind identisch mit denen auf der Seite von NAP

Früher hat Bastuck die "HJS-DPs" hergestellt und es gab Probleme mit der Passgenauigkeit ... ob NAP der Lieferant der aktuellen HJS DPs ist?

HJS-nr: 90815040
http://www.hjs-motorsport.de/produkte/t ... pipes.html

NAP Art.nr.: 59175964
[url]https://shop.nap-sportauspuff.com/Downpipes/NAP-Downpipe-Ford-Focus-MK-III-RS-2-3-%7C-⌀-76-mm-%7C-Euro-6::5082.html[/url]

HJS produziert Katalysatoren, aber keine Abgasanlagen, wenn ich richtig informiert bin - oder weiß jemand mehr?

_________________
Mini JCW GP2 / 218 PS / Thunder Grey / 1. Jan 2013
Ford Focus RS / 350 PS / Nitrous Blau / 3. März 2017


Über mich: viewtopic.php?f=41&t=17995


Sa 3. Jun 2017, 09:45
Profil Map
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 104 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 11  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  







Focus RS Forum empfiehlt in alphabetischer Reihenfolge:
.
Partnerforum des Focus RS Forum:

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de



Impressum

Customized by Wiresys

Copyright by FocusRSForum.de

Diese Seiten stehen in keinem Zusammenhang mit der Ford Werke GmbH oder der Ford Motor Company.