Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: So 23. Jul 2017, 14:00



Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
 Abschleppöse/-gewinde hinten 
Autor Nachricht
RS-Zuschauer
Benutzeravatar

Registriert: Fr 30. Dez 2016, 11:01
Beiträge: 10
Wohnort: Abtsgmünd
Danke gegeben: 4 mal
Danke bekommen: 1 Danke
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS MK3
Leistung: 349
Farbe: Grau
Baujahr: 0-10-2016
Mit Zitat antworten
1  Abschleppöse/-gewinde hinten
Wer hat bitte hinten schon das Gewinde für die Abschleppöse gefunden?
Hat hier Ford vergessen eine Klappe in den Diffusor zu machen ?!?


Sa 28. Jan 2017, 16:37
Profil Website besuchen
RS-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: Sa 29. Okt 2016, 16:26
Beiträge: 100
Danke gegeben: 19 mal
Danke bekommen: 12 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS MK3
Leistung: 350 PS
Farbe: Schwarz
Baujahr: 29. Sep 2016
Mit Zitat antworten
2  Re: Abschleppöse/-gewinde hinten
Gibt keins :lol:


Sa 28. Jan 2017, 16:53
Profil
RS-Genie
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Sep 2015, 10:34
Beiträge: 1270
Danke gegeben: 47 mal
Danke bekommen: 109 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Fahrzeug: Focus MK3 RS
Leistung: 350
Farbe: NitrousBlue
Baujahr: 0- 6-2016
Mit Zitat antworten
3  Re: Abschleppöse/-gewinde hinten
Keine Anhängelast in den Fahrzeugpapieren = keine Abschleppvorrichtung hinten.
Nur vorne ist es Pflicht die Möglichkeit zu haben einen Abschlepphaken zu montieren.

_________________
  • Ich arbeite für Ford. Aber das ist meine persönliche Meinung, und nicht die der der Ford Motor Company.
  • Seit 8.6.2016 Focus RS MK3 im Spritmonitor und bei http://www.focusfan.info
Bild


Sa 28. Jan 2017, 18:49
Profil
RS-Zuschauer

Registriert: Mi 14. Dez 2016, 19:28
Beiträge: 5
Danke gegeben: 1 Danke
Danke bekommen: 5 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Ford Focus RS
Baujahr: 0- 0-2017
Mit Zitat antworten
4  Re: Abschleppöse/-gewinde hinten
@NitrousNorbert

Was hat bitte die Anhängelast mit der Abschleppöse zu tun ??
Ich bin ja nun wirklich kein technisches Genie, aber dieser Zusammenhang
erschliesst sich mir nun wirklich nicht.
Mein BMW M3 hat auch keine Anhängelast, aber sehr wohl die Möglichkeit
einen Abschleppöse hinten zu befestigen.

Für alle anderen hier ein Bild, auf dem zusehen ist wo die Abschleppöse befestigt wird.


Dateianhänge:
16 FoRS Rear Tow Hook Location.jpg
16 FoRS Rear Tow Hook Location.jpg [ 165.05 KiB | 1940-mal betrachtet ]

_________________
Ich warte noch auf meinen RS......., lt. Händler Juni oder Juli....
So 29. Jan 2017, 14:53
Profil
RS-Guru
Benutzeravatar

Registriert: So 22. Aug 2010, 20:56
Beiträge: 859
Wohnort: SHG
Danke gegeben: 29 mal
Danke bekommen: 53 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS2
Farbe: blau
Baujahr: 0- 4-2009
Mit Zitat antworten
5  Re: Abschleppöse/-gewinde hinten
Auch die Mk2ler haben ja ne Öse hinten , obwohl die ANhängelast 0 ist ...
denke mal das ist irgendwo ne Vorgabe

Die deutsche STVZO hat für PKW ne Ausnahme, die bei PKW ohne Anhängelast dies aus der Pflicht nimmt.

Denke aber nicht das Ford aus sowas Rücksicht nimmt :lachtot:

_________________
Bild


So 29. Jan 2017, 15:20
Profil Map
RS-Neuling
Benutzeravatar

Registriert: Mo 19. Dez 2016, 21:54
Beiträge: 62
Wohnort: 74564 Craaalse
Danke gegeben: 10 mal
Danke bekommen: 9 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Fahrzeug: RS MK3
Leistung: Serie
Farbe: MG
Baujahr: 31. Jan 2017
Mit Zitat antworten
6  Re: Abschleppöse/-gewinde hinten
Bad-Focus hat geschrieben:
Auch die Mk2ler haben ja ne Öse hinten , obwohl die ANhängelast 0 ist ...
denke mal das ist irgendwo ne Vorgabe

Die deutsche STVZO hat für PKW ne Ausnahme, die bei PKW ohne Anhängelast dies aus der Pflicht nimmt.

Denke aber nicht das Ford aus sowas Rücksicht nimmt :lachtot:

Nur zur Bestätigung :D

Zitat §43 StVZO: Mehrspurige Kraftfahrzeuge mit mehr als einer Achse müssen vorn, Personenkraftwagen - ausgenommen solche, für die nach der Betriebserlaubnis eine Anhängelast nicht zulässig ist - auch hinten, eine ausreichend bemessene und leicht zugängliche Einrichtung zum Befestigen einer Abschleppstange oder eines Abschleppseils haben.

Kann also, muss aber nicht.

_________________
Alle Angaben ohne Gew(a)ehr oder sonstige Schusswaffen !

Fragen zur StVZO (HU/Eintragungen/Sonstiges)? Gerne :-)


So 29. Jan 2017, 16:16
Profil Map
RS-Genie
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Sep 2015, 10:34
Beiträge: 1270
Danke gegeben: 47 mal
Danke bekommen: 109 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Fahrzeug: Focus MK3 RS
Leistung: 350
Farbe: NitrousBlue
Baujahr: 0- 6-2016
Mit Zitat antworten
7  Re: Abschleppöse/-gewinde hinten
So wie ich es gemeint habe.

Das Bild kannte ich nicht, die Öse sitzt noch vor oder zumindest auf Höhe der Hinterachse, viel Spass beim einschrauben :o

_________________
  • Ich arbeite für Ford. Aber das ist meine persönliche Meinung, und nicht die der der Ford Motor Company.
  • Seit 8.6.2016 Focus RS MK3 im Spritmonitor und bei http://www.focusfan.info
Bild


So 29. Jan 2017, 18:31
Profil
RS-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: Sa 29. Okt 2016, 16:26
Beiträge: 100
Danke gegeben: 19 mal
Danke bekommen: 12 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS MK3
Leistung: 350 PS
Farbe: Schwarz
Baujahr: 29. Sep 2016
Mit Zitat antworten
8  Re: Abschleppöse/-gewinde hinten
Wieder was gelernt :)
Und ich hätte echt bedenken mir den defusor zu demoliert da die so Tief hängt :confusednew:


Mo 30. Jan 2017, 08:38
Profil
RS-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: Mi 2. Nov 2016, 15:27
Beiträge: 184
Danke gegeben: 59 mal
Danke bekommen: 28 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Fahrzeug: Focus RS
Leistung: Serie
Farbe: NB
Mit Zitat antworten
9  Re: Abschleppöse/-gewinde hinten
NitrousNorbert hat geschrieben:
So wie ich es gemeint habe.

Das Bild kannte ich nicht, die Öse sitzt noch vor oder zumindest auf Höhe der Hinterachse, viel Spass beim einschrauben :o


Was sollst du denn gemeint haben ?
Du hast doch geschrieben
Zitat:
Keine Anhängelast in den Fahrzeugpapieren = keine Abschleppvorrichtung hinten.


Also laut deinem Schrieb dürfte er hinten ja gar nichts haben


Mo 30. Jan 2017, 10:21
Profil
RS-Neuling
Benutzeravatar

Registriert: Mo 19. Dez 2016, 21:54
Beiträge: 62
Wohnort: 74564 Craaalse
Danke gegeben: 10 mal
Danke bekommen: 9 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Fahrzeug: RS MK3
Leistung: Serie
Farbe: MG
Baujahr: 31. Jan 2017
Mit Zitat antworten
10  Re: Abschleppöse/-gewinde hinten
PeperRainer hat geschrieben:
Zitat:
Keine Anhängelast in den Fahrzeugpapieren = keine Abschleppvorrichtung hinten.


Also laut deinem Schrieb dürfte er hinten ja gar nichts haben


MUSS nichts, kann aber.

_________________
Alle Angaben ohne Gew(a)ehr oder sonstige Schusswaffen !

Fragen zur StVZO (HU/Eintragungen/Sonstiges)? Gerne :-)


Mo 30. Jan 2017, 12:45
Profil Map
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Straggler und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  








Focus RS Forum empfiehlt in alphabetischer Reihenfolge:
.
Partnerforum des Focus RS Forum:

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de



Impressum

Customized by Wiresys

Copyright by FocusRSForum.de

Diese Seiten stehen in keinem Zusammenhang mit der Ford Werke GmbH oder der Ford Motor Company.