Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Fr 22. Sep 2017, 23:35



Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
 Nebelscheinwerfer aus- und einbauen / Leuchtmittel wechseln 
Autor Nachricht
RS-Junkie

Registriert: Mo 1. Feb 2016, 07:42
Beiträge: 350
Danke gegeben: 88 mal
Danke bekommen: 65 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Mk3 RS
Leistung: 350
Farbe: slategrau
Baujahr: 0- 6-2016
Mit Zitat antworten
1  Nebelscheinwerfer aus- und einbauen / Leuchtmittel wechseln
So, wie schon bei Facebook vorhin versprochen hier die Anleitung für die Nebelscheinwerfer. [emoji4]

Werkzeug:
- Plastikkeil oder etwas anderes nicht "Hartes" zum Hebeln
- Schraubendreher mit Torx 25
- Kreuzschlitzschraubendreher


Am besten benutzt ihr wirklich einen Plastikkeil um unter die Blende zu gelangen, weil es damit keine Kratzer gibt (bitte keine Schraubendreher! Solches Demontagewerkzeug gibt es für 10-20€, macht euch nicht das Auto zur Sau).
Fangt an der Seite an, die zur Fahrzeugmitte zeigt. Also praktisch hier rechts von der Hand, entweder oben oder unten an dem Dreieck dazwischen hebeln:
Bild

Dann könnt ihr eigentlich schon mit den Fingern dazwischen greifen und es von der Mitte zur Seite hin lösen. An der Seite ist es vertikal nochmal mit 3 Nasen gesichert, einfach etwas auf- und abwackeln, dann dürfte die Blende schon draußen sein.
Sieht dann so aus:
Bild

Jetzt braucht ihr einen Schraubendreher mit Torx 25 um dort an der Stelle, wie auf dem Bild, die Schraube zu lösen.
Dann die beiden Nasen vom Nebelscheinwerfer, an der Fahrzeugaußenseite, eindrücken und schon kommt er euch entgegen:
Bild

Beim Stecker hinten auf diese Wippe drücken, dass ihr ihn abbekommt:
Bild

Dann mit einer viertel Umdrehung die Lampe aus dem Nebelscheinwerfer herausnehmen (ich bin mir grad echt nicht mehr sicher, ob es mit oder gegen den Uhrzeigersinn war [emoji23] - auf jeden Fall merkt ihr es leicht, wohin es sich drehen lässt [emoji16])

Da ich mir "blind" bei Amazon H8 (das ist der Sockel bzw. die Fassung) LEDs bestellt habe, passten diese leider nicht in das vorhandene Loch hinein:
Bild
Bild

Also wieder alles zurückgeschickt und mir diese hier bestellt (https://www.amazon.de/dp/B01FHOED3S/ref ... xybXC44BGD):
Bild

Die passen auf jeden Fall einwandfrei in das Loch, dann einfach wieder die viertelste Umdrehung machen und den Stecker anstecken. BITTE hier erstmal schauen, ob das Licht auch angeht, weil es gibt beim Anstecken eine "richtige" und "falsche" Seite, was zumindest den Stromfluss betrifft. Nein ihr könnt nichts dabei kaputt machen [emoji6]

Wenn ihr das soweit habt wird's etwas fummlig wegen dem Kühlkörper. Am besten zuerst mit den Nasen des Nebelscheinwerfers anvisieren und gleichmäßig nach hinten drücken. Der Kühlkörper wird etwas die Stoßstange wegdrücken, aber das macht nichts weiter aus. Auf jeden Fall nicht versuchen zu erst den Kühlkörper hinter die Stoßstange zu bringen und dann den Nebelscheinwerfer einzudrehen, das funktioniert nicht. Also schön gleichmäßig nach hinten drücken und an der Seite der Nasen mit etwas wumms auf den Scheinwerfer "schlagen, dass die Nasen auch wirklich drin sind und dann dürfte es so aussehen:
Bild

Dann die Torx 25-Schraube wieder hineindrehen und die Blende an der Außenseite wo die 3 Nasen sind anfädeln und dann mit ein paar gezielten Schlägen auf die Außenkanten die Blende einrasten. Bekommt ihr auf jeden Fall alles hin - keine Sorge!


So sieht der Unterschied dann aus:
Bild

Und so, wenn ihr fertig seid:
Bild

Und so im Dunkeln:
Bild
Bild

Und dreht am besten hier unten rechts mit einem größeren Kreuzschlitzschraubendreher gegen den Uhrzeigersinn die Nebler nach (fast) ganz unten - also irgendwann kommt dann ein "Klack". Weil mir ist aufgefallen, dass es doch ganz schön blendet - man muss ja nicht gleich negativ auffallen [emoji23]
Bild



Ich hoffe ich konnte euch etwas helfen. Falls ihr Fragen habt, einfach hier schreiben [emoji4]


Zuletzt geändert von ben104 am Do 29. Dez 2016, 17:39, insgesamt 2-mal geändert.



Sa 24. Dez 2016, 17:23
Profil
RS-Experte
Benutzeravatar

Registriert: Di 5. Jan 2016, 19:30
Beiträge: 598
Danke gegeben: 27 mal
Danke bekommen: 93 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS MK3
Leistung: 350ps
Farbe: Nitrous Blau
Baujahr: 18. Mär 2016
Mit Zitat antworten
2  Re: Nebelscheinwerfer aus- und einbauen / Leuchtmittel wechs
Sehr schön Fotodokumentiert! Weiter so :thumbs-up_new:


Sa 24. Dez 2016, 19:08
Profil
RS-Zuschauer
Benutzeravatar

Registriert: So 4. Dez 2016, 14:27
Beiträge: 26
Danke gegeben: 6 mal
Danke bekommen: 5 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Fahrzeug: ST mk3
Leistung: 185
Farbe: Grau
Mit Zitat antworten
3  Re: Nebelscheinwerfer aus- und einbauen / Leuchtmittel wechs
Sorry nochmal wegen der Birne [emoji16]
Sieht echt top aus. [emoji106]


Sa 24. Dez 2016, 20:47
Profil
RS-Experte
Benutzeravatar

Registriert: Do 22. Jan 2015, 17:55
Beiträge: 738
Wohnort: 70329 Stuttgart
Danke gegeben: 74 mal
Danke bekommen: 219 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS MK3
Leistung: Serie
Farbe: MGM
Baujahr: 8. Apr 2016
Mit Zitat antworten
4  Re: Nebelscheinwerfer aus- und einbauen / Leuchtmittel wechs
Saubere Arbeit Ben !
Jetzt noch die Abbiegelichter :D

_________________
The death of every interesting corner is understeer - Tyrone Johnson


Sa 24. Dez 2016, 21:13
Profil Website besuchen
RS-Junkie

Registriert: Mo 1. Feb 2016, 07:42
Beiträge: 350
Danke gegeben: 88 mal
Danke bekommen: 65 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Mk3 RS
Leistung: 350
Farbe: slategrau
Baujahr: 0- 6-2016
Mit Zitat antworten
5  Re: Nebelscheinwerfer aus- und einbauen / Leuchtmittel wechs
TripleD hat geschrieben:
Sorry nochmal wegen der Birne [emoji16]
Sieht echt top aus. [emoji106]


Kein Ding [emoji23] Kannst du doch nicht wissen! [emoji6]

Danke, ich geb mir Mühe! [emoji4][emoji28]


@whoaaaa: Das hättest du wohl gerne was [emoji23] Mal schauen, wenn ich die nächsten Tage Zeit und Lust habe, mach ich es vielleicht [emoji6]


So 25. Dez 2016, 10:07
Profil
RS-Neuling
Benutzeravatar

Registriert: Mi 27. Apr 2016, 08:21
Beiträge: 53
Wohnort: Saarlouis
Danke gegeben: 4 mal
Danke bekommen: 4 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS MK3
Leistung: 350 PS
Farbe: Nitrous-blau
Baujahr: 22. Dez 2016
Mit Zitat antworten
6  Re: Nebelscheinwerfer aus- und einbauen / Leuchtmittel wechs
Sauber dokumentiert ... :bravo:

In diesem Sinne ...

_________________
Können kommt von wollen


So 25. Dez 2016, 17:36
Profil Map
RS-Junkie

Registriert: Mo 1. Feb 2016, 07:42
Beiträge: 350
Danke gegeben: 88 mal
Danke bekommen: 65 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Mk3 RS
Leistung: 350
Farbe: slategrau
Baujahr: 0- 6-2016
Mit Zitat antworten
7  Re: Nebelscheinwerfer aus- und einbauen / Leuchtmittel wechs
Habe oben noch die Verstellung der Nebler hinzugefügt, weil es doch ganz schön geblendet hat - aber das ist ja auch euch überlassen [emoji6] Nur als Hinweis eben [emoji4]


So 25. Dez 2016, 18:24
Profil
RS-Neuling
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Feb 2015, 10:41
Beiträge: 71
Danke gegeben: 3 mal
Danke bekommen: 7 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RST S2 / Focus RS
Leistung: 132/350
Baujahr: 0- 3-2017
Mit Zitat antworten
8  Re: Nebelscheinwerfer aus- und einbauen / Leuchtmittel wechs
ben104 hat geschrieben:
Habe oben noch die Verstellung der Nebler hinzugefügt, weil es doch ganz schön geblendet hat - aber das ist ja auch euch überlassen [emoji6] Nur als Hinweis eben [emoji4]


Erstmal danke für Deine ausführliche Anleitung. Mir erschliesst sich nur nicht warum man so starke Leuchtmittel verwendet, welche man wieder runterdrehen muss. Dann lieber etwas schwächere LED verbauen und die Einstellung beibehalten.

_________________
Bild


Di 27. Dez 2016, 19:45
Profil
RS-Experte
Benutzeravatar

Registriert: Do 22. Jan 2015, 17:55
Beiträge: 738
Wohnort: 70329 Stuttgart
Danke gegeben: 74 mal
Danke bekommen: 219 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS MK3
Leistung: Serie
Farbe: MGM
Baujahr: 8. Apr 2016
Mit Zitat antworten
9  Re: Nebelscheinwerfer aus- und einbauen / Leuchtmittel wechs
Ist doch Geschmacksache? Er zwingt ja niemanden die selben Birnen zu kaufen ;)

_________________
The death of every interesting corner is understeer - Tyrone Johnson


Di 27. Dez 2016, 19:49
Profil Website besuchen
RS-Neuling

Registriert: Di 31. Mai 2016, 07:16
Beiträge: 81
Wohnort: Böblingen
Danke gegeben: 3 mal
Danke bekommen: 2 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Ford Fiesta ST
Leistung: 150
Farbe: Blau
Baujahr: 0-10-2005
Mit Zitat antworten
10  Re: Nebelscheinwerfer aus- und einbauen / Leuchtmittel wechs
Saubere arbeit :prost: Besser hätt ichs nicht hinbekommen.. Schade das Fahrzeug nicht von anfang an GENAU so aussah.. egal wenns bei mir soweit ist Werd ich mich darauf berufen :ugly:


Di 27. Dez 2016, 21:26
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  







Focus RS Forum empfiehlt in alphabetischer Reihenfolge:
.
Partnerforum des Focus RS Forum:

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de



Impressum

Customized by Wiresys

Copyright by FocusRSForum.de

Diese Seiten stehen in keinem Zusammenhang mit der Ford Werke GmbH oder der Ford Motor Company.