Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Di 28. Mär 2017, 12:54



Auf das Thema antworten  [ 58 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
 Ladedruckmessung/ Einfahrmodus (existiert...) 
Autor Nachricht
RS-Fan
Benutzeravatar

Registriert: Mo 1. Feb 2016, 07:42
Beiträge: 273
Wohnort: Saalfeld
Danke gegeben: 66 mal
Danke bekommen: 54 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Mk3 RS
Farbe: slategrau
Baujahr: 8. Jun 2016
Mit Zitat antworten
41  Re: Ladedruckmessung/ Einfahrmodus (existiert...)
@boerniRS: Das war bestimmt voll die Sauerei, oh man [emoji52]
Und wie meinst du das, dass die Öltemperatur und der -druck falsch angezeigt werden, wenn man einen Ölkühler verbaut. Es muss doch für beide einen Sensor geben, der selbst bei veränderter Hardware, halbwegs normale Werte über die Anzeige ausgibt!? Weil ich wollte mir vielleicht einen Ölkühler verbauen [emoji33]


So 25. Dez 2016, 10:12
Profil
RS-Gott
Benutzeravatar

Registriert: Do 17. Jun 2010, 21:42
Beiträge: 4187
Danke gegeben: 250 mal
Danke bekommen: 834 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS Mk2
Leistung: 333
Farbe: weiß + Folierung
Baujahr: 3. Mär 2010
Mit Zitat antworten
42  Re: Ladedruckmessung/ Einfahrmodus (existiert...)
Öltemp. und Öldruck wird beim Mk2 errechnet (glaube nicht, dass da am Mk3 viel geändert wurde, kommt hier aber sicher noch Info dazu ...)

dazu werden u.a. Daten verrechnet wie Wassertemp. (echte Messung), Drehzahl, jene vom MAP-Sensor

die Öltemperatur selber wird nirgends direkt gemessen, der Berechnungs-Algorithmus macht das aber sehr gut, erst wenn ich einen Ölkühler zwischenschalte von dem das Steuergerät und die Berechnungsformel natürlich nichts "wissen kann" werde ich deutlich zu hohe Öltemperaturen gezeigt bekommen, so wie sie eben wären hätte ich keine zusätzliche Ölkühlung ....

nur zur Info - zwischen Luftfilter und Turbo sitzt der LMM (Luftmassenmesser) - der wird manchmal (in RS-Kreisen eher nicht) auch MAF-Sensor genannt (Mass-Airflow-Sensor) - daher etwas verwirrend, denn am Ladeluftkühler sitzt der MAP-Sensor (Manifold-Absolute-Pressure) - also der Ladedrucksensor

_________________
RS No. 7039 / 11500

Limitierungsschilder - http://www.focusrsforum.de/viewtopic.php?f=37&t=2909
für Focus RS & ST - Mk1 / Mk2 / Mk3, Fiesta ST, Mustang, streetKA Cossi & Co.


So 25. Dez 2016, 10:26
Profil
RS-Legende
Benutzeravatar

Registriert: Mo 3. Sep 2012, 18:34
Beiträge: 2781
Wohnort: Luxemburg
Danke gegeben: 502 mal
Danke bekommen: 238 mal
Geschlecht: Männlich
Leistung: 3xx PS/5xx Nm
Farbe: FW
Mit Zitat antworten
43  Re: Ladedruckmessung/ Einfahrmodus (existiert...)
Ich habe ja auch ne richtige Öltemp-Uhr nachgerüstet.Unter Normalfahrt waren die Temperaturen der Uhr und Amaturenbrett sehr genau,auf dem Track sah das aber ganz anders aus,ohne Ölkühler.Da wurden 130 Grad richtig gemessen,die Anzeige des RS Logo stand mittig...

Mfg

Gesendet von meinem SM-T800 mit Tapatalk

_________________
FORD RST OWNERS LUXEMBOURG A.s.b.l.


So 25. Dez 2016, 10:37
Profil
RS-Fan

Registriert: Sa 7. Nov 2015, 22:52
Beiträge: 200
Wohnort: Monheim am Rhein
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 11 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS Mk3
Farbe: Grundiert
Baujahr: 2. Jun 2016
Mit Zitat antworten
44  Re: Ladedruckmessung/ Einfahrmodus (existiert...)
Hast du nen mk3? Oder mk2? Znd wo haste den angeschlossen?


So 25. Dez 2016, 10:54
Profil
RS-Legende
Benutzeravatar

Registriert: Mo 3. Sep 2012, 18:34
Beiträge: 2781
Wohnort: Luxemburg
Danke gegeben: 502 mal
Danke bekommen: 238 mal
Geschlecht: Männlich
Leistung: 3xx PS/5xx Nm
Farbe: FW
Mit Zitat antworten
45  Re: Ladedruckmessung/ Einfahrmodus (existiert...)
Nein ,einen mk2.Aber das ist ja egal, interessant ist es zu wissen,wie sich die Temp. beim MK3 verhält.Der Fühler wurde in der Ablassschraube positioniert.Nicht optimal,aber der einzige Weg beim MK2.
Alles auch beim MK3 möglich !

Mfg

Gesendet von meinem SM-T800 mit Tapatalk

_________________
FORD RST OWNERS LUXEMBOURG A.s.b.l.


So 25. Dez 2016, 10:58
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Fr 9. Okt 2009, 17:35
Beiträge: 5226
Wohnort: COLOGNE
Danke gegeben: 162 mal
Danke bekommen: 707 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS MK2
Leistung: 418PS EWG REVO 4+
Farbe: Frostweiß
Baujahr: 29. Sep 2009
Mit Zitat antworten
46  Re: Ladedruckmessung/ Einfahrmodus (existiert...)
boerniRS hat geschrieben:
nur zur Info - zwischen Luftfilter und Turbo sitzt der LMM (Luftmassenmesser) - der wird manchmal (in RS-Kreisen eher nicht) auch MAF-Sensor genannt (Mass-Airflow-Sensor) - daher etwas verwirrend, denn am Ladeluftkühler sitzt der MAP-Sensor (Manifold-Absolute-Pressure) - also der Ladedrucksensor

Der heißt sogar MAPT- Sensor (Manifold-Absolute-Pressure-Temperatur)
Die Ansaugtemperatur wird gemessen und dient unter anderem als Schutzfunktion. Bei zu hoher Temperatur ~ 60 Grad wird die Leistung zurück genommen.

_________________
Bild
Und wenn du nichts für mich tust, dann tust du das gut.
Herbert Grönemeyer

NR. 2610 / 11500


So 25. Dez 2016, 20:06
Profil Map
RS-Zuschauer

Registriert: Mo 22. Feb 2016, 23:00
Beiträge: 43
Danke gegeben: 23 mal
Danke bekommen: 0 Danke
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS MK3
Leistung: 350
Farbe: Nitrous Blau
Baujahr: 6. Jan 2017
Mit Zitat antworten
47  Re: Ladedruckmessung/ Einfahrmodus (existiert...)
So bin jetzt bei 1700km aber der EINFAHRMODUS scheint noch nicht vorbei zu sein.....
Ladedruck geht immer noch nur bis maximal 1.1Bar ca. auch heute bei +10°C Außentemp. und Öl bei 95°C+
mal weiter beobachten.....


Do 16. Feb 2017, 19:50
Profil
RS-Zuschauer
Benutzeravatar

Registriert: Mo 19. Dez 2016, 21:54
Beiträge: 47
Wohnort: 74564 Craaalse
Danke gegeben: 8 mal
Danke bekommen: 8 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Fahrzeug: RS MK3
Leistung: Serie
Farbe: MG
Baujahr: 31. Jan 2017
Mit Zitat antworten
48  Re: Ladedruckmessung/ Einfahrmodus (existiert...)
boerniRS hat geschrieben:

nur zur Info - zwischen Luftfilter und Turbo sitzt der LMM (Luftmassenmesser) - der wird manchmal (in RS-Kreisen eher nicht) auch MAF-Sensor genannt (Mass-Airflow-Sensor) - daher etwas verwirrend, denn am Ladeluftkühler sitzt der MAP-Sensor (Manifold-Absolute-Pressure) - also der Ladedrucksensor


Beziehst du dich da auf den MK2 ? War der Meinung, dass der 2.3 ein reiner MAP Motor ist :confusednew:

_________________
Alle Angaben ohne Gew(a)ehr oder sonstige Schusswaffen !

Fragen zur StVZO (HU/Eintragungen/Sonstiges)? Gerne :-)


Do 16. Feb 2017, 21:27
Profil Map
RS-Genie
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Sep 2015, 10:34
Beiträge: 1145
Danke gegeben: 33 mal
Danke bekommen: 101 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Fahrzeug: Focus MK3 RS
Leistung: 350
Farbe: NitrousBlue
Baujahr: 0- 6-2016
Mit Zitat antworten
49  Re: Ladedruckmessung/ Einfahrmodus (existiert...)
Also ehrlich gesagt, mittlerweile habe ich den Eindruck dass mein Ladedruck nach dem PCM Update Anfang Januar nicht mehr richtig hoch geht.

Erst wurde mir hier erzählt das liegt daran weil es draussen so kalt ist, letztens bei knapp 10 Grad, Öl normal warm, um die 80Grad, nochmal Vollgas 3. Gang bis 6000 gezogen und trotzdem ging er nur bis 1,1 oder so.
Von 1,6 bar merke ich nichts.
Wärmer als 80 Grad wird mein Öl auch bei normaler Fahrweise nicht.
Denke ja wohl mal nicht dass er nicht den vollen Druck gibt weil er meint das Öl ist nicht warm genug.

Werde ihn die Tage nochmal richtig warm fahren und dann nochmal testen.
Ein Foto oder Video vom Beifahrer gemacht wo er wirklich bis auf die 1,6 hoch geht, gibt es das irgendwo ??
Oder gar eine Kurve ? Hier sind doch einige Leute die Daten mitloggen können ..........

_________________
  • Ich arbeite für Ford. Aber das ist meine persönliche Meinung, und nicht die der der Ford Motor Company.
  • Seit 8.6.2016 Focus RS MK3 im Spritmonitor und bei http://www.focusfan.info
Bild


Do 16. Feb 2017, 21:53
Profil
RS-Zuschauer

Registriert: Mo 9. Jan 2017, 16:25
Beiträge: 7
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
50  Re: Ladedruckmessung/ Einfahrmodus (existiert...)
Hab leider kein Foto gemacht da alleine im Auto gewesen. Aber auf der Autobahn im 6. Gang Öl Temeperatur stand ca. 1mm vor Mitte der Anzeige und ab 5500 Umdrehungen bei Vollgas ging die Anzeige auf 1.6 Bar hoch. PCM Update ist seit einigen Wochen drauf.


Do 16. Feb 2017, 22:13
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 58 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  







Focus RS Forum empfiehlt in alphabetischer Reihenfolge:
.
Partnerforum des Focus RS Forum:

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de



Impressum

Customized by Wiresys

Copyright by FocusRSForum.de

Diese Seiten stehen in keinem Zusammenhang mit der Ford Werke GmbH oder der Ford Motor Company.