Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Sa 22. Jul 2017, 19:54



Auf das Thema antworten  [ 58 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
 Ladedruckmessung/ Einfahrmodus (existiert...) 
Autor Nachricht
RS-Picasso
Benutzeravatar

Registriert: Mo 5. Apr 2010, 20:43
Beiträge: 1841
Wohnort: Kreis Heidenheim
Danke gegeben: 133 mal
Danke bekommen: 54 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS MK3
Leistung: 350
Farbe: Nitrous-Blau Metalli
Baujahr: 0- 0-2016
Mit Zitat antworten
31  Re: Ladedruckmessung/ Einfahrmodus (existiert...)
Liegt auch an den aktuellen Außentemperaturen.

Gesendet von meinem EVA-L09 mit Tapatalk

_________________
Greeez Martin- - - -
Bild ... der will nur Spielen ^_^


Do 22. Dez 2016, 19:27
Profil Map
RS-Experte

Registriert: Do 1. Okt 2009, 18:58
Beiträge: 630
Wohnort: Bayern
Danke gegeben: 22 mal
Danke bekommen: 59 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS MK2
Farbe: grün
Baujahr: 0- 0-2010
Mit Zitat antworten
32  Re: Ladedruckmessung/ Einfahrmodus (existiert...)
Nein, liegt am rechten Fuß.


Do 22. Dez 2016, 21:11
Profil
RS-Zuschauer

Registriert: Di 8. Nov 2016, 11:35
Beiträge: 15
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke
Geschlecht: Nicht angegeben
Fahrzeug: focus rs mk3
Leistung: 350
Farbe: blau
Baujahr: 29. Okt 1916
Mit Zitat antworten
33  Re: Ladedruckmessung/ Einfahrmodus (existiert...)
na gut dann wird ich ihn mal bissel härter rannehmen, ab welcher Drehzahl kommt er denn auf 1,5bar


Fr 23. Dez 2016, 08:53
Profil
RS-Zuschauer

Registriert: Fr 23. Dez 2016, 09:07
Beiträge: 4
Danke gegeben: 2 mal
Danke bekommen: 0 Danke
Geschlecht: Nicht angegeben
Fahrzeug: Focus RS
Leistung: 350
Farbe: Nitrous-Blau
Baujahr: 19. Sep 2016
Mit Zitat antworten
34  Re: Ladedruckmessung/ Einfahrmodus (existiert...)
Moin Leute,

also bei mir geht der Ladedruck zurzeit auch nicht über die 1,2 bar (ca.) und ich kann sagen, dass es nicht an meinem rechten Fuß liegt, da ich wenn der Wagen Betriebstemperatur hat bis 6.000 rpm und drüber drehe.
Allerdings bilde ich mir ein bzw. habe um die 1.600 km mal darauf geachtet, dass die Ladedruckanzeige bei voller Beschleunigung (bei ca. 5.500 rpm) knapp über die 1,5 bar gesprungen ist. Das war im Oktober und ich habe seither leider nicht mehr darauf geachtet...
Kann es vll wirklich an den Temperaturen liegen? Als ich jetzt die letzen Male darauf geachtet habe waren es immer um die 1-3 Grad Außentemperatur.

Gruß
Benny


Fr 23. Dez 2016, 09:23
Profil
RS-Neuling
Benutzeravatar

Registriert: Mo 19. Dez 2016, 21:54
Beiträge: 62
Wohnort: 74564 Craaalse
Danke gegeben: 10 mal
Danke bekommen: 9 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Fahrzeug: RS MK3
Leistung: Serie
Farbe: MG
Baujahr: 31. Jan 2017
Mit Zitat antworten
35  Re: Ladedruckmessung/ Einfahrmodus (existiert...)
Dass die Anzeige auch nur einen berechneten Wert anzeigt, muss ich euch nicht sagen, oder ?
Insofern kann das Steuergerät da auch 5 bar anzeigen, obwohl nur 0,5 anliegen.

Wills ja nur gesagt haben :P :P

_________________
Alle Angaben ohne Gew(a)ehr oder sonstige Schusswaffen !

Fragen zur StVZO (HU/Eintragungen/Sonstiges)? Gerne :-)


Fr 23. Dez 2016, 14:41
Profil Map
RS-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: Mi 23. Dez 2015, 10:16
Beiträge: 145
Wohnort: Hamburg
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 52 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Sierra 4wd cosworth
Leistung: 411PS
Farbe: grau
Baujahr: 1. Jun 1991
Mit Zitat antworten
36  Re: Ladedruckmessung/ Einfahrmodus (existiert...)
Beim MK3 RS Logo wird der Ladedrucksensor vor Drosselklappe
für die Anzeige genutzt.
Der Wert selbst ist schon repräsentativ, Die Anzeige selbst ist mit ihrer Scalierung halt so ein Schätzeisen.

Dennoch der Angezeigte LD Wert ist auch der der dem Steuergerät zur Verfügung steht.


Außentemperatur & Öltemperatur sind Einflussfaktoren für den "zweiten Boost" bei höheren Drehzahlen.

Wie und wann genau er diesen frei gibt weiß ich allerdings nicht genau.

Sicher weiß ich, wenn die Solltemperatur vom Öl nicht erreicht ist, gibt es auch keine 1.6bar bei den höheren RPM.

_________________
Wenn ein Masochist die Treppe runterfällt - Ist das dann Selbstbefriedigung?


Fr 23. Dez 2016, 16:41
Profil
RS-Picasso
Benutzeravatar

Registriert: Mo 5. Apr 2010, 20:43
Beiträge: 1841
Wohnort: Kreis Heidenheim
Danke gegeben: 133 mal
Danke bekommen: 54 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS MK3
Leistung: 350
Farbe: Nitrous-Blau Metalli
Baujahr: 0- 0-2016
Mit Zitat antworten
37  Re: Ladedruckmessung/ Einfahrmodus (existiert...)
Zauberwort Außentemperaturen... Kalte Luft hat mehr Sauerstoff...

Gesendet von meinem EVA-L09 mit Tapatalk

_________________
Greeez Martin- - - -
Bild ... der will nur Spielen ^_^


Fr 23. Dez 2016, 18:15
Profil Map
RS-Neuling
Benutzeravatar

Registriert: Mo 19. Dez 2016, 21:54
Beiträge: 62
Wohnort: 74564 Craaalse
Danke gegeben: 10 mal
Danke bekommen: 9 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Fahrzeug: RS MK3
Leistung: Serie
Farbe: MG
Baujahr: 31. Jan 2017
Mit Zitat antworten
38  Re: Ladedruckmessung/ Einfahrmodus (existiert...)
der Vaddi hat geschrieben:
Beim MK3 RS Logo wird der Ladedrucksensor vor Drosselklappe
für die Anzeige genutzt.
Der Wert selbst ist schon repräsentativ, Die Anzeige selbst ist mit ihrer Scalierung halt so ein Schätzeisen.

Dennoch der Angezeigte LD Wert ist auch der der dem Steuergerät zur Verfügung steht.


.


Dass er ihn irgendwo abgreift ist klar, aber es ist ja so, dass der Zeigerausschlag vom Steuergerät festgelegt wird. Ist ja nicht mechanisch :D

Mehr wollte ich mit meinem Beitrag nicht sagen :D

_________________
Alle Angaben ohne Gew(a)ehr oder sonstige Schusswaffen !

Fragen zur StVZO (HU/Eintragungen/Sonstiges)? Gerne :-)


Sa 24. Dez 2016, 14:20
Profil Map
RS-Fan

Registriert: Mo 1. Feb 2016, 07:42
Beiträge: 310
Danke gegeben: 78 mal
Danke bekommen: 62 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Mk3 RS
Leistung: 350
Farbe: slategrau
Baujahr: 0- 6-2016
Mit Zitat antworten
39  Re: Ladedruckmessung/ Einfahrmodus (existiert...)
Alles gut ole, so hab ich es zumindest auch verstanden. Zumal der RS Logo einen Ladedruck von 1,27 bar hat im Serienzustand.


Sa 24. Dez 2016, 20:45
Profil
RS-Gott
Benutzeravatar

Registriert: Do 17. Jun 2010, 21:42
Beiträge: 4286
Danke gegeben: 251 mal
Danke bekommen: 866 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS Mk2
Leistung: 333
Farbe: weiß + Folierung
Baujahr: 3. Mär 2010
Mit Zitat antworten
40  Re: Ladedruckmessung/ Einfahrmodus (existiert...)
Ich war beim Mk2 zu Beginn einer der Kritiker dieser "indirekten, errechneten Anzeigen". Über die Jahre hat sich aber gezeigt, dass sie weitaus genauer anzeigen als wir dachten. Öltemperatur und Öldruck beispielsweise wird sehr gut angezeigt, da liegt schon fast die größere Fehlerquelle in der einfachen Anzeigeskala als am Zeiger selber. Dabei ist es beim Mk2 (und es wird systembedingt beim Mk3 nicht viel anders sein) lange egal, was man am Motor ändert (größerer LLK usw., Software...) - erst wenn man einen Ölkühler verbaut wird die Anzeige der Öltemp und Druck falsch ....

Bei einem meiner frühen Autos vor 30 Jahren :ups: habe ich eine Öldruck-Anzeige nachträglich eingebaut ... dazu wurde eine ölführende Leitung zum Amaturenbrett geführt 8O ...das war richtig analog, aber richtig geil war´s auch nicht, insbesondere als sich diese Leitung dort an der Anzeige ´mal gelöst hat .....

_________________
RS No. 7039 / 11500

Limitierungsschilder - http://www.focusrsforum.de/viewtopic.php?f=37&t=2909
für Focus RS & ST - Mk1 / Mk2 / Mk3, Fiesta ST, Mustang, streetKA Cossi & Co.


So 25. Dez 2016, 08:56
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 58 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: lempi und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  








Focus RS Forum empfiehlt in alphabetischer Reihenfolge:
.
Partnerforum des Focus RS Forum:

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de



Impressum

Customized by Wiresys

Copyright by FocusRSForum.de

Diese Seiten stehen in keinem Zusammenhang mit der Ford Werke GmbH oder der Ford Motor Company.