Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Fr 20. Okt 2017, 15:20



Auf das Thema antworten  [ 109 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11  Nächste
 COBB Accessport V3 vs REVO Software vs div. Tuningsoftware 
Autor Nachricht
RS-Fahrer

Registriert: Sa 3. Sep 2016, 15:08
Beiträge: 118
Wohnort: Nord-Saarland
Danke gegeben: 12 mal
Danke bekommen: 14 mal
Geschlecht: Männlich
Mit Zitat antworten
61  Re: COBB Accessport V3 vs REVO Software vs div. Tuningsoftwa
Ich glaube er meinte das die Hersteller Garantie bestehen bleibt.
Zumindest bin ich mal davon ausgegangen.


So 11. Jun 2017, 11:53
Profil
RS-Zuschauer

Registriert: Sa 24. Sep 2016, 09:51
Beiträge: 27
Danke gegeben: 4 mal
Danke bekommen: 0 Danke
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS MK3
Mit Zitat antworten
62  Re: COBB Accessport V3 vs REVO Software vs div. Tuningsoftwa
Mit Tuning freundlich meine ich nicht das die Garantie bestehen bleibt, sonder dass das Material was Serienmäßig verbaut ist standfester von besserer Qualität ist. So wie ich das mitbekommen habe, sind die meisten Motor ungetunt kaputt gegangen. Wenn ich unter den Vorraussetzungen Tunen würde und der Motor geht kaputt hätte ich große Schwierigkeiten nachzuweisen ob es am Material lag oder am Tuning. Daher hätte ich lieber ein Fahrzeug was schon von Hause aus die versprochene Leistung hat.

Wie lang ist denn die Garantie von Wolf?


So 11. Jun 2017, 16:10
Profil
RS-Fan

Registriert: Sa 7. Nov 2015, 22:52
Beiträge: 323
Wohnort: Monheim am Rhein
Danke gegeben: 1 Danke
Danke bekommen: 22 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS Mk3
Farbe: Grundiert
Baujahr: 2. Jun 2016
Mit Zitat antworten
63  Re: COBB Accessport V3 vs REVO Software vs div. Tuningsoftwa
Oder du bastelst dir ne eigene map die dir den kopf schont, ich lasse meine software serie und nutze schön die garantie , nach 2 wochen merkt man eh nix mehr


So 11. Jun 2017, 18:14
Profil
RS-Junkie
Benutzeravatar

Registriert: Mo 9. Sep 2013, 19:24
Beiträge: 499
Danke gegeben: 29 mal
Danke bekommen: 48 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS
Leistung: 350
Farbe: Nitrous Blue
Baujahr: 19. Okt 2016
Mit Zitat antworten
64  Re: COBB Accessport V3 vs REVO Software vs div. Tuningsoftwa
Phil2208 hat geschrieben:
nach 2 wochen merkt man eh nix mehr


:lachtot: aus dieser Sicht hab ich es auch noch nicht gesehen, aber irgendwie Recht hast ja :lachtot:

_________________
Bild


So 11. Jun 2017, 18:36
Profil
RS-Fan

Registriert: Sa 7. Nov 2015, 22:52
Beiträge: 323
Wohnort: Monheim am Rhein
Danke gegeben: 1 Danke
Danke bekommen: 22 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS Mk3
Farbe: Grundiert
Baujahr: 2. Jun 2016
Mit Zitat antworten
65  Re: COBB Accessport V3 vs REVO Software vs div. Tuningsoftwa
Ist aber wirklich so 2 wochen denkst du der wagen geht ab wie schmitzkatze und dann ist es wieder normal und dann ärgerst du dich nichtmehr wegen golf r sondern dann audi rs3 , dafür tausende euro riskieren naja


So 11. Jun 2017, 18:45
Profil
RS-Genie
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Jul 2012, 18:30
Beiträge: 1238
Wohnort: Bremen
Danke gegeben: 139 mal
Danke bekommen: 119 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS MK2
Leistung: 410
Farbe: Blau
Baujahr: 0-11-2009
Mit Zitat antworten
66  Re: COBB Accessport V3 vs REVO Software vs div. Tuningsoftwa
Also bei meinem MK 2 bin ich nach knapp einem Jahr noch immer vom Tuning bzw. der Leistungssteigerung begeistert.

Die MK2 hatten am Anfang auch nicht die versprochene Leistung, scheint ein generelles Ford Problem zu sein!?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

_________________
4481 / 11500

H&R Federn, K&N Extreme, Forge Umluftventil, Mongoose ab Turbo,HG LLK, AS Drehmomentstütze, Schaltwegverkürzung ...........to be continued
Software:CJ


Im Himmel ist kein Platz für mich den als Engel taug ich sicher nicht...


Mi 14. Jun 2017, 06:45
Profil Map
RS-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: Mi 2. Nov 2016, 15:27
Beiträge: 184
Danke gegeben: 59 mal
Danke bekommen: 28 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Fahrzeug: Focus RS
Leistung: Serie
Farbe: NB
Mit Zitat antworten
67  Re: COBB Accessport V3 vs REVO Software vs div. Tuningsoftwa
Habt Ihr gesehen das einer mit Tune+ eine 11,7 (oder 11,17) gefahren ist auf der viertelmeile ?
Hab ich in facebook gesehen. Wer hat denns chon das Tune+ hier ?


Sa 17. Jun 2017, 09:03
Profil
RS-Zuschauer

Registriert: Mo 13. Mär 2017, 22:34
Beiträge: 23
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke
Geschlecht: Nicht angegeben
Fahrzeug: RS
Leistung: 350
Farbe: grau
Baujahr: 10. Mär 1985
Mit Zitat antworten
68  Re: COBB Accessport V3 vs REVO Software vs div. Tuningsoftwa
Frage wie es mit irgendwelchen tuning boxen aussieht, die zwischen ECU und verschiedene Sensoren eingebaut werden.
Das wird ja nichts am ECU abgespeichert.

als Beispiel:
https://www.chiptuning.com/ford/focus-i ... 28461.html

zusätzlich bei DTE:
"Eine Leistungssteigerung kann dazu führen, dass Gewährleistungsansprüche gegenüber dem Verkäufer und etwaige Garantieansprüche gegenüber dem Hersteller entfallen. Dafür erhalten Sie von DTE Systems ein umfassendes Garantiepaket."


Mo 19. Jun 2017, 13:10
Profil
RS-Zuschauer

Registriert: Di 23. Feb 2016, 00:24
Beiträge: 48
Danke gegeben: 52 mal
Danke bekommen: 12 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
69  Re: COBB Accessport V3 vs REVO Software vs div. Tuningsoftwa
PeperRainer hat geschrieben:
Habt Ihr gesehen das einer mit Tune+ eine 11,7 (oder 11,17) gefahren ist auf der viertelmeile ?
Hab ich in facebook gesehen. Wer hat denns chon das Tune+ hier ?

Mit Drag Radials und ca. 420 Rad PS...

Ohne drag Radials an der Vorderachse wären das nicht viel schneller als eine 12.2-12.3 gewesen denke ich!



Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk


Mo 19. Jun 2017, 13:43
Profil
RS-Fan

Registriert: Di 29. Sep 2009, 15:15
Beiträge: 207
Danke gegeben: 42 mal
Danke bekommen: 22 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
70  Re: COBB Accessport V3 vs REVO Software vs div. Tuningsoftwa
RS-BS-KB hat geschrieben:
PeperRainer hat geschrieben:
Habt Ihr gesehen das einer mit Tune+ eine 11,7 (oder 11,17) gefahren ist auf der viertelmeile ?
Hab ich in facebook gesehen. Wer hat denns chon das Tune+ hier ?

Mit Drag Radials und ca. 420 Rad PS...

Ohne drag Radials an der Vorderachse wären das nicht viel schneller als eine 12.2-12.3 gewesen denke ich!



Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk



Das liegt daran das der RS Logo das Drehmoment nach hinten begrenzt. Daher bringt die Power irgendwann nichts mehr aus den Stand. Der wird dann mehr und mehr zum Frontkratzer.

Gruß
Homer


Mo 19. Jun 2017, 18:45
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 109 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  







Focus RS Forum empfiehlt in alphabetischer Reihenfolge:
.
Partnerforum des Focus RS Forum:

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de



Impressum

Customized by Wiresys

Copyright by FocusRSForum.de

Diese Seiten stehen in keinem Zusammenhang mit der Ford Werke GmbH oder der Ford Motor Company.