Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Mo 18. Dez 2017, 00:29



Auf das Thema antworten  [ 372 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 30, 31, 32, 33, 34, 35, 36 ... 38  Nächste
 Revo Software 
Autor Nachricht
RS-Neuling
Benutzeravatar

Registriert: Mo 29. Mai 2017, 13:26
Beiträge: 65
Wohnort: im Taunus
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 7 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Blue&Black
Leistung: 350
Farbe: Nitrous Blue
Baujahr: 1. Sep 2017
Mit Zitat antworten
321  Re: Revo Software
Das bei einer Mehrbelastung auch mehr Mehr Abrieb und Verschleiß entsteht sollte klar sein. Die Serienkupplung hält vlt noch 10% mehr aus auf Dauer und unter Voll-Belastung. Wenn man vor hat deutlich mehr Leistung zu fahren wird über kurz oder lang ne neue Kupplung fällig, wenn es ganz hart kommt Antriebswellen/Getriebe. Das hab ich alles durch mit meinem Tracktool(MINI JCW). Daher würde ich einfach im moderaten Bereich bleiben und mit Verstand fahren...nicht bei jeder Gelegenheit die LaunchControl nutzen etc. Klar wenn man jeden Tag voll drauf tritt und das als "normal" erachtet und nach dem Motoo fährt "das musser abkönnen!", braucht man sich auch nicht wundern wenn was vorzeitig kaputt geht. Da ist es aber dann wurst ob Serie oder Stage 1-10.... ohne Verstand bekommt man alles kaputt! Andersrum kann dir auch der Serienmotor um die Ohren fliegen selbst bei pfleglichem Umgang. Daher fahre ich meinen RS Logo motorseitig Serie und verändere erst nach 1,5-2 Jahren was an der Leistung. Wenn er bis dahin TrackDays etc überstanden hat, wird er auch eine Stage 2 abkönnen(mit entsprechender Hardware...LLK, evtl Ölkühler, anderer Kat zB HJS 200 Zeller, usw).

_________________
Liebe Grüße

Sebastian
-Ford Verkäufer Hessengarage-

Meine Vorstellung: viewtopic.php?f=41&t=19124


Mi 31. Mai 2017, 11:06
Profil
RS-Neuling
Benutzeravatar

Registriert: Mo 12. Dez 2016, 09:26
Beiträge: 94
Danke gegeben: 15 mal
Danke bekommen: 5 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Fahrzeug: RS Mk3
Leistung: 350 PS
Farbe: Blau
Baujahr: 25. Sep 2016
Mit Zitat antworten
322  Re: Revo Software
Wie gesagt, das ist mir schon klar. Beim S1 ist es einfach so gewesen, dass die OEM-Kupplung derart schwach war, dass die schon bei Stage 1 und moderater Fahrweise die Grätsche gemacht hat.

Wirst Du dann auch die Kupplung tauschen, bzw. ein verstärktes Getriebe (bspw. Mountune) einbauen? Mountune gibt die Grenze für deren Upgrade bei 500bhp und 600 nm an, weshalb ich mir nicht sicher bin, was das OEM Getriebe auf Dauer (im moderaten Betrieb) mitmacht.

LLK, Downpipe, Ölkühler hin oder her, jedoch werde ich für knappe 20-30 Ps mehr (im Vergleich zu Stage 1) keine 3.500 € für ein Getriebeupgrade ausgeben.


Mi 31. Mai 2017, 11:40
Profil
RS-Neuling
Benutzeravatar

Registriert: Mo 29. Mai 2017, 13:26
Beiträge: 65
Wohnort: im Taunus
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 7 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Blue&Black
Leistung: 350
Farbe: Nitrous Blue
Baujahr: 1. Sep 2017
Mit Zitat antworten
323  Re: Revo Software
Ich tausche die Kupplung erst wenn sie rutschen sollte. Das wird hoffentlich erst in 3-4 Jahren mal soweit sein.

Ob ich dann direkt auch ein GetriebeUpgrade von Mountune verbaue weiß ich noch nicht. Bis dahin wird es sicherlich mehrere Erfahrungsberichte geben und dann entscheide ich mich was gemacht wird. Hat auf jeden Fall ab Auslieferung meines RS Logo 1,5-2 Jahre Zeit bis da Leistungstechnisch mehr kommt.

_________________
Liebe Grüße

Sebastian
-Ford Verkäufer Hessengarage-

Meine Vorstellung: viewtopic.php?f=41&t=19124


Mi 31. Mai 2017, 11:58
Profil
RS-Neuling
Benutzeravatar

Registriert: Mo 12. Dez 2016, 09:26
Beiträge: 94
Danke gegeben: 15 mal
Danke bekommen: 5 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Fahrzeug: RS Mk3
Leistung: 350 PS
Farbe: Blau
Baujahr: 25. Sep 2016
Mit Zitat antworten
324  Re: Revo Software
Vermutlich werde ich dann eher Revo Stage 1 oder sogar Mountune M380 aufspielen lassen. Eine stärkere Kupplung wäre für mich noch im Rahmen, ein verstärktes Getriebe jedoch nicht.
Reizvoll wäre für mich Stage 2 trotzdem, da Revo diese angeblich auf High-Flow Downpipes, Kühler etc. abstimmen wird.

Nichtsdestotrotz werde ich noch etwas warten, obwohl es mir dermaßen in den Finger juckt die Revo Stage 1 auszuprobieren. Habe knappe 4.400 km runter und kann grade gar nicht einschätzen, ob mein Motor auch irgendwann ausgetauscht werden muss und wie sich Ford / der FFH verhält, wenn 'ne andere Software drauf ist bzw. drauf war. Laut Revo kann Ford nichts sehen, allerdings behaupten einige User aus dem Forum das Gegenteil.


Mi 31. Mai 2017, 13:24
Profil
RS-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: Mi 2. Nov 2016, 15:27
Beiträge: 191
Danke gegeben: 59 mal
Danke bekommen: 28 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Fahrzeug: Focus RS
Leistung: Serie
Farbe: NB
Mit Zitat antworten
325  Re: Revo Software
alex128p hat geschrieben:
Das war auch meine Überlegung, allerdings sind bei einem Bekannten Zwei Kupplungen durchgeraucht, als er sich die REVO Stage 1 auf seinen S1 hat aufspielen lassen. Gut, kann immer passieren. Ich würde nur gern wissen, ob es irgendwelche Drehmoment-Grenzwerte gibt, die der Drivetrain definitiv mitmacht.

Dass Stage 1 geil ist glaube ich. Angeblich soll der RS Logo erst dann richtig Spass machen.

Bist Du sicher, dass Ford da keinen Aufriss macht, wenn der Motor ausgetauscht werden muss und die das STG auslesen?


Kurz zu deinen Fragen,

-Ja die Stage 1 macht aus dem RS Logo wirklich ein RS Logo :cooler: und
-Ja Revo passt das Drehmoment so an das der Antriebsstrang weitestgehend geschützt wird.
Beispiel: Aus dem Drehzahlkeller vollgas fühlt sich noch ziemlich lahm an, wie Serie halt, erst wenn er mehr Drehzahl bekommtspürt man langsam das es dich in den Sitz drückt und dann aber schön sauber. Ich denke mal jeder Seriöse Tuner wird das ähnlich handhaben,alles andere ist gefährlich
-Nein ich bin mir ganz und gar nicht sicher ob Ford nicht irgendwann mal anfängt sich die Sache genauer anzuschauen ACHTUNG
Bisher gab es halt keinen Grund zur Sorge da Ford ja anstandslos getauscht hat, wer weiß schon wielange das gut geht
Und wenn Ford wissen will ob eine Software auf dem Wagen gemacht wurde, dann finden die es auch heraus

Deswegen verstehe ich es schon warum hier einige Stage Fahrer (egal ob Revo, Tune+,Bluefin,Dreamscience ...) "anonym" bleiben wollen. Ford ließt laut einigen Usern hier mit und ewig lassne die sich das nicht gefallen die Kölner


Mi 31. Mai 2017, 13:46
Profil
RS-Neuling
Benutzeravatar

Registriert: Mo 12. Dez 2016, 09:26
Beiträge: 94
Danke gegeben: 15 mal
Danke bekommen: 5 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Fahrzeug: RS Mk3
Leistung: 350 PS
Farbe: Blau
Baujahr: 25. Sep 2016
Mit Zitat antworten
326  Re: Revo Software
Stasi lässt grüßen. :lol:

BMW war damals knallhart. Da reichten schon H&R Federn und die haben keine Garantie mehr für die Bremseanlage übernommen.

Genau das hat mich bis jetzt davon abgehalten irgendeine andere Software drauf zu machen...

Bin echt etwas enttäuscht, jetzt mit der DP spricht zwar der Turbo besser an, aber trotzdem fühlt sich das Auto irgendwie "zu langsam" an.


Mi 31. Mai 2017, 13:59
Profil
RS-Über`s Wassergeher
Benutzeravatar

Registriert: Di 9. Feb 2010, 08:35
Beiträge: 1814
Wohnort: Zürich
Danke gegeben: 16 mal
Danke bekommen: 51 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS MK3
Leistung: 350
Farbe: schwarz
Baujahr: 22. Nov 2016
Mit Zitat antworten
327  Re: Revo Software
Ja ich warte noch....aber habt ihr das schon gesehen?
https://www.facebook.com/RevoTechnik/ph ... =3&theater

_________________
in memory // Click for Nr. 162/11500


Mi 31. Mai 2017, 20:23
Profil Map
RS-Fahrer

Registriert: Do 5. Aug 2010, 14:48
Beiträge: 164
Danke gegeben: 1 Danke
Danke bekommen: 27 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
328  Re: Revo Software
Anbei findet ihr aus dem amerikanischen Forum eine Anleitung von Ford an die Händler zur Überprüfung von Garantiefällen bei Tuningmassnahmen. Ich denke dass es so ähnlich auch in Europa abläuft.


Dateianhänge:
G0000128.pdf [2.43 MiB]
448-mal heruntergeladen
Mi 31. Mai 2017, 21:21
Profil
RS-Junkie

Registriert: Sa 7. Nov 2015, 22:52
Beiträge: 374
Wohnort: Monheim am Rhein
Danke gegeben: 1 Danke
Danke bekommen: 35 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS Mk3
Farbe: Grundiert
Baujahr: 2. Jun 2016
Mit Zitat antworten
329  Re: Revo Software
Das is schon sehr detailliert, sogar das eventuri ist mit drin :D


Do 1. Jun 2017, 03:37
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Fr 9. Okt 2009, 17:35
Beiträge: 5351
Wohnort: COLOGNE
Danke gegeben: 171 mal
Danke bekommen: 771 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS MK2
Leistung: 418PS EWG REVO 4+
Farbe: Frostweiß
Baujahr: 29. Sep 2009
Mit Zitat antworten
330  Re: Revo Software
Das Ford nicht unwissend ist was an aftermarket parts verbaut wird sollte jedem klar sein. Gerade die Netzwerke wie Facebook usw. werden peinlich genau durchstöbert. Jeder der dort seine Modifikationen preis gibt und am besten noch das Kennzeichen sichtbar hat, kann im Falle eines Falles damit rechnen, dass die Garantie verweigert wird.
Ich kann auch hier immer wieder nur darauf hinweisen den Owners Bereich zu nutzen. Diesen versuche ich frei von Händlern oder Ford Mitarbeitern zu halten.

Von der Garantie ausgeschlossen sind auch alle Teile, die eine EG, ABE oder Tüvzulassung haben. Ford wird auf jede Modifikation mit der Garantieverweigerung reagiern.
Gerade in Hinsicht auf die Motorschäden.

_________________
Bild
Und wenn du nichts für mich tust, dann tust du das gut.
Herbert Grönemeyer

NR. 2610 / 11500


Do 1. Jun 2017, 06:03
Profil Map
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 372 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 30, 31, 32, 33, 34, 35, 36 ... 38  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  







Focus RS Forum empfiehlt in alphabetischer Reihenfolge:
.
Partnerforum des Focus RS Forum:

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de



Impressum

Customized by Wiresys

Copyright by FocusRSForum.de

Diese Seiten stehen in keinem Zusammenhang mit der Ford Werke GmbH oder der Ford Motor Company.