Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: So 22. Apr 2018, 03:54



Auf das Thema antworten  [ 407 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 36, 37, 38, 39, 40, 41  Nächste
 Tieferlegungsfedern / Fahrwerk 
Autor Nachricht
RS-Zuschauer

Registriert: Di 26. Mär 2013, 13:00
Beiträge: 23
Danke gegeben: 6 mal
Danke bekommen: 2 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
381  Tieferlegungsfedern / Fahrwerk
Hab ich bei Ray bestellt
http://www.rh-renntechnik.de/produkt/fo ... version-2/
Irgendwie schwer vorstellbar, aber Versuch macht klug.
Wir sind alle mit den Latein am Ende
Aber ich bin doch nicht der einzige mit Splitter?


Gesendet von iPad mit Tapatalk


Di 19. Dez 2017, 20:53
Profil
RS-Neuling
Benutzeravatar

Registriert: So 7. Feb 2016, 01:01
Beiträge: 82
Wohnort: Luxemburg
Danke gegeben: 4 mal
Danke bekommen: 10 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS Mk3
Leistung: 350
Farbe: Magnetic grau
Baujahr: 21. Jul 2016
Mit Zitat antworten
382  Re: Tieferlegungsfedern / Fahrwerk
Ich kann bestätigen, daß durch den Austausch der beiden VA Stoßdämpfer mein Problem gelöst wurde und mein Freundlicher somit ganze Arbeit geleistet hat.
Und 2 neue Dämpfer auf Garantie nach fast 40.000km ist ja auch nicht schlecht :D


Mi 20. Dez 2017, 21:49
Profil
RS-Zuschauer

Registriert: Mi 11. Nov 2015, 17:56
Beiträge: 15
Danke gegeben: 5 mal
Danke bekommen: 1 Danke
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS
Leistung: 350
Farbe: schwarz
Baujahr: 13. Jun 2017
Mit Zitat antworten
383  Re: Tieferlegungsfedern / Fahrwerk
Hi :winken:

hat jemand von euch vor das KW DDC zu bestellen zum Sommer?
Kann ggf. zusammen bestellen um Rabatt zu bekommen ?

vG Pümchen


Di 9. Jan 2018, 11:35
Profil
RS-Junkie
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Feb 2016, 22:00
Beiträge: 485
Danke gegeben: 6 mal
Danke bekommen: 61 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Geschlecht: Mann |<img src="http://www.focusrsforum.de/styles/acidtechgreen/imageset/male-t.png" alt="Mann"/>
Fahrzeug: MK3 RS Xtrail Tekna
Farbe: schwarz u. grau
Baujahr: 0- 0-2016
Mit Zitat antworten
384  Re: Tieferlegungsfedern / Fahrwerk
dietmarRS hat geschrieben:
dietmarRS hat geschrieben:
Am Montag kommt mein RS Logo in eine KW-Vertragswerkstatt um zu überprüfen warum die sogenannte "Plug&Play" Dämpferverstellung nicht funktioniert, :motz: bin ich schon gespannt was da dabei rauskommt. :pfeif:

So, dann will ich mal von meinem "Albtraum" betr. Fahrwerkstausch in meiner Ford-Vertragswerkstatt bei der ich meinen RS Logo gekauft habe berichten. :motz:
Das wird leider ein Roman. 8O

Zuerst mal war ich am 18. September dort um einen Termin zum Fahrwerkstausch auszumachen (Umbau auf KW-DDC-Gewindefahrwerk), einen Termin habe ich erst am 06. November bekommen, das hat mich schon mal aufgeregt, dass ich über 6 Wochen warten muß. O_o

Das Fahrwerk wurde ausgetauscht und ich habe bei der Übergabe gefragt ob die elektronische Dämpferverstellung getestet wurde
-> Antwort vom Werkstattmeister "Nein" -> er hat daraufhin eine Testfahrt gemacht und mir anschließend mitgeteilt dass diese nicht funktioniert.
-> Ich habe daraufhin gefragt was wir denn nun tun -> Er hat daraufhin gesagt, "Da kann er nix machen, das muss an den Dämpfern liegen, sie haben alles korrekt eingebaut und angeschlossen."
-> Ich ihn daraufhin gefragt, ob sie sich mit KW dahingehend in Verbindung setzen können -> Er hat daraufhin gesagt: "Nein, da sie das Fahrwerk gekauft haben müssen Sie sich mit KW in Verbindung setzen".
-> Ich habe daraufhin bei KW angefragt, der Servicemitarbeiter hat mir daraufhin gesagt: "Es könnte sich um einen defekten Dämpfer handeln, oder ein/die Dämpfer sind nicht korrekt angeschlossen und ich soll nochmals in die Werkstatt fahren um den Fehlerspeicher auszulesen".
-> Ich bin nochmals in die Werkstatt gefahren und habe diese beauftragt den Fehlerspeicher auszulesen -> Der Werkstattmeister hat mir mitgeteilt es ist kein Fehler vorhanden, ich habe ihm gesagt, lt. Servicetechniker von KW ist dies unmöglich -> Ich habe ihm gesagt er soll es nochmals machen und mir das Ergebnis ausdrucken, wieder kein Fehler vorhanden.
-> Ich habe daraufhin gefragt was wir denn nun tun -> Er wieder, sie können da jetzt nix mehr machen, ich soll mich wieder an KW wenden.
-> Ich habe wieder bei KW angerufen, wie wir nun weiter vorgehen sollen -> Dieser hat mir mitgeteilt es ist unmöglich dass kein Fehler im Fehlerspeicher angezeigt wird und ich soll mich an eine KW-Vertragswerkstatt wenden und hat mir auch eine Ford-Vertragswerkstatt empfohlen, die auch gleichzeitig KW-Vetragspartner sind.

-> Diese sind auf Fehlersuche gegangen und haben mir am selben Tag mitgeteilt, dass das Fahrwerk nicht korrekt eingebaut wurde, die hinteren Dämpfer falsch angeschlossen wurden, der Dämpfer vorne links defekt ist (Kabel abgerissen) und das Fahrwerk auch komplett falsch eingestellt wurde. 8O
-> Ausserdem haben sie mir mitgeteilt sie würden mir empfehlen das Auto (im mittlerweile "zerlegten Zustand) so zu lassen damit ich vorher mit der Einbauenden Firma abkläre wg. Kostenübernahme usw.

Meine Fordvertragswerkstatt wollte das Auto zurückhaben um das wieder in Ordnung zu bringen, ich habe Ihnen mitgeteilt dass Auto "zerlegt" ist und ich will dass das Auto in der KW-Vertragswerkstatt in Ordnung gebracht wird, da das Fahrwerk nicht korrekt eingebaut wurde usw.

Ich konnte mich daraufhin 1Woche mit denen rumstreiten wer das denn nun alles zahlt und habe zumindest erreicht dass diese die Kosten des defekten Dämpfers und die Fehlersuche übernehmen.
Erst dann habe ich die KW-Werkstatt am Auto weiterarbeiten lassen, dass ich nicht auch noch zu allem Übel auf den kompletten Kosten sitzen bleibe.

In der Zwischenzeit haben wir schon einen neuen Dämpfer bestellt, hatte aber leider noch 10Tage gedauert bis diese lieferbar waren (ich habe 2 neue Dämpfer für vorne bekommen, da die Bauart des Dämpfers mittlerweile geändert wurde [andere Kolbenstange]. Die Kosten für den 2. Dämpfer hat KW übernommen. :)

Mittlerweile habe ich mein RS Logo wieder, ich hatte dadurch 15Tage kein Auto und habe nun noch eine Rechnung über den Aus- und Wiedereinbau des Fahrwerks und Spurvermessung an der Backe (536€) und bin gespannt was der Geschäftsführer meiner Ford-Vertragswerkstatt dazu sagt ob ich dafür auch noch Kosten erstattet bekomme. :pfeif:

Die KW-Vertragswerkstatt hat alles mit Fotos dokumentiert. :ja:
Nachfolgend als Zitat die Auflistung der Mängel. 8O

Arbeitswerte Diagnose/Fehlersuche
Auto hat ein KW-DDC Fahrwerk eingebaut bekommen
Fahrwerksverstellung bringt eine Fehlermeldung
Befund Kabelverbindung an der Hinterachse nicht korrekt, Stecker fehlen
Fahrwerk nicht korrekt eingebaut
Fahrwerk nicht entspannt
Fahrwerksschrauben zu fest angezogen
Kabel Federbein VL Kabelbruch
Klappern an der Spritzwand Schrauben nicht angezogen
Achsvermessung nicht korrekt durchgeführt, z. B. Vorspur HR 26min.
Lenkrad steht leicht schief

Was mich wirklich an der Sache aufregt, ich habe das Fahrwerk nicht in einer Wald- und Wiesen- Hinterhofwerkstatt einbauen lassen, sondern in meiner Ford-Vertragswerkstatt, bei der ich mein RS Logo gekauft habe. :wallbash:

Ich habe nächste Woche einen Termin mit dem Geschäftsführer und dem Werkstattmeister meiner Ford-Vertragswerkstatt und bin gespannt was da dann dabei rauskommt. :pfeif:

Anbei noch ein Foto des defekten Dämpfers mit dem geknickten/abgerissenen Kabel, wie die das geschafft haben ist mir auch ein Rätsel. :evil:

Beste Grüße
Dietmar



Was kam denn bei dem Gespräch raus ?

_________________
Das Leben ist zu kurz um scheiß Autos zu fahren.


Di 9. Jan 2018, 18:52
Profil
RS-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: Mi 8. Mär 2017, 10:36
Beiträge: 113
Wohnort: Köln
Danke gegeben: 10 mal
Danke bekommen: 7 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus Rs MK3
Leistung: 350
Farbe: Magnetic Grau
Baujahr: 11. Apr 2017
Mit Zitat antworten
385  Re: Tieferlegungsfedern / Fahrwerk
Pümchen hat geschrieben:
Hi :winken:

hat jemand von euch vor das KW DDC zu bestellen zum Sommer?
Kann ggf. zusammen bestellen um Rabatt zu bekommen ?

vG Pümchen


ich wollte evtl im sommer bestellen :winken:


Mi 10. Jan 2018, 07:31
Profil
RS-Fan

Registriert: Fr 23. Sep 2016, 21:17
Beiträge: 253
Danke gegeben: 59 mal
Danke bekommen: 24 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS MK3
Leistung: 350
Farbe: Nitrousblau
Baujahr: 22. Feb 2017
Mit Zitat antworten
386  Re: Tieferlegungsfedern / Fahrwerk
Horni RS Logo hat geschrieben:
Was kam denn bei dem Gespräch raus ?

Der Termin wurde verschoben, da die mit mir nur sprechen wenn der Kundendienstleiter und der Geschäftsführer des Autohauses gemeinsam dabei sind. :irre:

Termin ist morgen 11.01. um 17:00Uhr.

Schaun mer mal was dabei rauskommt, ich sehe dem Termin total entspannt entgegen, ich habe ein Gedächtnisprotokoll von Anfang bis Ende des Problems, wann und wem ich angerufen habe, was wir dabei alles besprochen haben usw., alles ist mit Fotos dokumentiert, den kompletten E-Mail-Verkehr mit KW-Automotive, der KW-Vertragswerkstatt usw. :)

Ich versuche sowas zwar wirklich immer zu Vermeiden, aber zur Not gibt`s immer noch einen Anwalt. :pfeif:

PS:
Die Kohle für die bereits zugesagte Kostenübernahme wurde bereits im Vorhinein in eine HJS-Downpipe mit EG/BE reinvestiert, :mrgreen: wird gemeinsam mit der Stoffler-AGA verbaut. :cooler:


Beste Grüße
Dietmar


Mi 10. Jan 2018, 16:17
Profil
RS-Zuschauer

Registriert: Mi 11. Nov 2015, 17:56
Beiträge: 15
Danke gegeben: 5 mal
Danke bekommen: 1 Danke
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS
Leistung: 350
Farbe: schwarz
Baujahr: 13. Jun 2017
Mit Zitat antworten
387  Re: Tieferlegungsfedern / Fahrwerk
MagneticRS hat geschrieben:
Pümchen hat geschrieben:
Hi :winken:

hat jemand von euch vor das KW DDC zu bestellen zum Sommer?
Kann ggf. zusammen bestellen um Rabatt zu bekommen ?

vG Pümchen


ich wollte evtl im sommer bestellen :winken:



Na im Sommer wird recht spät. die haben dann wieder lange Lieferzeiten. Zum Sommer hin soll er ja schick sein 8O

vG Pümchen


Do 11. Jan 2018, 21:44
Profil
RS-Neuling
Benutzeravatar

Registriert: Do 16. Feb 2017, 20:42
Beiträge: 58
Danke gegeben: 21 mal
Danke bekommen: 5 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS350
Baujahr: 0- 3-2017
Mit Zitat antworten
388  Re: Tieferlegungsfedern / Fahrwerk
Hier sind ja ein paar die die Eibach Pro Kit Federn verbaut haben. Könntet ihr wenn ihr wollt vllt. jetzt nach ein paar Wochen/Monaten eure Erfahrungen posten ?

Seit ihr mit dem Fahrverhalten zufrieden ? Schlagen die Dämpfer durch auf schlechten Strassen bei flotter fahrt ? etc...


Sa 13. Jan 2018, 11:12
Profil
RS-Neuling
Benutzeravatar

Registriert: Di 17. Jan 2017, 11:01
Beiträge: 91
Wohnort: Rosdorf
Danke gegeben: 12 mal
Danke bekommen: 3 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Ford Focus RS MK3
Leistung: 350
Farbe: Frostweiss
Baujahr: 0- 4-2017
Mit Zitat antworten
389  Re: Tieferlegungsfedern / Fahrwerk
Ich Fahre auch das Eibach Pro Kit und kann allerdings nicht viel zum Vergleich mit den Serienfedern sagen da diese nur 1 Woche verbaut waren!
Meinem Empfinden nach sind sie geringfügig straffer eher gleich.
Mit dem Fahrverhalten an sich bin ich zufrieden, auch das die Tieferlegung hinten den schon sehr deutlich grösseren Abstand vom Reifen zur Radhauskannte als vorne, sehr schön mit vorne angleicht.
VA 0,7" / HA 1", diese Info kann man nicht wirklich nachlesen aber in diesem Video, https://www.youtube.com/watch?v=NaWAfWEbSuE, wird das mitgeteilt und man sieht das auch deutlich, was für mich der Grund war das Pro Kit zu kaufen.

Natürlich ist da noch Luft nach unten, dann allerdings nur mit einem Gewindefahrwerk und da hat man dann wieder die Qual der Wahl.
So gehts mir zumindest

ST-XTA, KW V3 oder DDC Plug & Play???????
Welches nimmt man da am besten wenn man ja nur etwas tiefer möchte wegen der Optik und man nur im Normalbetrieb (Stadt/Land/AB) unterwegs ist?
Der ein und andere Erfahrungsbericht wäre da sehr hilfreich, bin bestimmt nicht allein mit der Qual der Wahl!


Do 8. Feb 2018, 13:42
Profil
RS-Fan
Benutzeravatar

Registriert: Di 10. Mai 2016, 07:33
Beiträge: 348
Wohnort: Am Tor zur grünen Hölle
Danke gegeben: 51 mal
Danke bekommen: 57 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS MK3
Farbe: schwarz
Baujahr: 0- 3-2016
Mit Zitat antworten
390  Re: Tieferlegungsfedern / Fahrwerk
Dynec hat geschrieben:
ST-XTA, KW V3 oder DDC Plug & Play???????
Welches nimmt man da am besten wenn man ja nur etwas tiefer möchte wegen der Optik und man nur im Normalbetrieb (Stadt/Land/AB) unterwegs ist?
Der ein und andere Erfahrungsbericht wäre da sehr hilfreich, bin bestimmt nicht allein mit der Qual der Wahl!
Das ST Logo XTA und das V3 standen bei mir auch zur Wahl. Hab mich im KW-"Summersale" dann für das V3 entschieden. Da ich den RS Logo ganzjährig fahre, ist das V3 aus Edelstahl mutmaßlich länger resistent gegen Rost, ausserdem lässt sich noch zusätzlich die Druckstufe einstellen. Da noch das Elektrikkit mitgeliefert wird im Gegensatz zum XTA, war der Preisunterschied letztendlich nur noch sehr gering. Was soll ich sagen, hab es nicht bereut - fährt sich super und würde es jederzeit wieder kaufen. Die Unibal-Stützlager des XTA sind imho nur notwendig, wenn man noch mehr Sturz haben will. Allerdings ist es einmal eingebaut quasi nicht mehr verstellbar, da auf den Domen die Domstrebe ohne Öffnung sitzt :baeh: .

Ansonsten gibt es ja von H&R noch das Monotube, das ist nicht härteverstellbar, aber mit knapp 1100 Euro noch etwas günstiger als die anderen. Allerdings muss man auch hier noch das Elektrikkit dazukaufen (ca. 300 Euro).

_________________
Wenn man es sieht, bevor man es hört, ist es langweilig...

Bild


Do 8. Feb 2018, 14:15
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 407 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 36, 37, 38, 39, 40, 41  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  






Focus RS Forum empfiehlt in alphabetischer Reihenfolge:
.
Partnerforum des Focus RS Forum:

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de



Impressum

Customized by Wiresys

Copyright by FocusRSForum.de

Diese Seiten stehen in keinem Zusammenhang mit der Ford Werke GmbH oder der Ford Motor Company.