Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Di 24. Apr 2018, 01:45



Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
 Leichtbau Startbatterie 
Autor Nachricht
RS-Fahrer

Registriert: Mi 30. Nov 2016, 21:24
Beiträge: 165
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 10 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
1  Leichtbau Startbatterie
welche spezielle Lösungen gibt es für den RS?

hier ein Batteriehalter für den RS

http://www.grimmspeed.com/grimmspeed-li ... -focus-rs/


Do 10. Aug 2017, 06:08
Profil
RS-Experte
Benutzeravatar

Registriert: Di 5. Jan 2016, 19:30
Beiträge: 626
Danke gegeben: 27 mal
Danke bekommen: 106 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS MK3
Leistung: 350ps
Farbe: Nitrous Blau
Baujahr: 18. Mär 2016
Mit Zitat antworten
2  Re: Leichtbau Startbatterie
Wenn der Preis egal ist: https://www.liteblox.de


Do 10. Aug 2017, 07:59
Profil
RS-Fahrer

Registriert: Mi 30. Nov 2016, 21:24
Beiträge: 165
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 10 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
3  Re: Leichtbau Startbatterie
das ist keine spezielle Lösung für den RS, also kein Batterie- oder Elektrik-Halter dabei. Das ist nur eine universelle Batterie für jedes Fahrzeug. Bei Grimmspeed gibt es eine spezielle Halterung für den RS. Also kein Gefrickel nötig, kaufen und einbauen, fertig.


Do 10. Aug 2017, 08:53
Profil
RS-Zuschauer

Registriert: So 28. Feb 2010, 22:20
Beiträge: 38
Danke gegeben: 2 mal
Danke bekommen: 6 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
4  Re: Leichtbau Startbatterie
Die Variante von GrimmSpeed wollte ich auch schon kaufen.
Was mich halt extrem nervt, da ist der Versand teurer als der Halter selbst.


Do 10. Aug 2017, 13:48
Profil
RS-Fahrer

Registriert: Mi 30. Nov 2016, 21:24
Beiträge: 165
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 10 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
5  Re: Leichtbau Startbatterie
270 USD Versand ist mir auch zu viel. Mit Zoll kommt man auf ca. 600,- EUR, dann kann ich auch die liteblox kaufen


Do 10. Aug 2017, 21:35
Profil
RS-Neuling
Benutzeravatar

Registriert: Di 17. Jan 2017, 11:01
Beiträge: 91
Wohnort: Rosdorf
Danke gegeben: 12 mal
Danke bekommen: 3 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Ford Focus RS MK3
Leistung: 350
Farbe: Frostweiss
Baujahr: 0- 4-2017
Mit Zitat antworten
6  Re: Leichtbau Startbatterie
Die Batterie gibts ja auch über Amazon.


Fr 11. Aug 2017, 08:45
Profil
RS-Zuschauer

Registriert: So 28. Feb 2010, 22:20
Beiträge: 38
Danke gegeben: 2 mal
Danke bekommen: 6 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
7  Re: Leichtbau Startbatterie
Sind ohne Batterie aber immer noch 130 USD Versand.


Fr 11. Aug 2017, 10:31
Profil
RS-Zuschauer
Benutzeravatar

Registriert: Do 19. Jan 2017, 18:42
Beiträge: 46
Danke gegeben: 3 mal
Danke bekommen: 3 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Fahrzeug: Focus RS MK3
Leistung: 350
Farbe: Slate Grau
Baujahr: 6. Apr 2017
Mit Zitat antworten
8  Re: Leichtbau Startbatterie
Hatte mich zuvor noch nie mit dem Thema auseinander gesetzt, also seht mir bitte nach, wenn ich etwas falsches schreibe:

Der Vorteil beider Batterien soll ja die Gewichtseinsparung sein. Die originale Batterie samt allem Zubehör wiegt 47 Pounds, also 21,32 Kg.

Mit der Grimmspeed Halterung und der für den RS Logo vorgesehenen Batterie PC680 kommt man auf nur noch 16 Pounds. Also eine Einsparung von 31 Pounds, also 14 Kg weniger.

Nimmt man allerdings eine LiteBlox, welche in der kleinen Version 1,1 Kg plus 0,42 Kg für die Halterung wiegt, kommt man auf eine Gewichtseinsparung von 19,8 Kg. Bei der mittleren Variante muss man von der Gewichtseinsparung noch mal 0,8 Kg abziehen, verbleiben aber immer noch 19 Kg an eingespartem Gewicht.

Ich denke, auch wenn 5,8 Kg nicht nach viel klingt, im Bereich der Gewichtseinsparung im Tuning-Bereich aber Welten ausmacht!

Zudem finde ich bei der LiteBlox einfach sympatisch, dass es ein deutscher Hersteller ist. Also auch die Abwicklung angefangen von der Bestellung, dem Versand (kein Zoll) bis hin zu Garantie alles reibungsloser verläuft. Daher würde ich ganz klar die LiteBlox vorziehen, unabhängig vom Preis. Wobei ich noch los werden möchte, dass ich den Preis für die Halterung bei LiteBlox echt unverschämt finde. Sie besteht aus Aluminium mit ein paar V2 Schrauben, ich finde 144,- € dafür vällig überzogen. Die Grimmspeed-Halterung finde ich wesentlich besser und ihr Geld wert, nur passt leider die LiteBlox nicht in die Halterung rein.

_________________
Bild


Mi 16. Aug 2017, 13:06
Profil
RS-Neuling

Registriert: Fr 25. Sep 2015, 09:27
Beiträge: 94
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 6 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
9  Re: Leichtbau Startbatterie
..was oft vergessen wird : im winter gibts ein problem da weniger Ah..vom Start Stop System ganz zu schweigen...


Mi 16. Aug 2017, 19:16
Profil
RS-Fahrer

Registriert: Mi 30. Nov 2016, 21:24
Beiträge: 165
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 10 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
10  Re: Leichtbau Startbatterie
Im Winter steht mein RS Logo in der Garage und darf nicht raus :mrgreen:
Die Litebloxx darf man nicht für die Starthilfe überbrücken! Eine Klemme muss mindestens ab sein. (Info vom Hersteller). Ich weiss bloß nicht ob nachdem eine leere Litebloxx an der Lichtmaschine hängt, die Lichtmaschine nicht überhitzt weil die Batterie zu viel Strom zieht.


Sa 19. Aug 2017, 07:55
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  






Focus RS Forum empfiehlt in alphabetischer Reihenfolge:
.
Partnerforum des Focus RS Forum:

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de



Impressum

Customized by Wiresys

Copyright by FocusRSForum.de

Diese Seiten stehen in keinem Zusammenhang mit der Ford Werke GmbH oder der Ford Motor Company.