Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Mo 25. Sep 2017, 03:22



Auf das Thema antworten  [ 174 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 14, 15, 16, 17, 18  Nächste
 Luftfilter 
Autor Nachricht
RS-Zuschauer
Benutzeravatar

Registriert: Do 19. Jan 2017, 16:30
Beiträge: 23
Wohnort: Windhagen
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 1 Danke
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS Mk3
Leistung: 350
Farbe: blau
Baujahr: 24. Apr 2016
Mit Zitat antworten
161  Re: Luftfilter
Hallo,

ich habe das Teil am Samstag eingebaut, soviel geflucht habe ich schon lange nicht mehr :wallbash: . Ich habe das Gestänge von der LWR auch demontiert um "etwas" mehr Platz zu haben. Ich konnte die gekröpfte Sicherungsringzange aber in keiner Position vernünftig ansetzen, es ist einfach kein Platz für die Zange... Ich habe die Zange dann mit der Flex etwas gekürzt (Bild), danach konnte ich die Zange zwar ansetzen aber die Pins sind immer wieder aus dem Ring gerutscht. Die Pins der Zange sind normalerweise zylindrisch, wenn mann dann an der Zange zieht um den zusammengedrückten Ring aus der Bohrung zu entfernen rutschen die Pins immer wieder aus den Bohrungen des Ring :motz: . Mit einer Feile habe ich die Pins dann etwas schräg gefeilt (Bild), wenn die Zange nun zusammengedrückt wird wird der Ring durch die Schräge zwangsweise nach hinten gedrückt und kann nicht mehr so leicht von der Zange rutschen.
Die Position der beiden Löcher im Ring ist auch wichtig, bei mir waren die Löcher auf ca. "5 Uhr", in dieser Position ist noch schwieriger die Zange anzusetzen. Ich habe den Ring erst in der Nut auf "7 Uhr" gedreht (ich hoffe ihr wisst was ich meine), danach kam mann besser mit der Zange dran.
Die ganze Aktion hat mit dem Einbau eines Kolbenumluftventils 2 Stunden gedauert...

Ich hoffe die Anleitung ist hilfreich falls einer das Teil einbauen will.

Viele Grüße

plaga8


Dateianhänge:
IMG_8843.JPG
IMG_8843.JPG [ 89.03 KiB | 1726-mal betrachtet ]
IMG_8842.JPG
IMG_8842.JPG [ 708.04 KiB | 1726-mal betrachtet ]
Mo 8. Mai 2017, 17:59
Profil
RS-Neuling
Benutzeravatar

Registriert: Di 17. Jan 2017, 11:01
Beiträge: 56
Wohnort: Rosdorf
Danke gegeben: 8 mal
Danke bekommen: 3 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Ford Focus RS MK3
Leistung: 350
Farbe: Frostweiss
Baujahr: 0- 4-2017
Mit Zitat antworten
162  Re: Luftfilter
Oh ha, genau das Teil liegt auch schon bei mir.
Das SUV ist schon drin, dabei ist mir der echt geringe Platz schon aufgefallen.
Ich habe die Hoffnung des der FFH der am Freitag meine Ferdern Tauscht das kurzer Hand mit erledigt.
So ne Zange müsste ich mit nämlich auch erst kaufen und dann öffensichtlich optimieren.


Mo 8. Mai 2017, 19:23
Profil
RS-Zuschauer
Benutzeravatar

Registriert: Do 19. Jan 2017, 16:30
Beiträge: 23
Wohnort: Windhagen
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 1 Danke
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS Mk3
Leistung: 350
Farbe: blau
Baujahr: 24. Apr 2016
Mit Zitat antworten
163  Re: Luftfilter
Hallo,

auf den Videos bei Youtube sieht es immer so aus als wäre dort massig Platz zum schrauben..., das ist aber definitiv nicht der Fall. Vielleicht geht es mit einer Hebebühne von unten besser, nur mit einem Wagenheber ist es echt eine Fummelsarbeit.


Gruß

plaga8


Mo 8. Mai 2017, 19:28
Profil
RS-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: So 12. Jun 2016, 09:19
Beiträge: 119
Wohnort: Norderstedt
Danke gegeben: 4 mal
Danke bekommen: 12 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS
Leistung: 350 PS
Farbe: Nitrous Blau
Baujahr: 3. Mär 2017
Mit Zitat antworten
164  Re: Luftfilter
ich habe auch 1,5 Stunden gebraucht (ohne meine Zange zu zerstören) - wäre der Motor ausgebaut ginge es in unter 5 Minuten
:prost:

_________________
Mini JCW GP2 / 218 PS / Thunder Grey / 1. Jan 2013
Ford Focus RS / 350 PS / Nitrous Blau / 3. März 2017


Über mich: viewtopic.php?f=41&t=17995


Mo 8. Mai 2017, 21:56
Profil Map
RS-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: Sa 29. Okt 2016, 16:26
Beiträge: 106
Danke gegeben: 23 mal
Danke bekommen: 12 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS MK3
Leistung: 350 PS
Farbe: Schwarz
Baujahr: 29. Sep 2016
Mit Zitat antworten
165  Re: Luftfilter
Glaube ich habe ne halbe Stunde gebraucht und zwei mal is mir der Ring weg gesprungen :doh: , jedes mal fast einen Herz infarkt bekommen aber beide male wieder gefunden. :bananadancer2:


Di 9. Mai 2017, 06:33
Profil
RS-Zuschauer
Benutzeravatar

Registriert: Do 19. Jan 2017, 16:30
Beiträge: 23
Wohnort: Windhagen
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 1 Danke
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS Mk3
Leistung: 350
Farbe: blau
Baujahr: 24. Apr 2016
Mit Zitat antworten
166  Re: Luftfilter
Hallo,

langsam bin ich etwas verwirrt :irre: bei dem Thema Luftfilter... Ich habe mir jetzt den K&N 57S - 4000 Kit eingebaut und will den auch eintragen lassen. In dem Teilegutachten steht das es nur eingetragen werden kann wenn der K&N Deckel und der Stopfen drauf ist. Jetzt wird hier geschrieben das der Filter mit Stopfen ein "normaler Tauschfilter" ist der nicht (!) eingetragen werden muss.

Meine Frage: Wer hat den K&N E-2993 (ohne Loch) oder den K&N E-9289 (mit Loch, nicht den 57S - Kit) gekauft, und was gibt es für Papiere (ABE oder Teilegutachten) dabei?

Ich würde nämlich gerne den originalen RS-Deckel behalten wollen.


Gruss

plaga8


Di 6. Jun 2017, 18:09
Profil
RS-Fahrer

Registriert: Sa 3. Sep 2016, 15:08
Beiträge: 111
Wohnort: Nord-Saarland
Danke gegeben: 10 mal
Danke bekommen: 10 mal
Geschlecht: Männlich
Mit Zitat antworten
167  Re: Luftfilter
Originaler RS Logo Deckel + K&N-Filter inc. stopfen sind eintragungsfrei.
K&N-Deckel + Filter inc. Stopfen sind eintragungspflichtig.

Der Filter selbst, ob mit oder ohne Stopfen ist ein reiner Tauschfilter, die nicht eingetragen werden müssen.
Bei beiden Filtern gibt es auch keinerlei Papier dabei.

Edit: Warum kaufst du dir das teure Kit, wenn du den K&N-Deckel nicht verwendest?


Di 6. Jun 2017, 19:02
Profil
RS-Zuschauer
Benutzeravatar

Registriert: Do 19. Jan 2017, 16:30
Beiträge: 23
Wohnort: Windhagen
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 1 Danke
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS Mk3
Leistung: 350
Farbe: blau
Baujahr: 24. Apr 2016
Mit Zitat antworten
168  Re: Luftfilter
Hallo,

weil der Luftfilter alleine bei drei Händlern nicht lieferbar war, da habe ich den Kit bestellt... Der war sofort lieferbar - ich weiss, ganz schön blöd :irre: .

Gruss

plaga8


Di 6. Jun 2017, 21:08
Profil
RS-Neuling
Benutzeravatar

Registriert: Mo 12. Dez 2016, 09:26
Beiträge: 83
Danke gegeben: 15 mal
Danke bekommen: 5 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Fahrzeug: RS Mk3
Leistung: 350 PS
Farbe: Blau
Baujahr: 25. Sep 2016
Mit Zitat antworten
169  Re: Luftfilter
Ich habe zwei Anläufe verteilt auf zwei Tage und zwei Zangen benötigt. Der Sprengring saß so beschissen, dass ich mit den Zähnen der ersten (billigen...) Zange den Ring nicht greifen konnte. Also eben das RCV eingebaut (ging wirklich flott), dann am nächsten Tag zum Baumarkt um eine vernünftige Zange zu holen und nach mehreren Stunden hat es dann geklappt.

Das Problem war, dass der Sprengring so montiert wurde, dass er in Richtung Frontschürze gezeigt hat und nicht runter zum Seitenschweller wie in den Videos. :wallbash:
Mit der "guten" Zange habe ich den Ring irgendwie gedreht, bis er mit den "Ösen" quasi in Richtung Heck des Wagens zeigte.

Nochmal werde ich es nicht machen, aber gelohnt hat es sich definitv!

-------

plaga8 hat geschrieben:
Meine Frage: Wer hat den K&N E-2993 (ohne Loch) oder den K&N E-9289 (mit Loch, nicht den 57S - Kit) gekauft, und was gibt es für Papiere (ABE oder Teilegutachten) dabei? Ich würde nämlich gerne den originalen RS-Deckel behalten wollen.


Bei mir habe ich den K&N E-9289 (mit Loch, ohne 57S-Kit) verbaut, den originalen RS-Deckel abgeschraubt und in der Garage liegen. Den Stopfen habe ich im Handschufach, für den Fall der Fälle, was allerdings obsolet ist, da ich den Deckel nun nicht mehr mit mir rum fahre, wie es ursprünglich geplant war. So hätte ich im Falle einer Kontrolle wieder alles zusammengesetzt, sodass mir die Beamten das Auto dann hoffentlich nicht stillgelegt hätten. Mit Stopfen und Deckel ist die ganze Sache eintragungsfrei, ist zwar lauter vom Ansauggeräusch als Serie, klingt aber mMn nicht wirklich so gut, wie ohne Stopfen und Deckel.

Papiere, bzw. eine ABE waren bei mir nicht drin. Auf der K&N Website habe ich keine Rubrik gefunden, in der man eine ABE oder ein Gutachten downloaden kann. Allerdings steht dort, dass es sich um Tauschfilter handelt, die eintragsungsfrei sind. Ob mir diese Aussage im Fall einer Verkehrskontrolle weiterhilft bezweifle ich, wenn man einem schon das Auto auf Grund einer Lautstärkemessung per Handy-App stilllegt.


Mi 7. Jun 2017, 08:46
Profil
RS-Zuschauer
Benutzeravatar

Registriert: Mi 29. Mär 2017, 23:10
Beiträge: 27
Danke gegeben: 7 mal
Danke bekommen: 3 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Fahrzeug: Focus RS MK3
Leistung: 350
Farbe: Magnetic Grey
Baujahr: 1. Aug 2016
Mit Zitat antworten
170  Re: Luftfilter
Hättest du nochmal ein paar Tage gewartet...
Aktuell gibt es den 9289 wieder bei Amazon zu kaufen für 80€.
Komischerweise schwankt da der Preis fast täglich.
Habe vor 6 Wochen einen für 61€ bestellt, dachte auch der kommt nicht mehr an :lachtot:
Heute soll er ankommen :ugly:


Mi 7. Jun 2017, 09:18
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 174 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 14, 15, 16, 17, 18  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  







Focus RS Forum empfiehlt in alphabetischer Reihenfolge:
.
Partnerforum des Focus RS Forum:

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de



Impressum

Customized by Wiresys

Copyright by FocusRSForum.de

Diese Seiten stehen in keinem Zusammenhang mit der Ford Werke GmbH oder der Ford Motor Company.