Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: So 19. Nov 2017, 17:11



Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
 Das ewige Thema ÖL 
Autor Nachricht
RS-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Feb 2011, 14:35
Beiträge: 125
Danke gegeben: 11 mal
Danke bekommen: 25 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS
Leistung: 257 kW
Farbe: Blau
Baujahr: 11. Feb 2016
Mit Zitat antworten
11  Re: Das ewige Thema ÖL
Skullga hat geschrieben:


Ich hab bei meinem Ölwechsel mit Filter bis Ölstab-Maximum genau 6 Litter reingekippt.


So 3. Jul 2016, 16:38
Profil Map
RS-Junkie
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Jan 2016, 12:37
Beiträge: 436
Danke gegeben: 66 mal
Danke bekommen: 85 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS MK3
Leistung: 350
Farbe: Magnetic Grey
Baujahr: 0- 5-2016
Mit Zitat antworten
12  Re: Das ewige Thema ÖL
razibi hat geschrieben:
Skullga hat geschrieben:


Ich hab bei meinem Ölwechsel mit Filter bis Ölstab-Maximum genau 6 Litter reingekippt.

Das willst du aber nicht so lassen oder? Maximum is immer schlecht, dehnt sich aus wenn's heiß wird, und zu viel Öl ist mehr oder weniger genauso ungünstig wie zu wenig. Es sei denn der Hersteller berücksichtigt das bei der Maximum-Angabe und lässt noch Luft nach oben. Ich persönlich würde trotzdem nie auf Maximum auffüllen. Jeder wie er mag wa?


So 3. Jul 2016, 17:40
Profil
RS-Genie
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Sep 2015, 10:34
Beiträge: 1419
Danke gegeben: 54 mal
Danke bekommen: 122 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Fahrzeug: Focus MK3 RS
Leistung: 350
Farbe: Black&Blue
Baujahr: 23. Okt 2017
Mit Zitat antworten
13  Re: Das ewige Thema ÖL
Ölstand wird kalt gemessen und da ist Maximum in Ordnung, auch wenn es sich noch ausdehnt.

_________________
  • Ich arbeite für Ford. Aber das ist meine persönliche Meinung, und nicht die der der Ford Motor Company.
  • Seit 8.6.2016 Focus RS MK3 im Spritmonitor und bei http://www.focusfan.info
  • Bald RS Blue&Black
Bild


So 3. Jul 2016, 18:36
Profil
Online
RS-Neuling

Registriert: Mo 19. Okt 2015, 19:29
Beiträge: 52
Danke gegeben: 4 mal
Danke bekommen: 1 Danke
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS Mk3
Leistung: 350PS
Farbe: Schwarz
Baujahr: 31. Mai 2016
Mit Zitat antworten
14  Re: Das ewige Thema ÖL
Ja, das stimmt. So hat es mir der Werkstattmeister auch erklärt.

_________________
Bild


So 3. Jul 2016, 18:51
Profil
RS-Experte
Benutzeravatar

Registriert: Mi 13. Okt 2010, 05:56
Beiträge: 648
Danke gegeben: 3 mal
Danke bekommen: 81 mal
Geschlecht: Männlich
Mit Zitat antworten
15  Re: Das ewige Thema ÖL
Maximum ist Maximum.... da passiert wohl noch nichts....
Aber ist scharf an der (Toleranz)Grenze
Optimal ist immer genau zwischen MIN und MAX

_________________
Die StandheizungsApp für alle Standheizungen.
Die FAQ für den Focus RS (MK1 - MK3) zum schnellen Nachschlagen auf www.FocusRS.de

Bild BildBild


So 3. Jul 2016, 19:09
Profil Website besuchen Map
RS-Legende
Benutzeravatar

Registriert: Mo 3. Sep 2012, 18:34
Beiträge: 2886
Wohnort: Luxemburg
Danke gegeben: 539 mal
Danke bekommen: 261 mal
Geschlecht: Männlich
Leistung: 377 PS EWG
Farbe: FW
Mit Zitat antworten
16  Re: Das ewige Thema ÖL
Immer ein wenig über Mitte,bin noch immer gut so gefahren..

Mfg

Gesendet von meinem D5803 mit Tapatalk

_________________
FORD RST OWNERS LUXEMBOURG A.s.b.l.


So 3. Jul 2016, 19:10
Profil
RS-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Feb 2011, 14:35
Beiträge: 125
Danke gegeben: 11 mal
Danke bekommen: 25 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS
Leistung: 257 kW
Farbe: Blau
Baujahr: 11. Feb 2016
Mit Zitat antworten
17  Re: Das ewige Thema ÖL
Maverchick hat geschrieben:
razibi hat geschrieben:
Skullga hat geschrieben:


Ich hab bei meinem Ölwechsel mit Filter bis Ölstab-Maximum genau 6 Litter reingekippt.

Das willst du aber nicht so lassen oder?


doch, genau das will ich.


Di 5. Jul 2016, 05:07
Profil Map
RS-Zuschauer
Benutzeravatar

Registriert: Fr 15. Apr 2016, 11:14
Beiträge: 44
Wohnort: SI
Danke gegeben: 5 mal
Danke bekommen: 9 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS MK3
Leistung: 350 PS
Farbe: Nitrous Blue
Baujahr: 0- 0-2016
Mit Zitat antworten
18  Re: Das ewige Thema ÖL
Also ich hab jetzt - fürs Gewissen und da die Meinungen ja offensichtlich auseinandergehen - nach 3.800km einen Ölwechsel gemacht. Das vorgegeben 0W-40 habe ich von Castrol vorher besorgt und zur Fordwerkstatt mitgebracht. Wurde auch im Serviceheft vermerkt. Ich fühle mich jetzt gut. :lol:


Mi 6. Jul 2016, 14:56
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  







Focus RS Forum empfiehlt in alphabetischer Reihenfolge:
.
Partnerforum des Focus RS Forum:

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de



Impressum

Customized by Wiresys

Copyright by FocusRSForum.de

Diese Seiten stehen in keinem Zusammenhang mit der Ford Werke GmbH oder der Ford Motor Company.