Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Mo 11. Dez 2017, 16:05



Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
 Dalara Stradale mit 2,3 ecoboost und 400 PS 
Autor Nachricht
RS-Zuschauer

Registriert: Sa 1. Sep 2012, 21:50
Beiträge: 11
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
1  Dalara Stradale mit 2,3 ecoboost und 400 PS
Hallo zusammen,

scheinbar ist die Basis des 2.3 ecoboot doch nicht so schlecht.

Habe erfahren, dass der 2.3 ecoboost jetzt in einem 155 000 Euro teuren Dalara Stradale als Herz eingebaut wurde.

400 PS, 500 Nm. Muss wohl doch was aushalten der Motor.

Grüße


So 19. Nov 2017, 10:02
Profil
RS-Zuschauer

Registriert: Mo 12. Jun 2017, 17:54
Beiträge: 5
Danke gegeben: 4 mal
Danke bekommen: 0 Danke
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS Mk3
Leistung: 350
Farbe: Slate-Grau
Baujahr: 20. Mär 2017
Mit Zitat antworten
2  Re: Dalara Stradale mit 2,3 ecoboost und 400 PS
https://www.auto-motor-und-sport.de/new ... 01358.html


So 19. Nov 2017, 13:17
Profil
RS-Fahrer

Registriert: Fr 23. Sep 2016, 21:17
Beiträge: 163
Danke gegeben: 42 mal
Danke bekommen: 18 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS MK3
Leistung: 350
Farbe: Nitrousblau
Baujahr: 22. Feb 2017
Mit Zitat antworten
3  Re: Dalara Stradale mit 2,3 ecoboost und 400 PS
medi0705 hat geschrieben:
Hallo zusammen,

scheinbar ist die Basis des 2.3 ecoboot doch nicht so schlecht.

Habe erfahren, dass der 2.3 ecoboost jetzt in einem 155 000 Euro teuren Dalara Stradale als Herz eingebaut wurde.

400 PS, 500 Nm. Muss wohl doch was aushalten der Motor.

Grüße


Mit den richtigen Bauteilen (wenn Kohle keine Rolle spielt) ist das sicher standfest mit diesem Motor locker möglich. :ja:

Ist halt ein Unterschied ob ein Motor für Kleinserie oder Großserie mit den daraus resultierenden Sparzwängen konstruiert wird.


So 19. Nov 2017, 14:46
Profil
RS-Zuschauer

Registriert: Sa 1. Sep 2012, 21:50
Beiträge: 11
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
4  Re: Dalara Stradale mit 2,3 ecoboost und 400 PS
Ich habe keine Ahnung von Motorenbau, aber dalara als Rennsport-Chassis-Bauer
wird jetzt nicht den Motor komplett verändert haben, dann hätten sie auch einen von BMW oder amg oder oder nehmen können.


So 19. Nov 2017, 19:55
Profil
RS-Gott
Benutzeravatar

Registriert: Do 17. Jun 2010, 21:42
Beiträge: 4435
Danke gegeben: 256 mal
Danke bekommen: 903 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS Mk2
Leistung: 333
Farbe: weiß + Folierung
Baujahr: 3. Mär 2010
Mit Zitat antworten
5  Re: Dalara Stradale mit 2,3 ecoboost und 400 PS
... die haben soviel man in Erfahrung bringen kann neben Änderungen am Turbo und den Ventilen den Auspuff-Krümmer nicht mehr in den Zylinderkopf integriert ... :pfeif:

_________________
RS No. 7039 / 11500

Limitierungsschilder - http://www.focusrsforum.de/viewtopic.php?f=37&t=2909
für Focus RS & ST - Mk1 / Mk2 / Mk3, Fiesta ST, Mustang, streetKA Cossi & Co.


So 19. Nov 2017, 20:22
Profil
RS-Zuschauer
Benutzeravatar

Registriert: Mi 29. Mär 2017, 23:10
Beiträge: 35
Danke gegeben: 7 mal
Danke bekommen: 4 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Fahrzeug: Focus RS MK3
Leistung: 350
Farbe: Magnetic Grey
Baujahr: 1. Aug 2016
Mit Zitat antworten
6  Re: Dalara Stradale mit 2,3 ecoboost und 400 PS
Der hier soll sogar mit ,,unserem“ Motor 457PS schaffen.
Wartet mal ab, der wird noch zu DEM Motor :DX:

https://www.auto-motor-und-sport.de/new ... 08737.html


Mo 20. Nov 2017, 17:22
Profil
RS-Zuschauer

Registriert: Sa 1. Sep 2012, 21:50
Beiträge: 11
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
7  Re: Dalara Stradale mit 2,3 ecoboost und 400 PS
Also verstehe ich das richtig, dass es genug Dinge gibt, die man besser machen kann, als beim RS, wenn man den Motorblock nimmt und paar Dinge ändert, die Geld kosten. Gibt es denn auch Anbieter für den RS, die das/die Problem/e kennen und ne Lösung dafür haben und anbieten?


Mo 20. Nov 2017, 21:38
Profil
RS-Neuling

Registriert: Mi 11. Jan 2017, 09:38
Beiträge: 60
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 9 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
8  Re: Dalara Stradale mit 2,3 ecoboost und 400 PS
Vielleicht hat Dalara auch einfach den Cosworth zylinderkopf genommen, den Cosworth zwar ursprünglich für den Focus RS Logo gebaut haben, aber Ford sich dann doch umentschieden hat und selbst was "gebastelt" hat... :P


Di 21. Nov 2017, 08:07
Profil
RS-Fahrer

Registriert: Fr 23. Sep 2016, 21:17
Beiträge: 163
Danke gegeben: 42 mal
Danke bekommen: 18 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS MK3
Leistung: 350
Farbe: Nitrousblau
Baujahr: 22. Feb 2017
Mit Zitat antworten
9  Re: Dalara Stradale mit 2,3 ecoboost und 400 PS
Kirby hat geschrieben:
Der hier soll sogar mit ,,unserem“ Motor 457PS schaffen.
Wartet mal ab, der wird noch zu DEM Motor :DX:

https://www.auto-motor-und-sport.de/new ... 08737.html


Cool, ich will auch 457PS :cooler:


Di 21. Nov 2017, 13:09
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 9 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: billflinton, KaosPrinz, kevin1987 und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  







Focus RS Forum empfiehlt in alphabetischer Reihenfolge:
.
Partnerforum des Focus RS Forum:

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de



Impressum

Customized by Wiresys

Copyright by FocusRSForum.de

Diese Seiten stehen in keinem Zusammenhang mit der Ford Werke GmbH oder der Ford Motor Company.