Focus RS Forum
http://focusrsforum.de/

Preisverfall nach 1 Jahr RS MK3 ?
http://focusrsforum.de/viewtopic.php?f=90&t=19508
Seite 8 von 12

Autor:  NitrousNorbert [ Fr 10. Nov 2017, 18:25 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Preisverfall nach 1 Jahr RS MK3 ?

Gerechnet von meinem WA Preis beträgt der Wertverlust für 17 Monate RS Logo fahren unter 7000 Euro.
Ich weiß nun echt nicht was daran lächerlich ist.
Und jetzt habe ich wieder einen nagelneuen und evtl. kein potentielles Motorproblem.

Wollte damals einer der ersten sein und hab mich dann entschlossen dass es besser ist einen der letzten zu haben.

Wie soll ich mich dafür rechtfertigen?
Weil ich's kann! Wo ist da das Problem.


:( :prost:

Edit: Im August wurde auch noch der WA Rabatt stark erhöht für den RS. Bekomme trotz gleicher Rate die ich zahle nun noch Geld zurück aus dem Überschuss des Altwagens

Autor:  delavu [ Di 14. Nov 2017, 09:07 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Preisverfall nach 1 Jahr RS MK3 ?

Stealth-RS hat geschrieben:
Nicht zu vergessen die neueste Version der ZKD :DX:

Spaß bei Seite, Ich hätte auch lieber die neueste und letzte Version vom mk3, gerade wenn man ein 16er Modell mit Sync2, den hohen Sitzkonsolen und den Wundertüten Motor fährt, da Ich nicht lease ist mir aber der Wertverlust zu groß um zu wechseln.


Welche neue ZKD?

Autor:  minti [ Di 14. Nov 2017, 12:30 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Preisverfall nach 1 Jahr RS MK3 ?

delavu hat geschrieben:
Stealth-RS hat geschrieben:
Nicht zu vergessen die neueste Version der ZKD :DX:

Spaß bei Seite, Ich hätte auch lieber die neueste und letzte Version vom mk3, gerade wenn man ein 16er Modell mit Sync2, den hohen Sitzkonsolen und den Wundertüten Motor fährt, da Ich nicht lease ist mir aber der Wertverlust zu groß um zu wechseln.


Welche neue ZKD?


Neue ZKD kann man überall kaufen, wobei eine neue nicht gleichbedeutend mit einer anderen ist ;-)

:klugscheißmodus=off:

Autor:  Hulk6 [ So 19. Nov 2017, 15:37 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Preisverfall nach 1 Jahr RS MK3 ?

Bei uns in Ö ist derzeit der Gebrauchtwagenmarkt zwischen 39900 und zirka 44tsd für ein 1 Jahre altes Auto, aber ja generell sollte man sich zumindest ein Auto vom Jahr 2017 nehmen, weil diese Motorschäden sind zu 95% mit Autos von dem Bj 2016 aufgetreten.
Und am Besten wäre es, wenn man einer der letzten Fahrzeuge bestellt (Die goldene Regel sagt "Nie ein Fahrzeug sofort nach dem Erscheinungstermin bestellen.."), weil ich denke schon, dass Ford auf diese Probleme zumindest etwas unternimmt....

Generell ist es bei solchen Fahrzeugen, wie der Focus RS, Type R, etc immer so, dass diese Fahrzeuge mind. 1 bis 2 Jahre beim Händler stehen - auch wenn die Verkäufer das nicht zugeben wollen - weil der Kundenkreis einfach viel kleiner ist als bei einem Massenfahrzeug.

Autor:  RaZeR [ Di 28. Nov 2017, 17:22 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Preisverfall nach 1 Jahr RS MK3 ?

Geht mal zum Händler und verlangt 40-44t€ für euren 1 Jahr alten RS. Der Lacht euch aus!

Ob Ford was dagegen tut wissen wir nicht. Man lässt die Kunden ja unwissentlich im Regen stehen.
Ob man davon betroffen ist oder nicht wird einem auch nicht gesagt, die wissen glaub selbst nicht was sie gebaut haben, aber gut der Focus is eh das alte Modell.
Garantie überleben und nach ihnen die Sinnflut. So hat man zu mind das Gefühl denn es gibt 0,0 Statement zu diesem Problem. Da fragt man sich ob in anderen Autos sein Geld nicht deutlich besser aufgehoben ist.


Das ist das, was euch die Händler nach einem Jahr geben volles Brett unter 20tkm:
Bild

Nur das man mal nen Überblick hat...



Mit anderen Worten, einen Wertverlust von fast 50% in einem Jahr oder gute 20 riesen. Die Besitzer versuchen zwar die fahne hoch zu halten weils nen RS Logo ist, aber der Ruf ist leider durch....
Was man auch verstehen kann... Leider... Schade.

Autor:  whoaaaa [ Di 28. Nov 2017, 17:52 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Preisverfall nach 1 Jahr RS MK3 ?

Wer verkauft bitte seinen RS Logo für 24.369€ ?
Diese online Angebote bei solchen Fahrzeugen kannst getrost vergessen.
Der Gebrauchtwagen-Markt ist und wird interessant in ein paar Jahren wenn sich alles einpendelt ...
Wir müssen nicht jede Gelegenheit nutzen um den Teufel an die Wand zu malen

Autor:  gsvibez193 [ Di 28. Nov 2017, 18:09 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Preisverfall nach 1 Jahr RS MK3 ?

Was willst du eignetlich immer außer negativ in allen Themen zu reden.

Es gibt einige die ihre an Händler verkauft haben und diese lagen alle bei 32/34k €.


Klar ist der Verlust höher liegt aber auch daran das gefühlt 500 Stück rum stehen. Eine richtige Aussage kann man erst in 4 Jahren erwarten wenn die wirklich mal 5 Jahre alt sind.

Autor:  NitrousNorbert [ Mi 29. Nov 2017, 00:36 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Preisverfall nach 1 Jahr RS MK3 ?

Ich habe für 17 Monate alt, 16.000 gelaufen vor drei Wochen 32600 bekommen.
Der Händler hat ihn für 34450 rein gesetzt....

Autor:  Map [ Mi 29. Nov 2017, 08:44 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Preisverfall nach 1 Jahr RS MK3 ?

Pi mal daumen Kalkulation ist, bei nem Neuwagen, dass dieser im 1. Jahr 30-40% vom Neuwagenwert verliert.
Wer das nicht weiss oder nicht wissen will, wundert sich dann nach nem Jahr ;)

Neuwagen sind eigentlich immer ein Verlustgeschäft, einzige ausnahmen sind hier wohl kleinstserien.

Autor:  rsopi [ Sa 2. Dez 2017, 10:15 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Preisverfall nach 1 Jahr RS MK3 ?

ich würde da nicht so rum heulen, denn was sollen die anderen machen? Ich habe einen 4 Jahre alten 500er Mercedes Neupreis über 100.000 EUR für 36.000 EUR beim DB Händler bekommen. Die erste Hand hat ca 70.000 EUR in 4 Jahren verloren! Das ist Angebot und Nachfrage, wenn niemand den RS Logo haben will dann muss man noch Entsorgungskosten zahlen. Werden viele kaputt gefahren werden, steigt vielleicht der Wert :D

Seite 8 von 12 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/