Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Di 21. Nov 2017, 01:59



Auf das Thema antworten  [ 52 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
 Massenware RS 
Autor Nachricht
RS-Zuschauer

Registriert: Sa 1. Sep 2012, 21:50
Beiträge: 11
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
21  Re: Massenware RS
Ist schon interessant, wie das Thema wieder in Richtung Motorschäden und Qualität von Ford wechselt.
War so nicht meine Absicht, zeigt aber, dass die Sorge hier doch sehr groß ist.

Ich selbst bin total begeistert von dem Fahrzeug, und will ihn sicher nicht gleich wieder hergeben, zumal es mein erster Neuwagenkauf war. Und ich habe mich ganz bewußt für einen Neuwagen entschieden, der noch nicht von irgendeinem Unbekannten verheizt wurde.

Das Problem ist, dass ich den Eindruck habe, die Händler wurden nicht richtig von Ford informiert, wie lang diese Fahrzeug gebaut wird und ob er limitiert ist. Ich war letzten Jahr im August bei 3 Händlern wegen eines Angebotes und da gab es Aussagen von " den kann man nicht mehr bestellen" bis " da haben Sie Glück, das sie jetzt kommen, wir haben zwei vorbestellt" bis " kein Problem, kann man frei konfigurieren".
Und die meisten, die jetzt einen RS Logo ihr Eigen nennen, haben sicher selbst konfiguriert und bestellt, und die von den Händlern Vorbestellten stehen jetzt rum.

Läßt sich halt nicht mehr ändern. Ford selbst hat da sicher kein Problem damit, die Fahrzeuge sind ja bezahlt, nur werden sie jetzt von den Händlern wahrscheinlich mit deutlichen Rabatten verhökert.


Mi 13. Sep 2017, 09:28
Profil
RS-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: Sa 19. Nov 2016, 12:09
Beiträge: 133
Wohnort: Bergheim
Danke gegeben: 18 mal
Danke bekommen: 27 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS mk3
Farbe: Weiß
Baujahr: 17. Mär 2017
Mit Zitat antworten
22  Re: Massenware RS
Na gut da Deutschland der größte Abnehmer für den RS Logo ist wirst du den öfter hier sehen. Limitiert ist der Wagen, aber nicht so stark wie der RS Logo Mk2. Also grob wird es vom RS Logo Mk3 um die 20000 Stück geben. Das hängt aber auch davon ab, wie viele jetzt noch den Weg in den Markt finden. Hinsichtlich der Probleme des KFZ´s sind die Leute ja etwas vorsichtiger geworden und die anfängliche Euphorie ist etwas gedämpft. (Interessant: Beim MK2 war es genau umgekehrt ;) )

Wie man das auch immer sehen möchte, es ist und bleibt ein einmaliges Auto (positiv und negativ gesehen). In mehreren Jahren werden die Diskussionen über Motorprobleme alle vergessen sein und die Leute reißen sich um alle RS-Modelle. Als Beispiel kann man hier gut den Escort oder Sierra cossi nehmen. Da sind die Motorprobleme vom RS Logo Kindergarten und dennoch ist das heute ein begehrtes Auto...


Mi 13. Sep 2017, 11:28
Profil
RS-Genie
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Sep 2015, 10:34
Beiträge: 1420
Danke gegeben: 55 mal
Danke bekommen: 122 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Fahrzeug: Focus MK3 RS
Leistung: 350
Farbe: Black&Blue
Baujahr: 23. Okt 2017
Mit Zitat antworten
23  Re: Massenware RS
Es wurden wohl schon deutlich mehr als 20.000 gebaut....
Im Juli waren es 26.000.

Erst ist auch noch bestellbar werde wahrscheinlich morgen meine Julibestellung stornieren und nochmal neu bestellen.

_________________
  • Ich arbeite für Ford. Aber das ist meine persönliche Meinung, und nicht die der der Ford Motor Company.
  • Seit 8.6.2016 Focus RS MK3 im Spritmonitor und bei http://www.focusfan.info
  • Bald RS Blue&Black
Bild


Mi 13. Sep 2017, 11:44
Profil
RS-Experte
Benutzeravatar

Registriert: Do 22. Jan 2015, 17:55
Beiträge: 749
Wohnort: 70329 Stuttgart
Danke gegeben: 74 mal
Danke bekommen: 227 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS MK3
Leistung: Serie
Farbe: MGM
Baujahr: 8. Apr 2016
Mit Zitat antworten
24  Re: Massenware RS
Die Frage ob der MK3 RS Logo "Massenware" ist, ist zwar schnell gestellt, aber nicht so einafch zu beantworten.

Zur Zeiten des MK2 hat es sich ähnlich abgespielt wie jetzt. Ford hatte gar nicht vor so viele zu produzieren, als es aber am Anfang gut lief und man gut verkauft hat, ist man auf der Welle geritten und hat mehr produziert.
Der Fehler von Ford (beim MK2 und MK3) war der, das man vergisst (oder es einfach drauf ankommen lässt) das die Kauflust / Kaufkraft, nennt es wie ihr es wollt, mit der Zeit abnimmt. Sprich diejenigen, die sowieso rattig auf so ein Auto sind und unbedingt einen wollen, die bestellen sehr früh einen, koste es was es wolle und der größte Hype, höchste Kauflust, Kaufinteresse ist am Verkaufsstart. Die emotionalen Käufer eben :) Nachdem diese aber nach ewigkeiten Ihr bestelltes Fahrzeug bekommen, läuft die Produktion inzwischen fleißig weiter auf "hochtouren" übertrieben gesagt, es kommen immer mehr zu den Händlern aber die "sicheren Käufer" bleiben aus denn die 1. "sichere" Welle an käufern ist ja schon versorgt.
Bei uns hier standen die MK2 gegen Ende auch reihenweise im Zwischenlager (und immer einer im Showroom). Aus Verzweiflung wurde angefangen diese als Vorführwagen oder Dienstwagen anzumelden.
Das beim MK3 nun vermutlich mehr Autos bei den Händlern stehen ist ja logisch, es werden auch mehr produziert ohne Limit :)

Zum Thema Massenware auf der Straße kann ich nur sagen, das ich hier bei uns mehr MK2 sehe als MK3. Das Thema hatte ich auch schon öfters mit Kunden die meinen "Der neue RS Logo geht wies aussieht gar nicht, ich sehe mehr von den alten rumfahren als den neuen"
So gesehen ist hier der MK1 Focus RS Logo in der Focus Reihe der mit ABSTAND seltenste Focus RS. Das Einhorn quasi :lol:

Und das was Yoshi schreibt ist auch nicht all zu weit hergeholt. Wenn man mal sieht wieviele den MK3 RS Logo "Notverkaufen" wegen der Motor Problematik und aus Angst vor einem heftigen Wertverfall, kann man sich schon sehr wohl die Frage stellen ob sich so viele dennoch für den Focus RS Logo entschieden hätten. Mir fallen aus der Facebook Gruppe mal ganz spontan einige ein die das wohl vermieden hätten :mrgreen:

Ich bin ein Ford Kind aber selbst ich habe schon manchmal Bauchschmerzen gehabt bei dem Gedanken "was passiert in 2 oder 3 oder 4 Jahren ?
Ich habe zwar die Garantieverlängerung auf 7 Jahre und 140.000 km, aber ja man denkt halt nach, dann kommt der eventuelle Wertverlust, eine eventuelle schwierigkeit ob das Auto begehrenswert bleibt auf Dauer und und und eben aufgrund der Problematik. Wenn Ford sich der Sache wenigsten annehmen würde oder einfach nur zu verstehen gibt das paar kluge Köpfe sich zusammentun für eine Lösung des Problems, wäre das für viele bereits hilfreich.

Es ist den meisten hier und auch mir egal ob VW bei deren 1.2 oder 1.4 l Motoren Probleme hat. Ja mir ist es sogar egal ob die Dicken Kisten wie A45, Golf R Probleme hat oder nicht, es wäre ja nur von Vorteil gewesen sich eben nicht auch in die Sorgenkinder Gruppe einzureihen. Einer der sich auskennt mit der Materie, oder einer dieser "emotionalen Käufer" wird sicherlich mitgekriegt haben um die Probleme bei den Herstellern, aber das hilft halt nicht weiter wenn irgendwann der Nachfolger auf den Markt kommt und man sich an den MK3 erinnert mit den Worten "oh da war doch was mit den Motoren und hat das Ford nicht einfach abgesessen ?"

Die Sache ist einfach sehr gefährlich für den Hersteller, ich meine lest euch doch mal ein in diversen Threads, wir haben es ja auch oft von VW mit Ihren Problemen und der A45 mit den Turbos am Anfang usw. und so gut. In der Szene bleibt es halt im Kopf.
Das passiert ja umgekehrt das der MK3 RS Logo für Diskussionsstoff sorgt.

Fakt ist das der MK3 RS Logo ohne Zweifel ein wirklich fantastisches Auto ist, deswegen verstehe ich nicht warum man beinahe schon gekränkt ist das man ihn öfter sieht ?
Wegen mir könnten hier noch 2.000-3.000 RS Logo mehr auf der Straße sein. Einen Golf Fahrer juckt es auch nicht das man jeden Tag ein dutzend Golf R sieht. Oder hier bei uns in Stuttgart an jeder Ecke ein C63 / A45 steht :lol:

_________________
The death of every interesting corner is understeer - Tyrone Johnson


Mi 13. Sep 2017, 11:49
Profil Website besuchen
RS-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: Sa 19. Nov 2016, 12:09
Beiträge: 133
Wohnort: Bergheim
Danke gegeben: 18 mal
Danke bekommen: 27 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS mk3
Farbe: Weiß
Baujahr: 17. Mär 2017
Mit Zitat antworten
25  Re: Massenware RS
NitrousNorbert hat geschrieben:
Es wurden wohl schon deutlich mehr als 20.000 gebaut....
Im Juli waren es 26.000.

Erst ist auch noch bestellbar werde wahrscheinlich morgen meine Julibestellung stornieren und nochmal neu bestellen.


Danke für die Info... warum nochmal neu ?


Mi 13. Sep 2017, 11:52
Profil
RS-Gott
Benutzeravatar

Registriert: Do 17. Jun 2010, 21:42
Beiträge: 4397
Danke gegeben: 256 mal
Danke bekommen: 893 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS Mk2
Leistung: 333
Farbe: weiß + Folierung
Baujahr: 3. Mär 2010
Mit Zitat antworten
26  Re: Massenware RS
Bei Gesamtzahl von max. 40.000 RS Logo MK3 weltweit ist man schon ziemlich selten, vom ST Logo MK2 würden knapp 60.000 gebaut - nur für Europa - und man sieht ihn nicht überall ... obwohl - gestern sah ich einen auf der Mini-Insel Formentera, wo ich mir mit einem 125 ccm Peugeot Roller schon übermotorisiert vorgekommen bin .... :ugly:


Dateianhänge:
IMG_20170912_173717~2.jpg
IMG_20170912_173717~2.jpg [ 746.87 KiB | 543-mal betrachtet ]

_________________
RS No. 7039 / 11500

Limitierungsschilder - http://www.focusrsforum.de/viewtopic.php?f=37&t=2909
für Focus RS & ST - Mk1 / Mk2 / Mk3, Fiesta ST, Mustang, streetKA Cossi & Co.
Mi 13. Sep 2017, 12:11
Profil
RS-Genie
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Sep 2015, 10:34
Beiträge: 1420
Danke gegeben: 55 mal
Danke bekommen: 122 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Fahrzeug: Focus MK3 RS
Leistung: 350
Farbe: Black&Blue
Baujahr: 23. Okt 2017
Mit Zitat antworten
27  Re: Massenware RS
T80 hat geschrieben:
NitrousNorbert hat geschrieben:
Es wurden wohl schon deutlich mehr als 20.000 gebaut....
Im Juli waren es 26.000.

Erst ist auch noch bestellbar werde wahrscheinlich morgen meine Julibestellung stornieren und nochmal neu bestellen.


Danke für die Info... warum nochmal neu ?

Ich habe heute erst erfahren dass der WA Rabatt für Verträge ab dem 2.8. erheblich erhöht wurde, deswegen Bestellung stornieren und neu bestellen, wird grade mit Ford abgeklärt.

_________________
  • Ich arbeite für Ford. Aber das ist meine persönliche Meinung, und nicht die der der Ford Motor Company.
  • Seit 8.6.2016 Focus RS MK3 im Spritmonitor und bei http://www.focusfan.info
  • Bald RS Blue&Black
Bild


Mi 13. Sep 2017, 15:14
Profil
RS-Zuschauer

Registriert: Sa 1. Sep 2012, 21:50
Beiträge: 11
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
28  Re: Massenware RS
@whoaaaa
"Fakt ist das der MK3 RS Logo Logo ohne Zweifel ein wirklich fantastisches Auto ist, deswegen verstehe ich nicht warum man beinahe schon gekränkt ist das man ihn öfter sieht ?
Wegen mir könnten hier noch 2.000-3.000 RS Logo Logo mehr auf der Straße sein. Einen Golf Fahrer juckt es auch nicht das man jeden Tag ein dutzend Golf R sieht. Oder hier bei uns in Stuttgart an jeder Ecke ein C63 / A45 steht "

Ich bin nicht gekränkt, bin bisher auch nur wenigen anderen RS Logo MK3 begegnet. Nur die Tatsache dass beim Händler um die Ecke 3-4 dieser genialen Fahrzeuge wörtlich im Regen stehen, stört mich. Ich frage mich, warum die Händler selbst soviele bestellt haben? Einer, der so ein spezielles Fahrzeug haben möchte, bestellt ihn nach seinen Vorstellungen, die anderen kaufen später gebraucht, weil der Neuwagen ihnen zu teuer ist. Ich glaube kaum, dass jemand, der gerade ein Auto braucht, um einfach von A nach B zu kommen eine RS Logo nimmt, weil der jetzt gerade beim Händler auf dem Parkplatz steht und gut eingefahren ist.


Mi 13. Sep 2017, 15:32
Profil
RS-Genie
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Sep 2015, 10:34
Beiträge: 1420
Danke gegeben: 55 mal
Danke bekommen: 122 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Fahrzeug: Focus MK3 RS
Leistung: 350
Farbe: Black&Blue
Baujahr: 23. Okt 2017
Mit Zitat antworten
29  Re: Massenware RS
Ich habe noch nie ein Auto, einen Ford, gefahren dem die Leute nachschauen oder einen Daumen nach oben geben, einfach wenn man normal vorbei fährt.
Das Auto ist auf jeden Fall was anderes und auch seltener als irgendein Golf oder Mercedes, einfach nicht so ein Einheitsbrei, und sicherlich spielt auch die auffälige blaue Farbe eine Rolle.

_________________
  • Ich arbeite für Ford. Aber das ist meine persönliche Meinung, und nicht die der der Ford Motor Company.
  • Seit 8.6.2016 Focus RS MK3 im Spritmonitor und bei http://www.focusfan.info
  • Bald RS Blue&Black
Bild


Mi 13. Sep 2017, 16:19
Profil
RS-Zuschauer

Registriert: Sa 19. Aug 2017, 19:59
Beiträge: 15
Danke gegeben: 6 mal
Danke bekommen: 0 Danke
Geschlecht: Männlich
Baujahr: 0- 0-1967
Mit Zitat antworten
30  Re: Massenware RS
Mein FFH hat selber noch 4 neue stehen.( Von den verkauften 16 Stück hat noch keiner einen Schaden erlitten).
Komischerweise begegnet mir von diesen 16 keiner im Alltag, obwohl Giessen und Umgebung doch recht übersichtlich ist.

Ein iPhone ist Massenware , aber diese geringe Stückzahl der blauen und grauen und andersfarbigen Schlümpfe ist für mich nicht das Massenprodukt.



Ein tolles Auto , vor allem für den Preis. :bananadancer2:


Mi 13. Sep 2017, 16:26
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 52 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  







Focus RS Forum empfiehlt in alphabetischer Reihenfolge:
.
Partnerforum des Focus RS Forum:

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de



Impressum

Customized by Wiresys

Copyright by FocusRSForum.de

Diese Seiten stehen in keinem Zusammenhang mit der Ford Werke GmbH oder der Ford Motor Company.