Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Do 21. Sep 2017, 18:52



Auf das Thema antworten  [ 52 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
 Massenware RS 
Autor Nachricht
RS-Fahrer

Registriert: Sa 3. Sep 2016, 15:08
Beiträge: 110
Wohnort: Nord-Saarland
Danke gegeben: 10 mal
Danke bekommen: 10 mal
Geschlecht: Männlich
Mit Zitat antworten
11  Re: Massenware RS
Jawoll Yoshi, Kauf dir VW.
Da bekommt man noch Deutsche Qualität!
Schummelsoftware, AGR Ventil, Steuerkette, DQ200, Ölpumpenantrieb, Turbolader + Nockenwellenversteller, Injektoren, kolbenbrüche.
Vom 1,2 TSI - 2.0 TDI sämtliche Modelle+Motoren betroffen :handjob:

Man kann sich auch echt dranstellen. Der MK3 RS Logo ist ein spitzen Auto und bisher hat Ford keinem Steine in den Weg gelegt zwecks Motortausch. Und die "Vorhersagen" wie es nach der Garantie weiter geht sind genauso Spekulationen, wie die Behauptungen das die Motoren bis zur neusten Version aktuell alle hoch gehen werden.


Di 12. Sep 2017, 19:40
Profil
RS-Fahrer

Registriert: Fr 23. Sep 2016, 21:17
Beiträge: 126
Danke gegeben: 33 mal
Danke bekommen: 11 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS MK3
Leistung: 350
Farbe: Nitrousblau
Baujahr: 22. Feb 2017
Mit Zitat antworten
12  Re: Massenware RS
mc.shorty hat geschrieben:
Jawoll Yoshi, Kauf dir VW.
Da bekommt man noch Deutsche Qualität!
Schummelsoftware, AGR Ventil, Steuerkette, DQ200, Ölpumpenantrieb, Turbolader + Nockenwellenversteller, Injektoren, kolbenbrüche.
Vom 1,2 TSI - 2.0 TDI sämtliche Modelle+Motoren betroffen :handjob:

Man kann sich auch echt dranstellen. Der MK3 RS Logo ist ein spitzen Auto und bisher hat Ford keinem Steine in den Weg gelegt zwecks Motortausch. Und die "Vorhersagen" wie es nach der Garantie weiter geht sind genauso Spekulationen, wie die Behauptungen das die Motoren bis zur neusten Version aktuell alle hoch gehen werden.

Ich kann meinen Vorrednern nur beipflichten ;)
Ich habe schon sehr viele Autos gefahren, der MK3 RS Logo ist das mit großem Abstand beste Auto in diesem Preissegment das ich jemals gefahren bin, oder in dem ich mitgefahren bin, :thumbs-up_new: speziell was den unvergleichlichem Fahrspaß im Landstraßenbetrieb angeht. :cooler:

Das mit den Motorenproblemen ist zwar äußerst ärgerlich für die Betroffenen, wird mir aber mit Sicherheit nicht den täglichen Spaß an diesem hervorragenden Auto nehmen. :ja:

PS: Ich habe sicherheitshalber eh die 7Jahre Garantie 140.000km genommen :)


Di 12. Sep 2017, 20:43
Profil
RS-Legende
Benutzeravatar

Registriert: Mo 3. Sep 2012, 18:34
Beiträge: 2860
Wohnort: Luxemburg
Danke gegeben: 533 mal
Danke bekommen: 255 mal
Geschlecht: Männlich
Leistung: 377 PS EWG
Farbe: FW
Mit Zitat antworten
13  Re: Massenware RS
Unrecht hast du nicht.
Ich kann halt nur sagen,dass mein Golf 6,welche ich jetzt 1 Jahr habe, teurer wurde als mein RS Logo in 7 Jahren.

Auf jeden Fall kostet das komplette Kit bei VW ,mit Spanner,Kette,Gleitschienen ,Zahnrollen,gerade mal 144 Euro.
Es ist halt die sch*iss Arbeit,die so teuer ist,was da alles ab muss,um an die Kette zu kommen..ist nicht mal einfach so ne Plastikverkleidung.

Den Preis von der Komplettreparatur willst du nicht wissen. Kulanz? Kannst du vergessen. Das Auto hat ja schon 75.000 km runter.
Dass der TDI allerdings betroffen ist,ist mir neu,warum auch,die haben alle Zahnriemen.

Nicht umsonst haben die TSI's wieder Zahnriemen bekommen, ausgenommen R und GTI,warum,keine Ahnung.

Mit diesen ganzen Schummelsoftware's ist halt auch so eine Sache. Auf jeden Fall ist mir aufgefallen,dass viele Marken zurück in die Garage müssen zwecks " Update" .

Der Renault einer Bekannten,Diesel, bekam ein Katwechsel. Komisch...obwohl alles vorher ohne Probleme lief.
Auf jeden Fall ist bei Ford etwas schief gelaufen mit dem Motor,aber wie ich aus Erfahrung schreibe,ist es bei anderen Herstellen gleich bzw. weitaus schlimmer.

BTT
mfg

_________________
FORD RST OWNERS LUXEMBOURG A.s.b.l.


Di 12. Sep 2017, 21:12
Profil
RS-Experte
Benutzeravatar

Registriert: Di 5. Jan 2016, 19:30
Beiträge: 598
Danke gegeben: 27 mal
Danke bekommen: 93 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS MK3
Leistung: 350ps
Farbe: Nitrous Blau
Baujahr: 18. Mär 2016
Mit Zitat antworten
14  Re: Massenware RS
mc.shorty hat geschrieben:
Jawoll Yoshi, Kauf dir VW.
Da bekommt man noch Deutsche Qualität!
Schummelsoftware, AGR Ventil, Steuerkette, DQ200, Ölpumpenantrieb, Turbolader + Nockenwellenversteller, Injektoren, kolbenbrüche.
Vom 1,2 TSI - 2.0 TDI sämtliche Modelle+Motoren betroffen :handjob:

Man kann sich auch echt dranstellen. Der MK3 RS Logo ist ein spitzen Auto und bisher hat Ford keinem Steine in den Weg gelegt zwecks Motortausch. Und die "Vorhersagen" wie es nach der Garantie weiter geht sind genauso Spekulationen, wie die Behauptungen das die Motoren bis zur neusten Version aktuell alle hoch gehen werden.




Das ja schon fast ne Beleidigung :maul: :stock1: !!! Ich und VW/AG :lachtot:

Seit euch sicher, Ford wird das Problem nicht in den Griff bekommen. Der Punkt wird kommen, an dem Ford nicht mehr mit AT-Motoren um sich wirft.

@RS200 ich bin gerne unwissend! Wenn du dazu nix sagen willst. Brauchste auch nix Posten :zensur:


Di 12. Sep 2017, 22:48
Profil
RS-Fahrer

Registriert: Sa 3. Sep 2016, 15:08
Beiträge: 110
Wohnort: Nord-Saarland
Danke gegeben: 10 mal
Danke bekommen: 10 mal
Geschlecht: Männlich
Mit Zitat antworten
15  Re: Massenware RS
@ Whitey, die Auflistung war allgemein betreffend alle größeren Probleme der letzten Jahre. Beim TDI die Injektoren , AGR Ventil und Ölpumpenantrieb.
Aber spielt hier auch eigentlich keine Rolle, der Text war eher etwas aus der Wut raus verfasst.

@Yoshi
Ich bin mir da noch nicht wirklich sicher.
Bekommt ja auch niemand Infos. Es gab gerissene Blöcke, ganz klar. Aber ob von den 40 hier im Forum jemand betroffen ist? Das weiß wohl nur Ford.
Kann ja hier niemand sagen was sein Motor im Detail hatte. Ob ZKD oder Zylinderkopf. Eventuell auch der Block etc...

BISHER ist Bj 2017 noch sehr ruhig, abgesehen von den KW 1-2 Autos die wohl noch Motoren von 2016 haben.
Bleibt uns allen nur abwarten.


Mi 13. Sep 2017, 00:57
Profil
RS-Zuschauer

Registriert: Mi 29. Mai 2013, 17:35
Beiträge: 30
Danke gegeben: 1 Danke
Danke bekommen: 1 Danke
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
16  Re: Massenware RS
Muss man jetzt eigentlich in jedem Thread dieses Thema auspacken und mit den immer gleichen Argumenten diskutieren? Dafür haben wir Separate Themen.

Das geht einem langsam echt tierisch auf den Keks und macht langsam echt keinen Spaß mehr im Forum!

So und nun BtT:

In unserer Gegend (Rheinhessen) haben die letzten MK2's schon recht lange bei den Händlern gestanden.


Mi 13. Sep 2017, 06:40
Profil
RS-Experte
Benutzeravatar

Registriert: Sa 2. Feb 2013, 18:39
Beiträge: 518
Wohnort: Mering
Danke gegeben: 31 mal
Danke bekommen: 115 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS
Farbe: grün
Baujahr: 4. Mär 2010
Mit Zitat antworten
17  Re: Massenware RS
wenn man (natürlich ist das nicht repräsentativ) daran messen will, wie oft man einen RS Logo auf der Straße sieht, dann sind nach meinen Erfahrungen und meiner Ansicht nach ...

der RS1 und der RS2 KEINE Massenware

der RS3 sehr wohl Masseware

und irgendwie sind alle drei RS Logo jeder auf seine eigene Art und Weise geile Kisten


Mi 13. Sep 2017, 07:11
Profil
RS-Genie

Registriert: Sa 19. Mär 2011, 17:05
Beiträge: 1005
Wohnort: Bremen
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 41 mal
Geschlecht: Weiblich
Mit Zitat antworten
18  Re: Massenware RS
So sieht das aus :thumbs-up_new:


Mi 13. Sep 2017, 08:03
Profil
RS-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: Sa 19. Nov 2016, 12:09
Beiträge: 133
Wohnort: Bergheim
Danke gegeben: 17 mal
Danke bekommen: 27 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS mk3
Farbe: Weiß
Baujahr: 17. Mär 2017
Mit Zitat antworten
19  Re: Massenware RS
Was versteht man unter Massenware.

Also das einzige, an dem ihr euch aufhängt ist der Motor, wie es scheint. Das hier die komplette hintere untere Karosse geändert wurde und endlich wieder ein Allradantrieb in ein den Focus implementiert wurde, wird hier nicht in Betracht gezogen.

Und das hier nicht mehr Autos hinsichtlich einer Homologation konzipiert werden, wo sehr viel Geld in die Hand genommen wurde um das Ding im Rally Betrieb standfest zu gestallten ist wohl verständlich. Hier geht es ja nicht darum in der Gruppe N mitzuspielen, sondern ein gutes Straßenauto für ambitionierte Fahrer zu konzipieren.

Und nochmal jeder Hersteller knabbert an seinen eigenen Problemen und jedes Auto hat so seine Macken.


Mi 13. Sep 2017, 08:22
Profil
Online
RS-Genie
Benutzeravatar

Registriert: Di 29. Jan 2013, 20:36
Beiträge: 1056
Wohnort: Duisburg
Danke gegeben: 28 mal
Danke bekommen: 177 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS
Leistung: 305
Farbe: Blau
Baujahr: 21. Apr 2010
Mit Zitat antworten
20  Re: Massenware RS
Man sieht den MK3 RS Logo schon öfter als die Vorgänger. Ich habe nicht mitgezählt aber dieses Jahr habe ich 10-15 Stück gesehen (nicht im Autohaus). MK3 RS Logo und der Mustang teilen sich wohl gerade die alten RS Logo Kunden, Mustangs sieht man auch immer öfter. Aber Massenware ist für mich was anderes, ein normaler MK3 z.b. der fällt gar nicht auf weil man am Tag 30 Stück sieht. Und wenn jemand mit einem Ford mal nicht zufrieden war sollte man nicht gleich die ganze Marke verteufeln. Ich fahre nur Ford (ist für mich das beste Preis/Leistung Verhältnis) hatte auch schon 2 Gurken dabei aber liegt daran das es damals billige Autos sein mussten, da man als Azubi nicht die Kohle hatte. Bin auch schon etliche andere KFZ gefahren (aus dem Freundes-/Familienkreis) und für mich ist Ford der beste Kompromiss. Ich hätte es gut gefunden wenn Ford den MK3 RS Logo auch als Kombi gebracht hätte. Jeweils 10000 Kombi und "Normale".


Mi 13. Sep 2017, 09:15
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 52 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Entry und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  







Focus RS Forum empfiehlt in alphabetischer Reihenfolge:
.
Partnerforum des Focus RS Forum:

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de



Impressum

Customized by Wiresys

Copyright by FocusRSForum.de

Diese Seiten stehen in keinem Zusammenhang mit der Ford Werke GmbH oder der Ford Motor Company.