Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Do 23. Nov 2017, 16:07



Auf das Thema antworten  [ 52 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
 Massenware RS 
Autor Nachricht
RS-Fan
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Mai 2016, 22:26
Beiträge: 209
Danke gegeben: 5 mal
Danke bekommen: 29 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS MK3 M380
Mit Zitat antworten
31  Re: Massenware RS
Ganz klares ja von mir für Massenprodukt.
1.Weltweit vefügbar
2.Keine eigene Karosserieform mehr
3.Stückzahl zu hoch, die Autos stehen sich weltweit bei den Händlern die Räder eckig.

Stört es mich, nein, absolut geiles Auto.
Überall wo man auf Auto interessierte Leute trifft
wird man auf den RS Logo angesprochen und beneidet.


Mi 13. Sep 2017, 18:20
Profil
RS-Junkie

Registriert: Mo 1. Feb 2016, 07:42
Beiträge: 368
Danke gegeben: 95 mal
Danke bekommen: 67 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Mk3 RS
Leistung: 350
Farbe: slategrau
Baujahr: 0- 6-2016
Mit Zitat antworten
32  Massenware RS
Also ich glaube kaum, dass selbst wenn 26.000 Stück produziert wurden, der Großteil auf Deutschland fällt. Vergesst nicht, dass das weltweit ist und die Amis an erster Stelle sind und danach kommen die Engländer. In einem Test auf Youtube vom Juni diesen Jahres habe ich gehört, dass bisher knapp 1.000 Stück in Deutschland zugelassen wurden. Wo die Zahl herkommt, keine Ahnung, aber könnte ich mir gut vorstellen. Also von "Massenware" kann definitiv nicht die Rede sein - im Verhältnis zum Mk1 RS Logo aber auf jeden Fall. Hier in meiner Gegend sehe ich auch deutlich mehr Mk2 RS Logo als den Mk3. Auch auf Treffen (Thüringen, Sachsen) sieht man selten einen Mk3 und auch auf den Straßen. Und ist nicht so, dass hier keine gleichgesinnten Autos herumfahren, aber Golf R, A45, S3, M135i sieht man hier sehr viel häufiger, eigentlich schon fast täglich, wenn man nicht den ganzen Tag im Keller hockt.

Ich denke aber, das ganze ist sehr abhängig aus welcher Gegend man kommt und wie groß die Städte in der Umgebung sind. Es ist klar, dass man in einer Großstadt wie München, Berlin, Hamburg usw. mehr gleiche Autos trifft als bei uns im Nest mit gerade mal 25.000 Einwohnern. Dafür gibt's dann aber auch wieder mehr von den anderen Autos... ich denke einen Vergleich wird es schwer zu ziehen geben, allein schon durch die geografische Lage.


Mi 13. Sep 2017, 19:27
Profil
RS-Zuschauer

Registriert: Mi 4. Jan 2017, 10:55
Beiträge: 4
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke
Geschlecht: Nicht angegeben
Fahrzeug: Focus RS
Leistung: 350 PS
Farbe: Nitrous-Blau
Baujahr: 3. Jan 2017
Mit Zitat antworten
33  Re: Massenware RS
Vom MK3 sind bislang in Deutschland (Stand heute) knapp 3.700 produziert bzw. in der Bestellpipeline.

Ob man das jetzt als Massenware bezeichnen kann ist aus meiner Sicht Interpretationssache. Er wurde zwar nicht als limitiert angegeben, ist er im Endeffekt aber schon, da Ford ja auch nur begrenzt RS Logo im Werk abbauen kann (streng genommen ist das Ding also schon limitiert).

Ist mir aber auch ehrlich gesagt egal, das Auto macht das wofür es gebaut und konzipiert wurde....je mehr Leute Ihren Spaß daran haben, desto besser :)


Do 14. Sep 2017, 09:26
Profil
RS-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: Sa 30. Apr 2016, 08:20
Beiträge: 128
Wohnort: Rhein-Neckar
Danke gegeben: 7 mal
Danke bekommen: 8 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Fahrzeug: RS MK3
Leistung: 350
Farbe: Magnetic
Baujahr: 0- 3-2017
Mit Zitat antworten
34  Re: Massenware RS
3,700? Ist wenig. Wobei ich, der in den letzten 12 Monaten 25k km abgespult habe (nicht mit dem RS...), gerade vielleicht 5x einen RS Logo gesehen haben. Auf meiner Strecke also praktisch nie ....

_________________
----
*bestellt* - Lieferung gem. Händler: "ca. 2017"
Abgeholt im Mai 2017...


Do 14. Sep 2017, 11:17
Profil
Online
RS-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: Sa 29. Okt 2016, 16:26
Beiträge: 113
Danke gegeben: 26 mal
Danke bekommen: 12 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS MK3
Leistung: 350 PS
Farbe: Schwarz
Baujahr: 29. Sep 2016
Mit Zitat antworten
35  Re: Massenware RS
OnTheNet hat geschrieben:
Mein FFH hat selber noch 4 neue stehen.( Von den verkauften 16 Stück hat noch keiner einen Schaden erlitten).
Komischerweise begegnet mir von diesen 16 keiner im Alltag, obwohl Giessen und Umgebung doch recht übersichtlich ist.

Ein iPhone ist Massenware , aber diese geringe Stückzahl der blauen und grauen und andersfarbigen Schlümpfe ist für mich nicht das Massenprodukt.



Ein tolles Auto , vor allem für den Preis. :bananadancer2:


Wo versteckst du dich den :bigtongue: Also ich hab hier in der Gießener gegend schon vier oder fünf begegnet und auf der autobahn nochmal ca. vier (Focus RS Logo treffen nicht eingerechnet). Das sind nicht viele für die km die ich beruflich fahre. MK 2 RS Logo sehe ich deutlich seltener was aber nicht weiter verwundert.
Er hebt sich zwar optisch nicht so extrem vom standart Focus ab aber die Technik macht ihn doch einzigartig.


Do 14. Sep 2017, 12:21
Profil
RS-Zuschauer

Registriert: So 15. Jan 2017, 16:42
Beiträge: 23
Wohnort: Oberhavel
Danke gegeben: 11 mal
Danke bekommen: 3 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS
Leistung: 350
Farbe: Schlumpf
Baujahr: 0- 0-2015
Mit Zitat antworten
36  Re: Massenware RS
Die Diskussion ist irgendwie müßig. In meiner Region gibt es scheinbar genau einen RS Logo Mk3, in anderen Regionen sind es mehr.
Es werden mehr RS Logo MK3 hergestellt als MK2, dafür bekommt halt auch USA welche ab. Man müsste genau schauen,wieviel es in Deutschland sind.
Und wenn hier der Vergleich so aussehen würde MK2 10.000 MK3 16.000 > dann ist das eine Auto keine Massenware, dass andere aber schon. Sorry ziemlich albern.


Do 14. Sep 2017, 12:53
Profil
RS-Gott
Benutzeravatar

Registriert: Do 17. Jun 2010, 21:42
Beiträge: 4402
Danke gegeben: 256 mal
Danke bekommen: 893 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS Mk2
Leistung: 333
Farbe: weiß + Folierung
Baujahr: 3. Mär 2010
Mit Zitat antworten
37  Re: Massenware RS
Ihr könnt doch die Zahl der angemeldeten RS Logo beim Kraftfahrzeugamt erfragen .... Beim MK2 waren letztens ca 1500 Stück angemeldet ..wenn ich mich Recht erinnere

_________________
RS No. 7039 / 11500

Limitierungsschilder - http://www.focusrsforum.de/viewtopic.php?f=37&t=2909
für Focus RS & ST - Mk1 / Mk2 / Mk3, Fiesta ST, Mustang, streetKA Cossi & Co.


Do 14. Sep 2017, 13:08
Profil
RS-Genie
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Sep 2015, 10:34
Beiträge: 1424
Danke gegeben: 55 mal
Danke bekommen: 123 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Fahrzeug: Focus MK3 RS
Leistung: 350
Farbe: Black&Blue
Baujahr: 23. Okt 2017
Mit Zitat antworten
38  Re: Massenware RS
Deckt sich nicht so ganz mit meiner Recherche mit einer Antwort von Ford Deutschland von Juli 17 die mir sagen es wurden bis dato 2000 Stück für D gebaut.
Da müssten die ja in 2 Monaten (Mitte Juli bis Mitte September nun) 1700 Stück für D gebaut haben und in den 1,5+ Jahren davor nur 2000, kann nicht sein irgendwie.........

Wunderlich auch immer wieder dass schon etliche mal gesagt wurde der ist ausverkauft, der ist nicht mehr bestellbar, das kursiert ja schon seit der ersten Jahreshälfte.
Ich werde morgen noch einen bestellen können, neu im Werk.
Wenn ich Glück habe wird es ein Bj. 2018er werden, obwohl es ja auch hies die werden nur bis Ende des Jahres gebaut.
Nichts genaues weiß man nicht :ugly:

@sehen
Hier im Kölner Raum sollte man die eigentlich täglich sehen, nichtmal auf dem Werksparkplatz wo ich parke kenne ich zur Zeit einen anderen RS Logo MK3.
Auf der Strasse sehe ich auch höchst selten mal einen privaten, manchmal halt mit Werksnummernschild, ein Leasecar dann.....

_________________
  • Ich arbeite für Ford. Aber das ist meine persönliche Meinung, und nicht die der der Ford Motor Company.
  • Seit 8.6.2016 Focus RS MK3 im Spritmonitor und bei http://www.focusfan.info
  • Bald RS Blue&Black
Bild


Do 14. Sep 2017, 15:53
Profil
RS-Junkie
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Feb 2016, 22:00
Beiträge: 388
Wohnort: Lörrach
Danke gegeben: 4 mal
Danke bekommen: 51 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: MK3 RS Xtrail Tekna
Farbe: schwarz u. grau
Baujahr: 0- 0-2016
Mit Zitat antworten
39  Re: Massenware RS
In Deutschland war er ausverkauft. Nur hat man von anderen Ländern Kontingente bekommen, weil dort die Nachfrage nicht so groß war.
Das letzte Kontingent hat Deutschland z.B. von Ungarn bekommen.
Zur Aussage Massenware würde ich hier eher nicht tendieren.
Ich schätze das gut die Hälfte in die USA ausgewandert sind und da gibt man sich ja wirklich Mühe, dass es nicht viele bleiben.

_________________
Das Leben ist zu kurz um scheiß Autos zu fahren.


Do 14. Sep 2017, 18:11
Profil
RS-Genie
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Sep 2015, 10:34
Beiträge: 1424
Danke gegeben: 55 mal
Danke bekommen: 123 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Fahrzeug: Focus MK3 RS
Leistung: 350
Farbe: Black&Blue
Baujahr: 23. Okt 2017
Mit Zitat antworten
40  Re: Massenware RS
Wenn er hier ausverkauft ist dann frage ich mich warum ich nach zwei Monaten immer noch keinen Liefertermin hatte.
Morgen wird storniert und neu bestellt, vielleicht geht das ja schneller als der ursprüngliche der für November zum Bau geplant war....

_________________
  • Ich arbeite für Ford. Aber das ist meine persönliche Meinung, und nicht die der der Ford Motor Company.
  • Seit 8.6.2016 Focus RS MK3 im Spritmonitor und bei http://www.focusfan.info
  • Bald RS Blue&Black
Bild


Do 14. Sep 2017, 18:44
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 52 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  







Focus RS Forum empfiehlt in alphabetischer Reihenfolge:
.
Partnerforum des Focus RS Forum:

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de



Impressum

Customized by Wiresys

Copyright by FocusRSForum.de

Diese Seiten stehen in keinem Zusammenhang mit der Ford Werke GmbH oder der Ford Motor Company.