Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Mo 23. Apr 2018, 22:25



Auf das Thema antworten  [ 70 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7  Nächste
 Reifendruckkontrolle TPMC 
Autor Nachricht
RS-Fahrer

Registriert: Do 21. Dez 2017, 17:44
Beiträge: 174
Danke gegeben: 23 mal
Danke bekommen: 22 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS MK3
Leistung: reicht
Farbe: Nitrous blue
Baujahr: 12. Apr 2016
Mit Zitat antworten
51  Re: Reifendruckkontrolle TPMC
cmonurlauber hat geschrieben:
Tach Leute, mal ne Frage: habe gerade wieder die Sommerfelge drauf gewechselt( die Schmiedefelge von Ford). Nun dachte ich , ich muss danach im Menü nur den Druck wieder bestätigen. Nun kommt aber die Meldung: Fehler beim Reifendrucksystem, Service erforderlich.
Könnt Ihr mir sagen weshalb? Hab eigentlich echt keine Zeit deshalb zum Händler zu fahren.
Habt Ihr Tipps für mich ?
Danke und schönen Gruß
Simon


Hab jetzt haargenau das gleiche Problem wie cmonurlauber. Ich hasse diese RDKS. Sind die originalen Felgen mit den originalen Sommerreifen auf der gleichen Position wie letztes Jahr.
Können doch net nach zwei Jahren schon platt sein die Dinger :baeh: ..


So 18. Mär 2018, 15:18
Profil
RS-Neuling
Benutzeravatar

Registriert: Mi 22. Jun 2016, 13:54
Beiträge: 75
Danke gegeben: 66 mal
Danke bekommen: 13 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS MK3
Leistung: 350+-
Farbe: Grundierung (SG)
Baujahr: 0- 9-2016
Mit Zitat antworten
52  Re: Reifendruckkontrolle TPMC
Freitag kurz den Druck fürs drifttraining auf 2,0 bar vorne reduziert.
Natürlich kam die Meldung. Nach dem Training wieder auf 2,8 Rauf und die Meldung geht nicht weg :kotz:

sonst nie Probleme damit gehabt, was kann ich jetzt machen hab kein bock deshalb wieder zum Händler zu müssen.

_________________
Slate Grau bestellt Juni 2016
Nordschleife statt Eisdiele


Mo 19. Mär 2018, 09:51
Profil
RS-Neuling

Registriert: Mi 29. Mai 2013, 17:35
Beiträge: 61
Danke gegeben: 2 mal
Danke bekommen: 4 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: MK3 B&B
Leistung: 350
Farbe: Nitrous Blue
Mit Zitat antworten
53  Re: Reifendruckkontrolle TPMC
Einfach mal bisien fahren. Habe letzte Woche auf die Sommerräder gewechselt (original). Meldung kam auch immer wieder. Aber nach 3-400km war sie auf einmal weg.

Gesendet von meinem F5321 mit Tapatalk


Mo 19. Mär 2018, 10:08
Profil
RS-Fahrer

Registriert: Mi 9. Mär 2016, 16:21
Beiträge: 113
Danke gegeben: 7 mal
Danke bekommen: 11 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Fahrzeug: Alpina
Leistung: 360
Farbe: blau
Baujahr: 6. Mai 2008
Mit Zitat antworten
54  Re: Reifendruckkontrolle TPMC
Icenight hat geschrieben:
Freitag kurz den Druck fürs drifttraining auf 2,0 bar vorne reduziert.
Natürlich kam die Meldung. Nach dem Training wieder auf 2,8 Rauf und die Meldung geht nicht weg :kotz:

sonst nie Probleme damit gehabt, was kann ich jetzt machen hab kein bock deshalb wieder zum Händler zu müssen.


Zum Drifttraining mit dem Caterham wurde bei mir der Luftdruck heraufgesetzt, nicht reduziert.

Da hast Du was falsch verstanden.


Mo 19. Mär 2018, 17:11
Profil
RS-Fahrer

Registriert: Do 21. Dez 2017, 17:44
Beiträge: 174
Danke gegeben: 23 mal
Danke bekommen: 22 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS MK3
Leistung: reicht
Farbe: Nitrous blue
Baujahr: 12. Apr 2016
Mit Zitat antworten
55  Re: Reifendruckkontrolle TPMC
So, war heute in der Werkstatt.

Fazit: mussten wieder angelernt werden und alles wieder gut.

Der Meister meinte wenn die Räder über den Winter liegen, "schlafen" die Sensoren. Macht man sie wieder aufs Auto müssen die jedes mal wieder angelernt werden :irre: . Ist in meiner (tollen :thumbs-up_new: ) Werkstatt zwar kostenlos, aber trotzdem nervig.

Der Fehler kam aber jedes mal erst nach ~10km Fahrt. Dies sei normal, da die Sensoren eine gewisse Strecke benötigen um zu funktionieren.


Mo 19. Mär 2018, 18:31
Profil
RS-Experte

Registriert: Di 2. Jan 2018, 17:21
Beiträge: 514
Danke gegeben: 45 mal
Danke bekommen: 85 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
56  Re: Reifendruckkontrolle TPMC
Weisst du wie dies geht?
Müsste ja problemlos über OBD2 gehen, wenn nicht gleich übers IPC.


Mo 19. Mär 2018, 19:20
Profil
RS-Fahrer

Registriert: Do 21. Dez 2017, 17:44
Beiträge: 174
Danke gegeben: 23 mal
Danke bekommen: 22 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS MK3
Leistung: reicht
Farbe: Nitrous blue
Baujahr: 12. Apr 2016
Mit Zitat antworten
57  Re: Reifendruckkontrolle TPMC
Er hat dazu ein kleines Gerät.

Er steigt ins Auto und drückt eine Kombination (mehrmals Zündung an und aus plus anderes :nixweiss: / hab nicht alles erkannt).
Das Auto geht in einen Anlernmodus.
Dann geht er mit seinem Gerät an jedes Ventil und Verbindet dies mit dem Fahrzeug (wird durch ein kurzen Hupen bestätigt).
Da war nix mit OBD2 der IPC.

Auf jeden Fall würde ich mich über eure Erfahrungen beim Wechsel auf die Sommerreifen freuen. Kann mir nämlich trotzdem nur schwer vorstellen, dass man die Dinger jedes mal neu anlernen muss O_o .


Mo 19. Mär 2018, 19:57
Profil
RS-Fahrer

Registriert: Do 21. Dez 2017, 17:44
Beiträge: 174
Danke gegeben: 23 mal
Danke bekommen: 22 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS MK3
Leistung: reicht
Farbe: Nitrous blue
Baujahr: 12. Apr 2016
Mit Zitat antworten
58  Re: Reifendruckkontrolle TPMC
Vielleicht geht das am RS Logo auch so:

Einmal am normalen Focus und einmal am ST...

https://m.youtube.com/watch?v=0tUnjXXoMic

https://m.youtube.com/watch?v=eAuEMoqLVzk


Mo 19. Mär 2018, 20:15
Profil
RS-Neuling
Benutzeravatar

Registriert: Mi 22. Jun 2016, 13:54
Beiträge: 75
Danke gegeben: 66 mal
Danke bekommen: 13 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS MK3
Leistung: 350+-
Farbe: Grundierung (SG)
Baujahr: 0- 9-2016
Mit Zitat antworten
59  Re: Reifendruckkontrolle TPMC
Straggler hat geschrieben:
Icenight hat geschrieben:
Freitag kurz den Druck fürs drifttraining auf 2,0 bar vorne reduziert.
Natürlich kam die Meldung. Nach dem Training wieder auf 2,8 Rauf und die Meldung geht nicht weg :kotz:

sonst nie Probleme damit gehabt, was kann ich jetzt machen hab kein bock deshalb wieder zum Händler zu müssen.


Zum Drifttraining mit dem Caterham wurde bei mir der Luftdruck heraufgesetzt, nicht reduziert.

Da hast Du was falsch verstanden.


Auf keinen Fall ich will vorne Grip und hinten nicht will ja übersteuern :cooler: und nicht untersteuern :bigtongue:

_________________
Slate Grau bestellt Juni 2016
Nordschleife statt Eisdiele


Di 20. Mär 2018, 07:38
Profil
RS-Zuschauer

Registriert: Do 15. Feb 2018, 16:29
Beiträge: 8
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke
Geschlecht: Nicht angegeben
Fahrzeug: Focus RS MK3
Leistung: 350
Farbe: Weiß
Baujahr: 8. Jun 2017
Mit Zitat antworten
60  Re: Reifendruckkontrolle TPMC
Hallo zusammen
ich habe mir die Originale RS Logo Schmiedefelgen incl. Reifen ( Neu noch nie am Fahrzeug montiert ) gekauft.
Bei der Montage durch den Reifenhändler wurde festgestellt das der Sensor vorne rechts defekt ist.

Jetzt zur Frage : Kann mir jemand die Originale Artikelnummer dieser Sensoren von Ford nennen ?

Oder kann mir jemand sagen welche ich aus dem Zubehör mit ruhigen Gewissen nehmen kann.
Wenn es geht mit Link.


Fr 13. Apr 2018, 22:14
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 70 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  






Focus RS Forum empfiehlt in alphabetischer Reihenfolge:
.
Partnerforum des Focus RS Forum:

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de



Impressum

Customized by Wiresys

Copyright by FocusRSForum.de

Diese Seiten stehen in keinem Zusammenhang mit der Ford Werke GmbH oder der Ford Motor Company.