Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Do 30. Mär 2017, 01:47



Auf das Thema antworten  [ 293 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 30  Nächste
 Software Update 
Autor Nachricht
RS-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: Mi 17. Feb 2016, 15:21
Beiträge: 111
Wohnort: Schweiz, BL
Danke gegeben: 10 mal
Danke bekommen: 20 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS mk3
Farbe: Nitrous Blue
Baujahr: 0- 4-2016
Mit Zitat antworten
31  Re: Software Update
Sphere hat geschrieben:
Wobei das dann nicht unbedingt ein RS-spezifisches Problem ist, sondern eher genereller Natur ist.
Man hat immer gute und schlechte Werkstätten egal, ob du jetzt mit deinem 60PS Fiesta kommst oder mit dem RS.


Das Problem ist als RS Logo Kunde erwarte ich etwas Anderes als ein Fiesta Kunde. Klar eine gewisse Grundquallität setze ich generell mal vorraus beim Vertragshändler, aber werde nie begreifen warum es zB. bei Premiummarken möglich ist das Kundenfahrzeuge im hohen Preissegment und deren Kunden auch die Wertschätzung entgegengebracht wird wenn sie die Kohle für die Karren auf den Tisch legen. Aber Ford mit Vignale irgendwelche Lounge Sachen und Kundensupport im hohen Segment bewirbt oder sich 45 000€ für nen RS Logo auf den Tisch Knallen lässt, aber einem signalisiert "Für uns bist du auf dem gleichen Stand wie ein Fiesta-Trend Kunde".
Finde auch nicht das es was mit Überheblichkeit zu tun hat, bin auch selbst schon Fiesta gefahren, aber für ne Marke wie Ford sind Fahrzeugpreise im Bereich der 40 - 50.000 € Zone immer noch keine Selbstverständlichkeit und bei den Rabatten die sie auch für den RS Logo rausgehauen haben sicher keine Verkaufsgarantie. (Außer man betreibt künstliche Verknappung wie beim RS)

Und klar kann man da sagen, Ford kann nichts für die Quallität der einzelnen Händler, aber auch da erwarte ich das man als Konzern ein Auge drauf hat und nicht nur "Ausstellungshalle Hui" und "Werkstatt und Service Pfui"[/quote]

Also so einen Mist habe ich ja schon lange nicht mehr gehört. Brauchst du vielleicht ne Leiter, um von deinem hohen Ross wieder absteigen zu können?
Warum solltest du denn besser behandelt werden als andere Kunden? Macht dich der RS Logo zu einem besseren Kunden oder sogar Menschen? Vielleicht ist der Fiesta Trend Kunde ja schon seit 2 Generationen und 40 Jahren Kunde in dem Autohaus und hat schon für 15x mehr Umsatz gesorgt als Du?

Sorry für OT aber bei so Kram versteh ich echt die Menschheit nicht...


Do 28. Jul 2016, 09:44
Profil
RS-Experte
Benutzeravatar

Registriert: Do 22. Jan 2015, 17:55
Beiträge: 709
Wohnort: 70329 Stuttgart
Danke gegeben: 69 mal
Danke bekommen: 202 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS MK3
Leistung: 350
Farbe: MGM
Baujahr: 8. Apr 2016
Mit Zitat antworten
32  Re: Software Update
Genau wegen solchen Leuten habe ich mich geweigert mich als "Vignale-Spezialverkäufer" ausbilden zu lassen.

Die Mentalität und das Denken, es würde genügen mit dem Geld zu wedeln und Verkäufer / Werkstatt oder sonst was sind dann Leibeigene von einem selbst, kotzt mich an.
Wir würde es einem gefallen wenn man für 40.000€ keinen Ford sondern ein Audi oder Mercedes kauft und man dann wie ein Stück Scheiße behandelt wird mit der Aussage "Du hast ja nur eine billige A-Klasse gekauft, der AMG Kunde geht vor"
40.000€ ist viel Geld ja und eine Grundkompetenz setze ich auch voraus, aber löst euch mal von dem Gedanken das man was besseres ist oder als solcher behandelt werden möchte / sollte.

Das Autohaus hat eine Verpflichtung gegenüber Ford. Und das ist Autos verkaufen. Da gibt es Jahresziele. So dumm es auch klingt aber 10 Fiestas können für das Autohaus sogar wichtiger sein als ein RS.
Wieviele RS Logo verkauft ein Autohaus im Schnitt ? Und wieviel macht dies vom Jahresziel aus ? Dieser Wert ist verschwindend klein. Im Verkauf mag man von mir aus 10 mal so viel an einem RS Logo verdienen als an einem Fiesta. Aber das bedeutet nicht das sich der Verkäufer oder das AH prostituieren muss.
Selbe Scheiße mit den Mustang Kunden. Auf die Aussage das man ja 45.000€ bezahlt hat kann ich nur sagen das die meisten S-Max, Galaxy und Mondeo die ich dieses Jahr verkauft hatte einen höheren Bruttolistenpreis hatten als eben der Mustang. Wer mir nicht glaubt kann gerne vor Ort mal die Autos anschauen die bei uns im Laden stehen.
Komischerweise kommt aber kein Galaxy Kunde auf die Idee mir mit dem Argument "ich habe aber so viel bezahlt" das Leben schwer zu machen.

Und die Werkstatt muss auch was verdienen. Glaubt Ihr das die Werkstatt an einem RS Logo das 4 oder 5 Fache verdient wie an einem Fiesta ?
Es ist IMMER richtig das ein Autohaus JEDEN Kunden gleich GUT behandelt. Egal ob Neuwagen für 50.000€ oder Gebrauchtwagen für 5.000 €.
Einen Kunden zufrieden zu stellen der vielleicht "nur " 5.000 € bezahlt ist meistens einfacher und hat hat den Vorteil das das Autohaus eben von diesem Weiterempfohlen wird.
Wogegen dann die meisten Kunden die mehr bezahlt haben erstens sowieso selten "vollstens" Zufrieden sind oder man (egal was das AH tut) dies als selbstverständlich ansieht.

Wenn der Konstostand oder der Wert das Fahrzeugs ausschlaggebend sein soll für eine bessere Behandlung, dann hat man das Leben nicht verstanden :winken:

_________________
The death of every interesting corner is understeer - Tyrone Johnson


Do 28. Jul 2016, 10:37
Profil Website besuchen
RS-Fahrer

Registriert: Do 18. Feb 2016, 08:54
Beiträge: 119
Danke gegeben: 20 mal
Danke bekommen: 14 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS mk3
Leistung: 350
Farbe: Iridium-Schwarz Mica
Baujahr: 14. Mai 2016
Mit Zitat antworten
33  Re: Software Update
Gibts was neues vom Update?


Do 28. Jul 2016, 11:32
Profil
RS-Fan

Registriert: Mi 11. Nov 2015, 15:29
Beiträge: 251
Danke gegeben: 1 Danke
Danke bekommen: 28 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
34  Re: Software Update
whoaaaa hat geschrieben:
Genau wegen solchen Leuten habe ich mich geweigert mich als "Vignale-Spezialverkäufer" ausbilden zu lassen.

Die Mentalität und das Denken, es würde genügen mit dem Geld zu wedeln und Verkäufer / Werkstatt oder sonst was sind dann Leibeigene von einem selbst, kotzt mich an.
Wir würde es einem gefallen wenn man für 40.000€ keinen Ford sondern ein Audi oder Mercedes kauft und man dann wie ein Stück Scheiße behandelt wird mit der Aussage "Du hast ja nur eine billige A-Klasse gekauft, der AMG Kunde geht vor"
40.000€ ist viel Geld ja und eine Grundkompetenz setze ich auch voraus, aber löst euch mal von dem Gedanken das man was besseres ist oder als solcher behandelt werden möchte / sollte.

Das Autohaus hat eine Verpflichtung gegenüber Ford. Und das ist Autos verkaufen. Da gibt es Jahresziele. So dumm es auch klingt aber 10 Fiestas können für das Autohaus sogar wichtiger sein als ein RS.
Wieviele RS Logo verkauft ein Autohaus im Schnitt ? Und wieviel macht dies vom Jahresziel aus ? Dieser Wert ist verschwindend klein. Im Verkauf mag man von mir aus 10 mal so viel an einem RS Logo verdienen als an einem Fiesta. Aber das bedeutet nicht das sich der Verkäufer oder das AH prostituieren muss.
Selbe Scheiße mit den Mustang Kunden. Auf die Aussage das man ja 45.000€ bezahlt hat kann ich nur sagen das die meisten S-Max, Galaxy und Mondeo die ich dieses Jahr verkauft hatte einen höheren Bruttolistenpreis hatten als eben der Mustang. Wer mir nicht glaubt kann gerne vor Ort mal die Autos anschauen die bei uns im Laden stehen.
Komischerweise kommt aber kein Galaxy Kunde auf die Idee mir mit dem Argument "ich habe aber so viel bezahlt" das Leben schwer zu machen.

Und die Werkstatt muss auch was verdienen. Glaubt Ihr das die Werkstatt an einem RS Logo das 4 oder 5 Fache verdient wie an einem Fiesta ?
Es ist IMMER richtig das ein Autohaus JEDEN Kunden gleich GUT behandelt. Egal ob Neuwagen für 50.000€ oder Gebrauchtwagen für 5.000 €.
Einen Kunden zufrieden zu stellen der vielleicht "nur " 5.000 € bezahlt ist meistens einfacher und hat hat den Vorteil das das Autohaus eben von diesem Weiterempfohlen wird.
Wogegen dann die meisten Kunden die mehr bezahlt haben erstens sowieso selten "vollstens" Zufrieden sind oder man (egal was das AH tut) dies als selbstverständlich ansieht.

Wenn der Konstostand oder der Wert das Fahrzeugs ausschlaggebend sein soll für eine bessere Behandlung, dann hat man das Leben nicht verstanden :winken:




Mir geht es allein um den Geldwert nicht um das Fahrzeug, auch bei nem Galaxy für 60 000€ würde ich erwarten, dass man ne gewisse Arbeitsquallität abliefert.
Ich habe bisher 8 Fahrzeuge der Marke gekauft und wenn du beim teuersten einfach das Gefühl hast, es spielt keine Rolle für das Autohaus ob du das dreifache zahlst oder nicht, dann muss auch kein Verkäufer kommen und versuchen mir mehr oder teurer zu verkaufen, wenn erwartet wird das ein Kunde mehr Geld da lässt aber nicht mehr erwarten darf.

Und wenn du als Verkäufer sagst das sowas scheiße ist und alle gleich behandelt werden sollten, dann ist das ne gute Einstellung und dann bist du sicher ein Heiliger unter deinesgleichen. Aber wie gesagt mir ist die Branche nicht fremd und ich habe von Rabatten für gute Freunde über kostenlose Mietwagen für besonders nahestehende Kunden bis hin zu kostenlosen Serviceleistungen beim einen Kunden und gleichzeitiger Abrechnung beim anderen Kunden alles schon erlebt.
Und wenn du das werten möchtest mit "das Leben nicht verstanden" frag ich mich warum du das gerade sagst der ja am ehesten nen Job macht bei dem es um Marktwirtschaft geht.
Ford ist vielleicht ein schlechtes Beispiel für so eine Diskussion aber in so gut wie jedem wirtschaftlichen Bereich wird für mehr Geld auch mehr Leistung erwartet.
Du verdienst vielleicht nicht mehr daran aber auch ein RS Logo Reifen kostet zum Teil so viel wie ein Satz Fiesta Reifen und genauso kauft auch der RS Logo Kunde eher Zubehör und Tuningteile, als einer der sich nen 5000 € Auto zusammenspart und nicht mehr auftaucht bis es auseinanderfällt.

Diese Diskussion muss ja nicht ins unendliche ausgeweitet werden, ich bin einer Meinung und du ner anderen und würde ich das Geld scheißen, würde ich wahrscheinlich nen RS Logo nebenbei kaufen und mir wäre es Latte wie ich das Ding aus der Werkstatt zurückbekomme.
Und was das Leibeigene und Werkstattpersonal angeht, ich habe auch in der Werkstatt gearbeitet und bei jedem Fahrzeug die selbe Quallität an Arbeit abgeliefert, trotzdem war mir immer bewusst, dass ein Mustang oder RS Logo Kunde ne Menge Kohle für so ein Fahrzeug hinlegt oder zum Teil das Auto 5x die Woche wäscht weil es ihm was bedeutet. Und da schaue ich eben 3 Mal hin ob ich in drekckigen Klamotten reinhocke oder der Motorraum versifft ist, als bei nem KA der eh schon voller Vogelscheiße oder mit völlig abgefahrenen Reifen abgegeben wird.
Und wenn dir die Einstllung nich passt, dann ist es halt so muss ja nich jeder gleicher Meinung sein.


Do 28. Jul 2016, 15:21
Profil
RS-Fahrer

Registriert: Do 5. Aug 2010, 14:48
Beiträge: 136
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 22 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
35  Re: Software Update
Hallo, ich habe das thread eröffnet um über das Software update neues zu erfahren.

Das Thema Kundenbetreuung sollte woanders diskutiert werden.

Danke


Do 28. Jul 2016, 16:02
Profil
RS-Junkie
Benutzeravatar

Registriert: Fr 23. Okt 2015, 07:52
Beiträge: 402
Danke gegeben: 10 mal
Danke bekommen: 21 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Fahrzeug: Focus RS MK3
Farbe: Nitrous-Blau
Baujahr: 4. Mai 2016
Mit Zitat antworten
36  Re: Software Update
Gibts hier was neues bzgl. des Updates?
Hat es jemand in der Zwischenzeit mal aufspielen lassen und kann uns seine Meinung über das Update mitteilen? :)


Di 2. Aug 2016, 15:09
Profil Map
RS-Neuling

Registriert: Fr 16. Okt 2015, 05:09
Beiträge: 78
Danke gegeben: 4 mal
Danke bekommen: 1 Danke
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS
Leistung: 350
Farbe: Slate Grau
Baujahr: 16. Feb 2016
Mit Zitat antworten
37  Re: Software Update
mal gerade was anderes... bin gestern mal in italien nen berg hochgefahren mit sehr vielen haarnadelkurven... hat echt mega laune gemacht... aber trotz sportmodus kein einziges mal das auspuffknallen gehabt :( zuhause kommt das regelmäßig sobald die karre warm ist... und nach einer 700km fahrt sollte doch eigentlich alles warm sein und berg hoch unter last sollte dann normalerweise doch etwas zu hören sein... meine einzigste vermutung wäre jetzt der geringere luftdruck in knapp 2000m höhe :nixweiss:

hat da vllt jemand schon was ähnliches gemerkt? vllt sogar mit dem neuen update?


Di 2. Aug 2016, 15:49
Profil
RS-Fahrer

Registriert: Do 5. Aug 2010, 14:48
Beiträge: 136
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 22 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
38  Re: Software Update
Hallo Metty. Hast du denn das Update drauf. Noch nicht oder?


Di 2. Aug 2016, 19:32
Profil
RS-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: Di 15. Mär 2016, 07:36
Beiträge: 119
Danke gegeben: 3 mal
Danke bekommen: 15 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS
Leistung: 350
Farbe: Schwarz
Baujahr: 11. Jul 2016
Mit Zitat antworten
39  Re: Software Update
also bei meinem Baumonat Juli kann ich die Plops definitiv mit dem gaspedal steuern und sogar sehr einfach im Sportmodus einfach rauf auf 4000 umdrehungen und abrupt gas loslassen und schon plopt es und das jedesmal mal ein Plop mal 2 oder 3

wo es allerdings nicht funzt ist wenn man nur beschleunigt und den Gang wechselt

_________________
Frauen fahren besser ... mit dem Fahrrad, … mit dem Bus, … mit der Bahn!


Mi 3. Aug 2016, 09:47
Profil
RS-Neuling

Registriert: Mi 27. Jan 2016, 15:50
Beiträge: 88
Wohnort: München
Danke gegeben: 11 mal
Danke bekommen: 7 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus MK III RS
Leistung: 390PS/560NM
Farbe: nitrous blau
Baujahr: 29. Jun 2016
Mit Zitat antworten
40  Re: Software Update
Also mir gefällt es am besten im Race Modus. ESP wieder einschalten, Federung wieder auf normal. Dann knallt es an allen ecken und Enden. Am geilsten find ichs da beim Gangwechsel. Schätze ab ca 3.500 bis 4.000 Touren bei etwas Druck auf dem Gaspedal, Gangwechsel und hinten Schepperts richtig ordentlich.
Baumonat war bei mir Juni. Im Sportmodus kann ich auch nur bestätigen das es schön röhrt und knallt. Nur im Normalmodus kann ich mich grad nicht erinnern schon Plops erzeugt zu haben


Mi 3. Aug 2016, 12:08
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 293 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 30  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron







Focus RS Forum empfiehlt in alphabetischer Reihenfolge:
.
Partnerforum des Focus RS Forum:

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de



Impressum

Customized by Wiresys

Copyright by FocusRSForum.de

Diese Seiten stehen in keinem Zusammenhang mit der Ford Werke GmbH oder der Ford Motor Company.