Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Fr 21. Jul 2017, 11:32



Auf das Thema antworten  [ 316 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 32  Nächste
 Software Update 
Autor Nachricht
RS-Junkie
Benutzeravatar

Registriert: Mo 9. Sep 2013, 19:24
Beiträge: 461
Danke gegeben: 28 mal
Danke bekommen: 46 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS
Leistung: 350
Farbe: Nitrous Blue
Baujahr: 19. Okt 2016
Mit Zitat antworten
21  Re: Software Update
Denkt auch dran es gibt nicht nur RS Logo Kunden

_________________
Bild


Mi 27. Jul 2016, 13:10
Profil
RS-Fan

Registriert: Mi 11. Nov 2015, 15:29
Beiträge: 252
Danke gegeben: 1 Danke
Danke bekommen: 28 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
22  Re: Software Update
AWDwins hat geschrieben:
Für alle denen es weiterhilft. Es war in der Schwabengarage in Stuttgart Cannstatt. Das größte Autohaus in Baden -württemberg. Die Größe spielt anscheinend schon mal keine Rolle was Professionalität angeht.



Musste ich auch schon feststellen, bin auch bei nem großen Händler mit vielen Filialen und bringe das Fahrzeug zum Teil für mehrere Tage, um dann zu erfahren, dass es dann kurz vor knapp gemacht wird und zum Teil die Verkleidungen noch auf dem Hof wieder halber abfallen oder zerstörte Clips mal ganz weggelassen werden. Da aber alle Verstragshändler in 100 km Umkreis zu der selben Kette gehören, hab ich auch nicht die Möglichkeit zu wechseln. Da fragt man sich manchmal selber ob die wissen was der Kunde für nen RS Logo gezahlt hat, dass sie dran fuschen als wärs nen 20 Jahre alter Corsa.


Mi 27. Jul 2016, 13:13
Profil
RS-Zuschauer

Registriert: Mi 29. Mai 2013, 17:35
Beiträge: 24
Danke gegeben: 1 Danke
Danke bekommen: 1 Danke
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
23  Re: Software Update
Marcel84 hat geschrieben:
Denkt auch dran es gibt nicht nur RS Logo Kunden


Richtig. Wenn ein durchschnittlicher Fordhändler im Monat einen RS Logo in der Werkstatt hat ist das viel. Klar haben die dann nicht die Nötige Erfahrung und das nötige Wissen um alles über dieses Auto zu wissen, woher solls auch kommen, die beschäftigen sich ja nicht den ganzen Tag damit und schauen ständig, ob es genau für den RS Logo ein Update gibt.
Daher ist das durchaus normal, dass sich ein gewöhnlicher Händler nicht wirklich mit solchen "Exoten" auskennt.


Mi 27. Jul 2016, 13:19
Profil
RS-Fan
Benutzeravatar

Registriert: Di 10. Mai 2016, 07:33
Beiträge: 228
Wohnort: Am Tor zur grünen Hölle
Danke gegeben: 37 mal
Danke bekommen: 43 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS MK3
Farbe: schwarz
Baujahr: 0- 3-2016
Mit Zitat antworten
24  Re: Software Update
Man muss ja auch nicht alles aus dem Kopf wissen. Aber zumindest kann man in dem Fall dem Kunden mitteilen, dass man sich bei Ford erkundigt und sich dann nochmal meldet. Ist doch kein Problem, viel mehr ärgert man sich als Kunde, wenn man merkt, dass sich der Service/Werkstattmitarbeiter nicht kümmert und dann einfach behauptet, dass es sowas nicht gäbe.

_________________
Wenn man es sieht, bevor man es hört, ist es langweilig...

Bild


Mi 27. Jul 2016, 13:25
Profil
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 16. Jan 2010, 01:28
Beiträge: 6361
Danke gegeben: 90 mal
Danke bekommen: 536 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
25  Re: Software Update
dermax hat geschrieben:
Marcel84 hat geschrieben:
Denkt auch dran es gibt nicht nur RS Logo Kunden


Richtig. Wenn ein durchschnittlicher Fordhändler im Monat einen RS Logo in der Werkstatt hat ist das viel. Klar haben die dann nicht die Nötige Erfahrung und das nötige Wissen um alles über dieses Auto zu wissen, woher solls auch kommen, die beschäftigen sich ja nicht den ganzen Tag damit und schauen ständig, ob es genau für den RS Logo ein Update gibt.
Daher ist das durchaus normal, dass sich ein gewöhnlicher Händler nicht wirklich mit solchen "Exoten" auskennt.



Na wenn einem das als Begründung reicht wenn mal einer am RS Logo rumpfuscht weil er keine Ahnung hat....
Klar müssen erst Erfahrungen gesammelt werden aber anscheinend nehmen das einige ernster als andere. Wie sonst gibt es Werkstätten die als Ballungszentrum fungieren wo immer min 1-2 RS Logo auf dem Hof stehen, die aus allen Himmelsrichtungen kommen? Aber muss ja jeder für sich selbst entscheiden wo er hinfährt.

_________________
Grüße
der Gamble



Focus RS frostweiß Bild
Bild


Mi 27. Jul 2016, 14:54
Profil ICQ Map
RS-Zuschauer

Registriert: Mi 29. Mai 2013, 17:35
Beiträge: 24
Danke gegeben: 1 Danke
Danke bekommen: 1 Danke
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
26  Re: Software Update
Gamble hat geschrieben:
dermax hat geschrieben:
Marcel84 hat geschrieben:
Denkt auch dran es gibt nicht nur RS Logo Kunden


Richtig. Wenn ein durchschnittlicher Fordhändler im Monat einen RS Logo in der Werkstatt hat ist das viel. Klar haben die dann nicht die Nötige Erfahrung und das nötige Wissen um alles über dieses Auto zu wissen, woher solls auch kommen, die beschäftigen sich ja nicht den ganzen Tag damit und schauen ständig, ob es genau für den RS Logo ein Update gibt.
Daher ist das durchaus normal, dass sich ein gewöhnlicher Händler nicht wirklich mit solchen "Exoten" auskennt.



Na wenn einem das als Begründung reicht wenn mal einer am RS Logo rumpfuscht weil er keine Ahnung hat....
Klar müssen erst Erfahrungen gesammelt werden aber anscheinend nehmen das einige ernster als andere. Wie sonst gibt es Werkstätten die als Ballungszentrum fungieren wo immer min 1-2 RS Logo auf dem Hof stehen, die aus allen Himmelsrichtungen kommen? Aber muss ja jeder für sich selbst entscheiden wo er hinfährt.


Wobei das dann nicht unbedingt ein RS-spezifisches Problem ist, sondern eher genereller Natur ist.
Man hat immer gute und schlechte Werkstätten egal, ob du jetzt mit deinem 60PS Fiesta kommst oder mit dem RS.


Mi 27. Jul 2016, 15:01
Profil
RS-Fan

Registriert: Mi 11. Nov 2015, 15:29
Beiträge: 252
Danke gegeben: 1 Danke
Danke bekommen: 28 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
27  Re: Software Update
Wobei das dann nicht unbedingt ein RS-spezifisches Problem ist, sondern eher genereller Natur ist.
Man hat immer gute und schlechte Werkstätten egal, ob du jetzt mit deinem 60PS Fiesta kommst oder mit dem RS.[/quote]

Das Problem ist als RS Logo Kunde erwarte ich etwas Anderes als ein Fiesta Kunde. Klar eine gewisse Grundquallität setze ich generell mal vorraus beim Vertragshändler, aber werde nie begreifen warum es zB. bei Premiummarken möglich ist das Kundenfahrzeuge im hohen Preissegment und deren Kunden auch die Wertschätzung entgegengebracht wird wenn sie die Kohle für die Karren auf den Tisch legen. Aber Ford mit Vignale irgendwelche Lounge Sachen und Kundensupport im hohen Segment bewirbt oder sich 45 000€ für nen RS Logo auf den Tisch Knallen lässt, aber einem signalisiert "Für uns bist du auf dem gleichen Stand wie ein Fiesta-Trend Kunde".
Finde auch nicht das es was mit Überheblichkeit zu tun hat, bin auch selbst schon Fiesta gefahren, aber für ne Marke wie Ford sind Fahrzeugpreise im Bereich der 40 - 50.000 € Zone immer noch keine Selbstverständlichkeit und bei den Rabatten die sie auch für den RS Logo rausgehauen haben sicher keine Verkaufsgarantie. (Außer man betreibt künstliche Verknappung wie beim RS)

Und klar kann man da sagen, Ford kann nichts für die Quallität der einzelnen Händler, aber auch da erwarte ich das man als Konzern ein Auge drauf hat und nicht nur "Ausstellungshalle Hui" und "Werkstatt und Service Pfui"


Mi 27. Jul 2016, 15:50
Profil
RS-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: Mi 23. Dez 2015, 10:16
Beiträge: 145
Wohnort: Hamburg
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 52 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Sierra 4wd cosworth
Leistung: 411PS
Farbe: grau
Baujahr: 1. Jun 1991
Mit Zitat antworten
28  Re: Software Update
Auch wenns Offtopic ist:

Wenn Du als RS- Kunde glaubst Du wärst was Besseres,
Dann würde ich sagen würden alle anderen Kunden falsch behandelt.

Und wenn jemand mit seinem GFJ Fiesta nen Termin vor Dir hat dann hat das Priorität.

Die Wichtigkeit des Kunden nach Kaufpreis zu staffeln ist unmoralisch.

Jemanden der genau dieses Voraussetzt hat in meinen Augen ein Egoproblem.
Wenn ich mir persönliche Fürsorge erkaufen will dann brauch ich ne Nutte und keine Fachwerkstatt...

_________________
Wenn ein Masochist die Treppe runterfällt - Ist das dann Selbstbefriedigung?


Mi 27. Jul 2016, 20:06
Profil
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 16. Jan 2010, 01:28
Beiträge: 6361
Danke gegeben: 90 mal
Danke bekommen: 536 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
29  Re: Software Update
Mein Anspruch an eine Werkstatt ist, dass die sich mit dem Fahrzeug auskennen was ich dahin bringe und nicht nur mal davon gehört haben das es so ein KFZ gibt. Da ist es mir egal obs ein Fiesta, Ka, ST Logo oder RS Logo ist. Das Bauchgepinsel angepasst an den Fahrzeugwert brauche ich nicht, hauptsache es wird vernünftig gearbeitet. In dem Fall eines Updates verlange ich aber das sowas vernünftig geprüft und nicht einfach abgetan wird, weil man noch nix davon gehört hat oder vielleicht gar nicht weiß wie man sowas verünftig checkt. :nixweiss:
Genauso wie ich den Wagen lieber wieder mitnehmen würde und dankbar dafür wäre wenn jemand zugibt sich nicht auszukennen als wenn da am Ende nur auf meine Kosten rumgedoktort und rumgepfuscht würde und am besten aber nochmal 100km "Probefahrten" damit unternommen würden....

_________________
Grüße
der Gamble



Focus RS frostweiß Bild
Bild


Mi 27. Jul 2016, 20:16
Profil ICQ Map
RS-Fan

Registriert: Mi 11. Nov 2015, 15:29
Beiträge: 252
Danke gegeben: 1 Danke
Danke bekommen: 28 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
30  Re: Software Update
der Vaddi hat geschrieben:
Auch wenns Offtopic ist:

Wenn Du als RS- Kunde glaubst Du wärst was Besseres,
Dann würde ich sagen würden alle anderen Kunden falsch behandelt.

Und wenn jemand mit seinem GFJ Fiesta nen Termin vor Dir hat dann hat das Priorität.

Die Wichtigkeit des Kunden nach Kaufpreis zu staffeln ist unmoralisch.

Jemanden der genau dieses Voraussetzt hat in meinen Augen ein Egoproblem.
Wenn ich mir persönliche Fürsorge erkaufen will dann brauch ich ne Nutte und keine Fachwerkstatt...



Es ging nich um Termine, wer lesen kann ist klar im Vorteil. Es ging darum was man als Hersteller möchte und was man dafür bietet. Und da ich selber lang genug in der Werkstatt tätig war, weiß ich das zB. auch ein Kunde der viele Fahrzeuge kauft mehr Bedeutung für das Autohaus hat als einer der mal kommt und nen gebrauchtes Schnäppchen holt und dann alles selber macht und alle 2 Jahre mal auftaucht.
Und nein es ist kein Egoproblem für mich sind 40 k nur ne Stange Kohle und in jeder Branche in der du für ein Produkt mehr bezahlst erwartest du auch besseren Support und Quallität.
Und um dein Offtopic zu bedienen, auch ne Nutte wird dir mehr Fürsorge schenken wenn du 3x die Woche nen 1000er legst als 1 x im Monat 100€ für Handbetrieb.


Mi 27. Jul 2016, 23:54
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 316 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 32  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  








Focus RS Forum empfiehlt in alphabetischer Reihenfolge:
.
Partnerforum des Focus RS Forum:

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de



Impressum

Customized by Wiresys

Copyright by FocusRSForum.de

Diese Seiten stehen in keinem Zusammenhang mit der Ford Werke GmbH oder der Ford Motor Company.