Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Mo 26. Jun 2017, 07:59



Auf das Thema antworten  [ 109 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 7, 8, 9, 10, 11
 Korrorsionsschutz Karosse, Lack, Unterboden, Hohlraum 
Autor Nachricht
RS-Neuling

Registriert: Sa 19. Dez 2015, 16:49
Beiträge: 92
Wohnort: 21279
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 7 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Mondeo MK4 5ender
Leistung: 260PS
Farbe: Schwatt
Baujahr: 8. Mai 2008
Mit Zitat antworten
101  Re: Korrorsionsschutz Karosse, Lack, Unterboden, Hohlraum
Ich glaub wenn du Waschtag hast, muss ich mal rum kommen und mir das anschauen :DX:

Grüße

_________________
Krieg ist die Hölle, aber der Sound ist Geil!!!


Mi 7. Sep 2016, 17:56
Profil
RS-Zuschauer

Registriert: Fr 23. Sep 2016, 11:40
Beiträge: 8
Danke gegeben: 2 mal
Danke bekommen: 1 Danke
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
102  Lackversiegelung
Hallo zusammen,

ich würde meinen Wagen gerne versiegeln lassen, kenne mich selbst aber nicht so mit der Materie aus und hoffe hier Hilfe zu finden.

Es gibt einen Lackaufbereiter bei mir in der Nähe bei dem mich die folgenden Angebotspakete angesprochen haben.

Ich habe dazu einfach mal per Mail nachgefragt in welcher preislichen Region man für einen Neuwagen (Focus) bei zwei verschiedenen Paketen liegen würde.

Kann vielleicht einer von euch einschätzen ob das in Ordnung geht und man anschließend auch ein entsprechendes Ergebnis für diesen Preis erzielen kann?
Das ganze stammt von http://www.fahrzeug-aufbereitung.com, vielleicht hat ja jemand sogar schon Erfahrungen mit dem Laden machen können.

Felgenversiegelung würde wohl noch mal um die 150€ extra kosten.

Danke im Voraus.

Optimal-Paket „Nano“ --> ~380€
Tiefen-Lackreinigung mit Profi Reinigungsknete (Gebrauchtfahrzeuge)
Polieren (Gebrauchtfahrzeuge)
Entfettung mit speziellen Produkten
1. Schicht Grundierung Polish
1. Schicht Härterversiegelung
1. Schicht Hochglanzversiegelung
Haltbarkeit bis zu 24 Monate

Premium-Paket „Nano“ --> ~550 €
Tiefen-Lackreinigung mit Profi Reinigungsknete (Gebrauchtfahrzeuge)
Polieren (Gebrauchtfahrzeuge)
Entfettung mit speziellen Produkten
1. Schicht Grundierung Polish
4 x Schichten Härteversiegelung
1. Schicht Hochglanzversiegelung


Mo 13. Feb 2017, 22:23
Profil
RS-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: Sa 19. Nov 2016, 12:09
Beiträge: 116
Wohnort: Bergheim
Danke gegeben: 12 mal
Danke bekommen: 21 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS mk3
Farbe: Weiß
Baujahr: 17. Mär 2017
Mit Zitat antworten
103  Re: Korrorsionsschutz Karosse, Lack, Unterboden, Hohlraum
Also Felgenversiegelung würde ich selber machen. Die Reinigung und die Politur ist was aufwändiger aber das versiegeln ist einfach und man sieht auch nicht jeden Fehler. Wenn deine Felgen neu und nicht vermackt sind fällt das Polieren sogar flach.

Die anderen Preise sind mehr oder weniger OK. Polieren sollte man egal ob Neu oder Gebrauchtwagen. Wenigstens mit einer Finish oder Hologramm Politur.
Denn das Ergebnis von dem Glanz wird nicht von der Versiegelung erzeugt, sondern von der Oberfläche auf die es aufgetragen wird.

Aber mach dir keine falschen Hoffnungen. Die Oberfläche ist zwar sehr hart, aber der Lack darunter nicht von daher hilft dir diese Versieglung auch nicht bei Kratzern oder Steinschlägen etc. Es schützt den Lack allerdings vor Umwelteinflüssen und die Reinigung wird sehr vereinfacht.


Di 14. Feb 2017, 09:15
Profil
RS-Zuschauer

Registriert: Fr 23. Sep 2016, 11:40
Beiträge: 8
Danke gegeben: 2 mal
Danke bekommen: 1 Danke
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
104  Re: Korrorsionsschutz Karosse, Lack, Unterboden, Hohlraum
Danke für deine Einschätzung.
Es geht mir dabei auch eher um die vereinfachte Reinigung, speziell da der Wagen weiß ist.

Macht es denn dann überhaupt einen Unterschied ob man eine oder vier Schichten Härteversiegelung aufträgt?


Di 14. Feb 2017, 10:05
Profil
RS-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: Sa 19. Nov 2016, 12:09
Beiträge: 116
Wohnort: Bergheim
Danke gegeben: 12 mal
Danke bekommen: 21 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS mk3
Farbe: Weiß
Baujahr: 17. Mär 2017
Mit Zitat antworten
105  Re: Korrorsionsschutz Karosse, Lack, Unterboden, Hohlraum
Ja die Schichten machen schon sinn, da jede nur 0,15-0,2 mü haben ist natürlich die Haltbarkeit dieses Schutzes über einen längeren Zeitraum gegeben. Ob es jetzt allerdings vier sein müssen :confusednew:
Ich habe auch eine weißen bestellt und werde es dir gleich tun nur das ich das selber mache. (mache Zwei schichten drauf)


Di 14. Feb 2017, 11:43
Profil
RS-Fahrer

Registriert: So 1. Apr 2012, 21:14
Beiträge: 105
Wohnort: Köln
Danke gegeben: 6 mal
Danke bekommen: 16 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS MK3
Leistung: 350
Farbe: Nitrous-Blau
Baujahr: 0- 7-2016
Mit Zitat antworten
106  Re: Korrorsionsschutz Karosse, Lack, Unterboden, Hohlraum
Habe meinen als Neuwagen im August 2016 Keramik versiegeln lassen incl. Scheiben und Felgen bei Chris "CZ CARWELLNES" auch hier im Forum vertreten.
Bin immernoch begeistert.
Am besten anrufen und man bekommt auf seine Fragen klare Antworten. :cooler:


Di 14. Feb 2017, 15:16
Profil Map
RS-Zuschauer

Registriert: Fr 23. Sep 2016, 11:40
Beiträge: 8
Danke gegeben: 2 mal
Danke bekommen: 1 Danke
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
107  Re: Korrorsionsschutz Karosse, Lack, Unterboden, Hohlraum
Und preislich lagst du da in welchem Bereich etwa?


Di 14. Feb 2017, 15:26
Profil
RS-Fahrer

Registriert: So 1. Apr 2012, 21:14
Beiträge: 105
Wohnort: Köln
Danke gegeben: 6 mal
Danke bekommen: 16 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS MK3
Leistung: 350
Farbe: Nitrous-Blau
Baujahr: 0- 7-2016
Mit Zitat antworten
108  Re: Korrorsionsschutz Karosse, Lack, Unterboden, Hohlraum
JohnDo8485 hat geschrieben:
Und preislich lagst du da in welchem Bereich etwa?


Ist nicht billig. beim MK3 RS Logo über 1000 € (kommt auf die Schichten an). Min. 5 Jahre Garantie.

1x Hochdruck drüber (ist dann schon fast sauber und der Perleffekt ist schon da) 1 Eimer mit PH-Neutralem Shampoo mit Mikrofaser Waschhandschuh und abspülen. Kannst ihn dann noch mit Mikrofaserlappen trocken legen, wenn keine Zeit/Lust hast lässt es vom Fahrtwind machen.
Dreck und Bremsstaub gehen Super leicht von der Felge.

Es ist viel weniger Dreck und er liegt eigentlichnur auf der Versiegelung auf.
Wenn du mit nem trockenen Tuch an einer stelle vosichtig drüber gehst ist es fast wie Staub wischen. Ist schon Genial.

Gruß hektor :cooler:


Di 14. Feb 2017, 18:56
Profil Map
RS-Zuschauer
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Feb 2014, 09:43
Beiträge: 33
Danke gegeben: 36 mal
Danke bekommen: 0 Danke
Geschlecht: Nicht angegeben
Fahrzeug: Focus RS MK3
Leistung: 350
Farbe: Magnetic Grau
Baujahr: 22. Feb 2017
Mit Zitat antworten
109  Re: Korrorsionsschutz Karosse, Lack, Unterboden, Hohlraum
Hallo,

ich interessiere mich auch für die Keramikversiegelung leider sind die hier erwähnten Firmen alle ein bisschen weit weg(min. 450km)
Kennt vielleicht jemand ne Firma in Sachsen-Anhalt oder Umgebung :ugly: ?

Gruß


Sa 25. Feb 2017, 10:20
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 109 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 7, 8, 9, 10, 11

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  







Focus RS Forum empfiehlt in alphabetischer Reihenfolge:
.
Partnerforum des Focus RS Forum:

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de



Impressum

Customized by Wiresys

Copyright by FocusRSForum.de

Diese Seiten stehen in keinem Zusammenhang mit der Ford Werke GmbH oder der Ford Motor Company.