Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Di 17. Okt 2017, 12:39



Auf das Thema antworten  [ 5186 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 515, 516, 517, 518, 519
 Focus RS vs. ... Thread 
Autor Nachricht
RS-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: Mi 2. Nov 2016, 15:27
Beiträge: 184
Danke gegeben: 59 mal
Danke bekommen: 28 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Fahrzeug: Focus RS
Leistung: Serie
Farbe: NB
Mit Zitat antworten
5181  Re: Focus RS vs. ... Thread
Und was ändert das an der Tatsache ob man bei 30 / 80 / oder 90 aufs gas latscht?


Mo 29. Mai 2017, 11:17
Profil
RS-Junkie
Benutzeravatar

Registriert: Mi 15. Dez 2010, 23:44
Beiträge: 379
Wohnort: Schweiz
Danke gegeben: 2 mal
Danke bekommen: 40 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS Mk2
Leistung: 758 PS 778 NM
Farbe: Perlweiss matt
Baujahr: 15. Mai 2010
Mit Zitat antworten
5182  Re: Focus RS vs. ... Thread
mc.shorty hat geschrieben:
Wobei sich 100-200 auch manipulieren lässt, indem man bei 80 schon aufs Gas latscht.


Versteh ich auch nicht was dieser Kommentar soll. Denkst du eine 100-200 Messung sieht so aus, das man bei genau 100km/h startet und bei 200km/h bremst :lol:
Welches Auto und wer von welcher Geschwindigkeit startet ist völlig egal, in der Regel wird dies aber in dem Gang und der Geschwindigkeit gemacht wo das Auto im Idealfall vor 100km/h die volle Leistung bringt. Dafür gibt es ja die P-Box, Q-Starz und wie die ganzen Geräte noch heissen, die beginnen die Messung automatisch bei 100km/h und beenden diese bei 200km/h.

_________________
Nicht blinken, KÄMPFEN !

Horsepower means, how hard you hit the wall. Torque means, how far you take the wall with you


Mo 29. Mai 2017, 11:27
Profil
RS-Neuling

Registriert: Mi 2. Nov 2016, 08:44
Beiträge: 74
Danke gegeben: 23 mal
Danke bekommen: 26 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Fahrzeug: anderes
Leistung: 260+
Mit Zitat antworten
5183  Re: Focus RS vs. ... Thread
Naja ob man bei sagen wa 99 oder bei 80 rauf tritt das ändert einiges.

Ja aber 100 200 Zeiten sind schwer vergleichbar. Klar muss man irgendwo anfangen aber ob 9.5 9
8 oder 10.2sek macht manchmal wenig Unterschied.
Der eine misst mit 4bar aufn reifen der andere ohne rückbank der andere hat Rückenwind wiederum ein anderer misst bei minus 15 Grad ^^.
Deshalb auto gegen auto:p


Mo 29. Mai 2017, 13:27
Profil
RS-Master of the Universe

Registriert: Sa 26. Sep 2009, 19:08
Beiträge: 10041
Danke gegeben: 190 mal
Danke bekommen: 369 mal
Geschlecht: Männlich
Leistung: 700ps780nm
Mit Zitat antworten
5184  Re: Focus RS vs. ... Thread
Hier mal 100-200km/h kurz und knapp erläutert.

Man muss für sich entscheiden a. Aus welchem gang und b. ab welcher Geschwindigkeit... Ziel sollte für jede Person sein das bestmögliche zu erreichen.

Kein (schlauer) Mensch startet bei exakt 100 km/h!

In der Regel bei 70-80 km/h ist normal!

Strecke sollte eben sein ohne Unterführungen und Bäume nicht direkt neben der Straße sein und zudem am besten in beide Richtungen messen.

Gibt auch Leute die messen hauptsächlich bei 0-10 Grad Außentemoperatur, was entscheidender für ne gute Leistung ist als -40kg Rückbank etc da Motor gute Leistung entwickelt. Ich würde als Referenz schon so 15-20Grad Außentemp als das best verwertbares ansehen.


Mo 29. Mai 2017, 19:47
Profil
RS-Fahrer

Registriert: Sa 3. Sep 2016, 15:08
Beiträge: 117
Wohnort: Nord-Saarland
Danke gegeben: 10 mal
Danke bekommen: 10 mal
Geschlecht: Männlich
Mit Zitat antworten
5185  Re: Focus RS vs. ... Thread
Der Unterschied liegt darin das bei 99 und Gas erstmal ladedruck aufbauen muss und bei 80 + Gas hat man schon wesentlich mehr Leistung anstehen wenn bei 100km/h die Messung beginnt.
Wird sicherlich einen kleinen Unterwchied machen :thumbs-up_new:


Mo 29. Mai 2017, 22:15
Profil
RS-Zuschauer
Benutzeravatar

Registriert: Mi 15. Mär 2017, 20:55
Beiträge: 49
Wohnort: Hamburg
Danke gegeben: 4 mal
Danke bekommen: 5 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Ford Focus RS
Leistung: 350
Farbe: Nitrous Blau
Baujahr: 6. Apr 2017
Mit Zitat antworten
5186  Re: Focus RS vs. ... Thread
Ich meine ich hätte mal gelesen dass die genormten Durchzugswerte 100-200kmh bei 80kmh im 4. Gang beginnen, was ja auch Sinn machen würde, ob sich da alle Hersteller und Ersteller offizieller Angaben so dran halten weiß man natürlich nicht :p

Man könnte schließlich auch immer von 0-200 testen und dann einfach mehrere Messpunkte nehmen dann bekommt man vielleicht ein besseres Ergebnis aber wer wie was macht wird man wohl nie erfahren außer man macht es selbst :lol:

_________________
aktueller Verbrauch: Bild auf ca. 6tkm


rs_mk3
klick Ruzzeler


Di 30. Mai 2017, 06:47
Profil Map
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 5186 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 515, 516, 517, 518, 519

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  







Focus RS Forum empfiehlt in alphabetischer Reihenfolge:
.
Partnerforum des Focus RS Forum:

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de



Impressum

Customized by Wiresys

Copyright by FocusRSForum.de

Diese Seiten stehen in keinem Zusammenhang mit der Ford Werke GmbH oder der Ford Motor Company.