Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Sa 23. Sep 2017, 06:51



Auf das Thema antworten  [ 44 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
 Funkfernbedienung geht nicht... 
Autor Nachricht
RS-Zuschauer

Registriert: So 3. Okt 2010, 12:52
Beiträge: 21
Danke gegeben: 3 mal
Danke bekommen: 1 Danke
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
31  Re: Funkfernbedienung geht nicht...
PeterPan hat geschrieben:
Hallo Hallo...


Raus mit dem alten Thema ;)

ich habe folgendes Problem, meine frau hat meinen Schlüssel mit gewaschen inkl. 1400 U/min :ugly: :wallbash:

habe ihn geöffnet und trocknen lassen, das er nicht mehr geht wenn die Batterie so lange raus ist war mir klar aber na ja...

Problem Nr. 2 mein anderer Schlüssel ist völlig unbenutzt und somit wird die batt. leer sein ! bekomme immer die Meldung schlüssel nicht erkannt.

Bekomme das Auto zwar (Manuell) auf aber das war es auch :cry:

Wie bekomme ich die Schlüssel wieder Angelernt ohne die Zündung nutzen zu können ???




Die Batterie im Schlüssel darf nur für ca. 60 Sekunden aus dem Schlüssel entfernt werden. Quasi der Tauschvorgang einer leeren Batterie.

Wird die Batterie länger als 60 Sekunden aus dem Schlüssel entfernt, muß der Schlüssel bei Ford neu an die Wegfahrsperre angelernt werden.

Gruß


Di 19. Jan 2016, 22:12
Profil
RS-Experte
Benutzeravatar

Registriert: Sa 4. Jan 2014, 10:09
Beiträge: 629
Wohnort: Bad Salzuflen
Danke gegeben: 198 mal
Danke bekommen: 112 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS MK2
Farbe: Frostweiß
Baujahr: 25. Feb 2010
Mit Zitat antworten
32  Re: Funkfernbedienung geht nicht...
Vielleicht klappt es so:

Programmieren der Funk-Fernbedienung

Bis zu acht Fernbedienungen (einschließlich der mit dem Fahrzeug ausgelieferten) können programmiert werden. Die Fernbedienungen müssen sich während der Programmierung im Fahrzeug befinden. Vordere Sicherheitsgurte anlegen, alle Türen schließen, damit während der Programmierung keine störenden akustischen Warnsignale ertönen.
Programmieren einer neuen Fernbedienung.

Zur Programmierung der neuen Fernbedienungen den Zündschlüssel viermal innerhalb von sechs Sekunden in Stellung II drehen.

Zündschlüssel in Stellung 0 drehen. Es ertönt ein Signal, um anzuzeigen, dass die Fernbedienungen nun zehn Sekunden lang programmiert werden können.

Eine der Tasten einer neuen Fernbedienung drücken. Es ertönt ein Bestätigungssignal.

Diesen Schritt für alle Fernbedienungen einschließlich der Original-Fernbedienung wiederholen. Schlüssel nicht aus dem Zündschloss ziehen, während die Taste auf dieser Fernbedienung gedrückt wird.

Zündung wieder einschalten (Stellung II) oder zehn Sekunden warten, ohne dass eine weiter Fernbedienung programmiert wird, um die Schlüsselprogrammierung zu beenden. Das Fahrzeug lässt sich nun nur mit den zuvor programmierten Fernbedienungen ver- und entriegeln.

Umprogrammieren der Entriegelungsfunktion
Beachte: Wenn die Entriegelungstaste gedrückt wird, werden entweder alle Türen oder nur die Fahrertür und Heckklappe entriegelt. Das erneute Drücken der Entriegelungstaste entriegelt alle Türen.
Ver- und Entriegelungstaste bei ausgeschalteter Zündung mindestens vier Sekunden lang gleichzeitig gedrückt halten. Die Blinkleuchten blinken zur Bestätigung der Änderung zweimal auf.
Um zur ursprünglichen Verriegelungsfunktion zurückzukehren, den Vorgang wiederholen.

Zündschloss ist mit einer Kappe verdeckt.

_________________
Gruß Jens
Bild



Mi 20. Jan 2016, 12:33
Profil Map
RS-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: Di 12. Mai 2015, 17:17
Beiträge: 175
Wohnort: W bei D
Danke gegeben: 35 mal
Danke bekommen: 15 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS MKII
Baujahr: 0- 0-2010
Mit Zitat antworten
33  Re: Funkfernbedienung geht nicht...
Das die Batterie nicht lange raus darf war mir klar, nur war der Schlüssel in der Waschmaschiene und da war es doch besser ihn zu öffnen und trocknen zu lassen ohne Batterie.


Das Anlernen über das Zündschloss ist beim RS Logo nicht möglich, hast du mal versucht da ein schlüssel rein zu bekommen ? keine Ahnung was das sein soll, einige meinen für das lenkradschloss ??? Aber da bekommt man garkein schlüssel rein....

mein Problem ist jetzt einfach das ich nicht mal die Zündung anbekomme und mir so auch das Anlernen nicht erklären kann WEIL>>> die meldung kommt KEIN SCHLÜSSEL ERKANNT !

Könnte jetzt nicht einmal zu FORD fahren mit dem Hobel ???? Hatte auch gehofft das man hinter der Kappe zur Not einen Schlüssel nutzen kan aber nöööööööö


Neue Batterien bekomme ich morgen, die eine ist leer und die Andere hat laut Multimeter noch genug Saft. Na ja ich werde es morgen mal Testen ggf. ist es ja wie die Jungs schon gesagt haben.

_________________
Es reicht nicht, nur Fuchs zu sein. Man muss sich auch im Wald auskennen.


Mi 20. Jan 2016, 19:14
Profil ICQ
RS-Guru
Benutzeravatar

Registriert: So 22. Aug 2010, 20:56
Beiträge: 866
Wohnort: SHG
Danke gegeben: 29 mal
Danke bekommen: 53 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS2
Farbe: blau
Baujahr: 0- 4-2009
Mit Zitat antworten
34  Re: Funkfernbedienung geht nicht...
halt mal mit neuer batterie den schlüssel neben das "zündschloss" und versuch dann die zündung.
s osoll das eigendlich dann gehen, da in dem bereich der chip im schlüssel erkannt werden soll...

_________________
Bild


Mi 20. Jan 2016, 19:26
Profil Map
RS-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: Mi 7. Sep 2011, 15:46
Beiträge: 109
Wohnort: Rodenkirchen
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 5 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
35  Re: Funkfernbedienung geht nicht...
Hallo,

ich habe folgendes Problem, Vielleicht kann mir ja einer helfen:

Auto öffnet und schließt nicht per Druckknopf an der Funkfernbedienung.
Auto erkannt aber Schlüssel zum öffnen mit Türgriff und zum schließen mit Druckknopf am Türgriff.
Auto starten auch mit Schlüssel im Innenraum.

Warum funktionieren die Funkknöpfe am Sensor nicht?
Batterie ist fachmännisch gewechselt. :ja:

Leider keinen Zweitschlüssel mehr zur Verfügung, muss erst georgt werden.

Gruß Janik

_________________
Wer anderen in die Kurve brät, hat sein RS-Bratgerät!!


Di 11. Jul 2017, 17:08
Profil Map
RS-Gott
Benutzeravatar

Registriert: Do 17. Jun 2010, 21:42
Beiträge: 4323
Danke gegeben: 255 mal
Danke bekommen: 879 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS Mk2
Leistung: 333
Farbe: weiß + Folierung
Baujahr: 3. Mär 2010
Mit Zitat antworten
36  Re: Funkfernbedienung geht nicht...
Ist die Batterie (Akku) im RS Logo in Ordnung ? Fernbedienung fällt gerne aus, wenn dort die Spannung / Leistung einbricht

_________________
RS No. 7039 / 11500

Limitierungsschilder - http://www.focusrsforum.de/viewtopic.php?f=37&t=2909
für Focus RS & ST - Mk1 / Mk2 / Mk3, Fiesta ST, Mustang, streetKA Cossi & Co.


Di 11. Jul 2017, 17:16
Profil
RS-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: Mi 7. Sep 2011, 15:46
Beiträge: 109
Wohnort: Rodenkirchen
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 5 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
37  Re: Funkfernbedienung geht nicht...
Batterie ist ca. 1,5 Jahre alt. (VARTA Silver Dynamic F18 Autobatterie 12V 85Ah)

_________________
Wer anderen in die Kurve brät, hat sein RS-Bratgerät!!


Di 11. Jul 2017, 17:32
Profil Map
RS-Zuschauer

Registriert: Mi 23. Sep 2015, 09:04
Beiträge: 23
Danke gegeben: 3 mal
Danke bekommen: 0 Danke
Geschlecht: Nicht angegeben
Fahrzeug: RS MK2
Leistung: 305
Farbe: grün
Baujahr: 1. Jan 2010
Mit Zitat antworten
38  Re: Funkfernbedienung geht nicht...
Hi
Könnte mir jemand sagen wie ich die Batterie im Schlüssel wechsel?? Möchte da nix kaputt machen.
Danke schonmal


Sa 15. Jul 2017, 09:30
Profil
RS-Experte
Benutzeravatar

Registriert: Sa 4. Jan 2014, 10:09
Beiträge: 629
Wohnort: Bad Salzuflen
Danke gegeben: 198 mal
Danke bekommen: 112 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS MK2
Farbe: Frostweiß
Baujahr: 25. Feb 2010
Mit Zitat antworten
39  Re: Funkfernbedienung geht nicht...
Dateianhang:
Schlüssel und Funk-Fernbedienung.PNG
Schlüssel und Funk-Fernbedienung.PNG [ 103.86 KiB | 588-mal betrachtet ]

_________________
Gruß Jens
Bild



Sa 15. Jul 2017, 10:01
Profil Map
RS-Zuschauer
Benutzeravatar

Registriert: Sa 4. Apr 2015, 09:50
Beiträge: 33
Wohnort: Eifel
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 3 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS MK2
Farbe: Ultimate-Green
Baujahr: 10. Mai 2010
Mit Zitat antworten
40  Re: Funkfernbedienung geht nicht...
bekommt man teilweise auch ohne schraubenzieher auf..so fest ist der nicht zusammen


Mi 19. Jul 2017, 13:00
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 44 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  







Focus RS Forum empfiehlt in alphabetischer Reihenfolge:
.
Partnerforum des Focus RS Forum:

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de



Impressum

Customized by Wiresys

Copyright by FocusRSForum.de

Diese Seiten stehen in keinem Zusammenhang mit der Ford Werke GmbH oder der Ford Motor Company.