Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Di 22. Aug 2017, 21:34



Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
 Bräuchte etwas Beistand mit der MOU-Thematik 
Autor Nachricht
RS-Zuschauer

Registriert: Mi 13. Apr 2016, 13:45
Beiträge: 1
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
1  Bräuchte etwas Beistand mit der MOU-Thematik
Grüßt euch, liebe Forenkollegen!

Ich möchte eine Sache vorwegnehmen: Ich bin ein guter, aufmerksamer Autofahrer und kann mit Stolz behaupten, dass weder Mensch noch Blech durch mein Fahren jemals zu Schaden gekommen sind. Ich fahre seit über 20 Jahren unfallfrei und habe auch nicht vor, das zu ändern.
Das Einzige was ich zugeben muss ist, dass ich manchmal etwas schnell bin. Meistens nur, wenn ich es wirklich eilig habe, ich rase nicht zum Spaß und gefährde Andere.
Leider sehen gewisse Parteien das etwas anders und ich muss mich jetzt mit einem drohenden Idiotentest auseinandersetzen.

Aus meinem Bekanntenkreis habe ich neulich kurz von einem Weg gehört, diesen Idiotentest zu umgehen. Nichts Illegales, sondern nur eine kleine Abkürzung. Da ich wie gesagt einer der besseren Autofahrer bin und mich nicht als Idiot bezeichnen würde, möchte ich diese Abkürzung gerne nutzen. Kann mir jemand im Forum davon erzählen oder hat sowas schon gemacht?

Ich würde mich auch über PNs freuen, wenn ihr hier nicht direkt antworten mögt.

Vielen Dank :thumbs-up_new:


Do 14. Apr 2016, 12:10
Profil
RS-Über`s Wassergeher
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Mär 2010, 14:19
Beiträge: 1629
Wohnort: CH 8192 Glattfelden, Schweiz
Danke gegeben: 118 mal
Danke bekommen: 302 mal
Geschlecht: Männlich
Mit Zitat antworten
2  Re: Bräuchte etwas Beistand mit der MOU-Thematik
Zwei grundlegende problematische Aussagen von Dir würden mich verleiten zu sagen: Du machst besser den Test, dann hast Du es von objektiver Seite bestätigt.

Musel hat geschrieben:
Meistens nur, wenn ich es wirklich eilig habe, ich rase nicht zum Spaß
Da ich wie gesagt einer der besseren Autofahrer bin

_________________
631 / 11500


Do 14. Apr 2016, 12:17
Profil Map
RS-Junkie
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Aug 2010, 15:29
Beiträge: 393
Wohnort: Reutlingen
Danke gegeben: 34 mal
Danke bekommen: 54 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS MK2
Farbe: RS Farbe,also ultima
Mit Zitat antworten
3  Re: Bräuchte etwas Beistand mit der MOU-Thematik
Wenn du ein guter und aufmerksamer Autofahrer wärst, müsstet du nicht zum Idiotentest.
Schnell fahren ist eins, Begrenzungsschilder sind das andere. Die gelten eben auch, wenn man es eilig hat, das ist keine Ausrede.
In diesem Sinne, weiterhin knitterfreie Fahrt.


Do 14. Apr 2016, 13:46
Profil Website besuchen
RS-Neuling
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Feb 2014, 16:06
Beiträge: 61
Wohnort: Niederkassel
Danke gegeben: 18 mal
Danke bekommen: 1 Danke
Geschlecht: Männlich
Baujahr: 14. Jan 2010
Mit Zitat antworten
4  Re: Bräuchte etwas Beistand mit der MOU-Thematik
Google hat mir zu dem Thema folgendes erzählt:

http://www.diempuberater.de/mpu-umgehen ... rerschein/

Besten Gruß, Micha

_________________
Beste Grüße, Micha

RS No. 6029/11500

The Cars we drive say a lot about us


Do 14. Apr 2016, 14:32
Profil Map
RS-Junkie
Benutzeravatar

Registriert: Sa 4. Jan 2014, 19:51
Beiträge: 476
Wohnort: Sauerland
Danke gegeben: 447 mal
Danke bekommen: 78 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS2 GasaTec
Leistung: ca.495PS/650Nm EWG
Farbe: Ultimate / Grau
Mit Zitat antworten
5  Re: Bräuchte etwas Beistand mit der MOU-Thematik
Wenn jemand in Deutschland eine MPU angeordnet bekommen hat.. ist er bis zum positiven MPU Bescheid.. für die Teilnahme am deutschen Straßenverkehr gesperrt !!!
Auch eine Fahrerlaubnis die im EU Ausland erworben wird.. ändert daran nichts !!!
Damit kann man dann zwar im Ausland fahren... Aber in Deutschland nicht !!!
Das ist fahren ohne gültige Fahrerlaubnis .. Ganz einfach

Gesendet von meinem HTC One M9 mit Tapatalk


Do 14. Apr 2016, 14:47
Profil Website besuchen Map
RS-Genie
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Sep 2015, 10:34
Beiträge: 1312
Danke gegeben: 50 mal
Danke bekommen: 113 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Fahrzeug: Focus MK3 RS
Leistung: 350
Farbe: NitrousBlue
Baujahr: 0- 6-2016
Mit Zitat antworten
6  Re: Bräuchte etwas Beistand mit der MOU-Thematik
Wenn sich jemand in einem Focus RS Logo Forum anmeldet um so eine Frage zu stellen würde ich mir andere Gedanken machen.
Hier stimmt was nicht, wahrscheinlich einfach nur Spam, löschen und gut ist.......

_________________
  • Ich arbeite für Ford. Aber das ist meine persönliche Meinung, und nicht die der der Ford Motor Company.
  • Seit 8.6.2016 Focus RS MK3 im Spritmonitor und bei http://www.focusfan.info
  • Bald RS Blue&Black
Bild


Do 14. Apr 2016, 15:08
Profil
Online
RS-Legende
Benutzeravatar

Registriert: Mo 3. Sep 2012, 18:34
Beiträge: 2838
Wohnort: Luxemburg
Danke gegeben: 524 mal
Danke bekommen: 246 mal
Geschlecht: Männlich
Leistung: 377 PS EWG
Farbe: FW
Mit Zitat antworten
7  Re: Bräuchte etwas Beistand mit der MOU-Thematik
NitrousNorbert hat geschrieben:
Hier stimmt was nicht,


Genau das hab ich mir auch gedacht,als ich den Post gelesen hab. Da ist doch sicherlich was faul.


mfg

_________________
FORD RST OWNERS LUXEMBOURG A.s.b.l.


Do 14. Apr 2016, 16:05
Profil
RS-Experte
Benutzeravatar

Registriert: Do 22. Jan 2015, 17:55
Beiträge: 736
Wohnort: 70329 Stuttgart
Danke gegeben: 74 mal
Danke bekommen: 219 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS MK3
Leistung: Serie
Farbe: MGM
Baujahr: 8. Apr 2016
Mit Zitat antworten
8  Re: Bräuchte etwas Beistand mit der MOU-Thematik
Hahahaha so geil :lachtot:

Geh nach Frankfurt, dort komtm wohl jeder idiot durch (statistisch gesehen)

_________________
The death of every interesting corner is understeer - Tyrone Johnson


Do 14. Apr 2016, 16:47
Profil Website besuchen
RS-Genie
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Sep 2015, 10:34
Beiträge: 1312
Danke gegeben: 50 mal
Danke bekommen: 113 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Fahrzeug: Focus MK3 RS
Leistung: 350
Farbe: NitrousBlue
Baujahr: 0- 6-2016
Mit Zitat antworten
9  Re: Bräuchte etwas Beistand mit der MOU-Thematik
Morgen wird er hier wieder schreiben und einen Link bringen von einer Seite die er gefunden hat die bei sowas helfen kann.

Werbung, mehr nicht :ugly:

_________________
  • Ich arbeite für Ford. Aber das ist meine persönliche Meinung, und nicht die der der Ford Motor Company.
  • Seit 8.6.2016 Focus RS MK3 im Spritmonitor und bei http://www.focusfan.info
  • Bald RS Blue&Black
Bild


Do 14. Apr 2016, 18:08
Profil
RS-Zuschauer
Benutzeravatar

Registriert: Mi 13. Apr 2016, 16:17
Beiträge: 2
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
10  Re: Bräuchte etwas Beistand mit der MOU-Thematik
Zitat:
Auch eine Fahrerlaubnis die im EU Ausland erworben wird.. ändert daran nichts !!!
Damit kann man dann zwar im Ausland fahren... Aber in Deutschland nicht !!!
Das ist fahren ohne gültige Fahrerlaubnis .

Das stimmt so nicht. :warn: Man kann auch im Ausland - zum Beispiel in Tschechien - einen EU Führerschein machen und damit dann legal in Deutschland fahren denn:
1. Brauchst du keinen deutschen Führerschein, um in Tschechien einen EU Führerschein zu machen und
2. gilt der in ganz Europa - Also auch in Deutschland
Stichwort: Führerscheintourismus. War sogar mal in der Tagesschau: http://www.nie-wieder-mpu.de


Fr 15. Apr 2016, 10:56
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  







Focus RS Forum empfiehlt in alphabetischer Reihenfolge:
.
Partnerforum des Focus RS Forum:

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de



Impressum

Customized by Wiresys

Copyright by FocusRSForum.de

Diese Seiten stehen in keinem Zusammenhang mit der Ford Werke GmbH oder der Ford Motor Company.